Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Symbolfoto: Mathias Karner/stock.adobe.com

Bekämpfung auf Herbst 2022 verschoben
Schädlingsbefall im KiTa-Gebälk!

ERLANGEN (pm/mue) - In der Kindertagesstätte in der Äußeren Brucker Straße 54 (ERBA Kindergarten) ist der Dachstuhl vom Holzbock befallen. Im Beisein eines Schädlingsbekämpfers wurde die Holzkonstruktion deshalb punktuell statisch überprüft. Um eine weitere Schädigung zu stoppen, wird das Gebäude im Herbst 2022 nach zugelassener und bewährter Methode mit dem Gas Sulfuryldifluorid behandelt; wie das zuständige Amt für Gebäudemanagement der Stadt mitteilt, ist dieses Gas unter anderem zugelassen,...

  • Erlangen
  • 02.12.21
Marktplatz
Dieses rumänische Mädchen freut sich über ihr Weihnachtspaket.

Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion
Lost geht es am 26. Oktober 2021

REGION - Aktiv gegen Armut ankämpfen und Kinderaugen zum Leuchten bringen: Mit der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft gelingt das seit nunmehr 26 Jahren. Ab Dienstag, 26. Oktober, ruft die Stiftung alle Menschen dazu auf, Weihnachtspäckchen für Kinder und Jugendliche in Not zu packen. Mit dabei ist auch wieder der Möbelexperte Höffner, der sich gerne an der deutschlandweiten Sammelaktion beteiligt. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir unsere 24...

  • Mittelfranken
  • 21.10.21
Lokales

Entwurfsplanung beschlossen
Familienzentrum am BBGZ kommt!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Stadtrat hat der Entwurfsplanung für den Neubau eines Familienzentrums im Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) an der Hartmannstraße zugestimmt. Das Zentrum soll einen Familienstützpunkt, eine Familienpädagogische Einrichtung, Angebote der Offenen Jugendsozialarbeit, eine Spiel- und Lernstube sowie eine Kinderkrippe und einen Kindergarten beherbergen. Mit dem Zentrum schafft die Stadt die notwendige soziale Infrastruktur in dem Stadtteil, wo durch die...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Lokales

Erneute Bombendrohung - Festnahme

HEILSBRONN (ots) - Am Donnerstag (28.01.2016) ging in Wolframs-Eschenbach (Lkrs. Ansbach) eine Bombendrohung ein. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Im Laufe des Tages meldete sich ein zunächst Unbekannter telefonisch bei einem Kindergarten in Wolframs-Eschenbach und drohte mit der Detonation einer Bombe im benachbarten Seniorenheim. Gegenstand der Drohung war ebenso eine erpresserische Geldforderung. Bereits am Mittwochmittag (27.01.2016) wurde gegen den Kindergarten eine...

  • Mittelfranken
  • 29.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.