Juckreiz

Beiträge zum Thema Juckreiz

Lokales
Die Haare der Raupen können teils heftige allergische Reaktionen hervorrufen.
Foto: © conserver / Fotolia.com

Vorbeugende Bekämpfung beginnt
Dem Eichenprozessionsspinner geht‘s jetzt „ans Leder“!

ERLANGEN (pm/mue) - Ein von der Stadt Erlangen beauftragtes Fachunternehmen beginnt dieser Tage mit der vorbeugenden Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in fünf ausgewählten Bereichen. Dabei handelt es sich um das Bergkirchweihgelände, den Burgberggarten, den Eichenwald, den Westfriedhof sowie die Ebrardstraße. Die dort stehenden Eichen werden mit einem biologischen Insektizid besprüht; das von Natur aus im Boden vorkommende Bakterium mit dem wissenschaftlichen Namen „Bacillus...

  • Erlangen
  • 17.04.20
MarktplatzAnzeige

Sonnenallergie - Schattenseite der Sonne

Feucht, den 22.06.2016 KKH: Glas schützt nicht vor UVA-Strahlen / Tipps zur Vorbeugung Für viele ist sie das Lebenselixier schlechthin: die Sonne mit ihren hellen, wärmenden Strahlen. Sie beeinflusst unsere Gesundheit wesentlich, steuert die innere Uhr, stärkt das Immunsystem, die geistige Leistungsfähigkeit und hebt die Laune. Obendrein bräunt sie. Doch während bei den einen ein Sonnenbad zu makelloser Bräune führt, reagiert bei anderen die Haut überempfindlich auf das UV-Licht. Die...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Lokales
Gerade beim Obstverzehr im Freien ist Vorsicht geboten.

Wespen - die unliebsamen Begleiter durch den Sommer

NÜRNBERG - Sommer, Sonne, Wespen - kaum hat man es sich im Garten oder auf dem Balkon gemütlich gemacht, surrt und summt es schon. Die gelbschwarzen Insekten schwirren überall umher, los wird man sie kaum, die Lust auf leckeres Eis oder den Sonntagskuchen ist schnell verflogen. Die so fröhliche Gartenparty wird schlagartig zu einem Albtraum als zu riesigen Monstern mutierte Wespen auftauchen und nicht nur übers Büffet herfallen. Ganz so gruselig wie in dem Streifen „Stung“, der im Rahmen des...

  • Nürnberg
  • 11.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.