Impfzentrum Nürnberg

Beiträge zum Thema Impfzentrum Nürnberg

Lokales
Die Corona-Impfungen in Nürnberg haben begonnen! Oberbürgermeister Marcus König (CSU) informiert sich vor Ort über die ersten Impfungen in einem Seniorenheim und im Impfzentrum in der Halle 3C der NürnbergMesse.
5 Bilder

Covid-Impfungen in Nürnberg haben begonnen: Erste 100 Dosen eingetroffen

NÜRNBERG – Die Impfungen gegen Covid-19 haben in Nürnberg begonnen. Bei der ersten Verteilung des Impfstoffs in Bayern hatte Nürnberg zum Auftakt insgesamt 100 Dosen erhalten. Oberbürgermeister Marcus König informierte sich vor Ort über die ersten Impfungen in einem Seniorenheim und im Impfzentrum in der Halle 3C der NürnbergMesse. „Ich bin sehr froh, dass es endlich losgeht mit den Impfungen gegenCovid-19. Das ist – neben den Hygieneregeln, die trotz der Impfungen weiter eingehalten werden...

  • Nürnberg
  • 27.12.20
Lokales
Impfzentrum Nürnberg.

Corona-Impfungen in Nürnberg
Impfstart nach den Weihnachtsferien

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg bereitet sich auf einen Beginn der Schutzimpfungen gegen COVID-19 nach den Weihnachtsfeiertagen vor. Derzeit ist noch unbekannt, wie viel Impfstoff mit der ersten Lieferung in Bayern eintreffen wird und wie viel Impfstoff in Nürnberg zunächst gespritzt werden kann. Die Anzahl der Impfdosen wird in der ersten Phase begrenzt sein. Auf Grundlage der von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgelegten Verordnung finden in Nürnberg die ersten freiwilligen Impfungen...

  • Nürnberg
  • 21.12.20
Lokales
Impfzentrum Würzburg.
3 Bilder

Nürnberg, Würzburg, Lauf
AFAG übergibt Impfzentren pünktlich

NÜRNBERG (pm/nf) - In nur acht Tagen hat der Nürnberger Messeveranstalter AFAG die Impfzentren errichtet und kann diese wie vorgesehen Anfang nächster Woche, nach kleineren Restarbeiten, schlüsselfertig übergeben. Dafür wurden teilweise sogar eigens ganze Areale mit Leichtbauhallen errichtet, Strom- und Wasserversorgung sowie Heiz- und Belüftungs-Technik organisiert oder der Innenausbau vorgenommen. In Würzburg ist in der vergangenen Woche auf der Talavera mit dem Hauptimpfzentrum für...

  • Nürnberg
  • 11.12.20
Lokales
 Bei einer Pressekonferenz am Freitag, 11. Dezember 2020, im Impfzentrum der Stadt Nürnberg in der Messehalle 3C der NürnbergMesse erläutern Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder und die bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml (von links nach rechts), die Umsetzung der Impfstrategie des Bundes und der Länder. Das Impfzentrum Nürnberg wird von der Fa. Ecolog Deutschland GmbH betrieben und ist ab Dienstag, 15. Dezember 2020, einsatzbereit.
21 Bilder

Söder und Spahn in Nürnberg ++ Wer wann geimpft werden kann
Corona-Impfzentrum in der Halle 3C der NürnbergMesse betriebsbereit

NÜRNBERG (dpa/nf/pm) - Angesichts stark steigender Corona-Zahlen hat sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für einen bundesweiten Lockdown noch vor Weihnachten ausgesprochen. «Wir müssen handeln und zwar so schnell wie möglich, sagte der CSU-Chef am Freitag bei einem Termin mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im künftigen Corona-Impfzentrum in Nürnberg. Die Infektionszahlen drohten außer Kontrolle zu geraten. Bis 15. Dezember 2020 soll das Nürnberger Corona-Impfzentrum in der Halle...

  • Nürnberg
  • 11.12.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Stadtgebiete mit Maskenpflicht.

Corona: Fragen & Antworten zu Schutzmaßnahmen und Impfzentrum in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Darf ich jetzt noch in die Innenstadt zum Einkaufen? Wen kann ich nach den neuen Ausgangsbeschränkungen besuchen? Sind Demonstrationen noch erlaubt? Muss ich in der Innenstadt rund um die Uhr eine Maske tragen? Viele Bürgerinnen und Bürger sind verunsichert, welche Regelungen aktuell gelten. Zumal neben der 9. Infektionsschutzverordnung des bayerischen Gesundheitsministeriums auch noch die Allgemeinverfügung der Stadt Nürnberg (beide gültig seit 1. Dezember 2020) mit...

  • Nürnberg
  • 04.12.20
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.