Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Panorama

Kindergerechtes Verfahren in der Testphase
Keine Corona-Schnelltests für Bayerns Kita-Kinder in Sicht!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Praxistaugliche Corona-Schnelltests für Kita-Kinder sind nach Angaben von Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner (CSU) auf absehbare Zeit nicht in Sicht. «Im Moment ist die Testung von Kindern im Krippen- und Kindergartenalter mit den aktuell verfügbaren Antigen-Schnelltests zur Selbstanwendung nicht ausreichend zuverlässig und sicher durchführbar», sagte die CSU-Politikerin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in München. Grund seien die oft «erheblichen Probleme»...

  • Nürnberg
  • 28.04.21
Lokales
Der Umbau am ehemaligen Kaufhaus am Aufseßplatz ist in vollem Gange.
6 Bilder

Nach über 100 Jahren verschwindet der Mittelpunkt der Südstadt
Hier wird der ehemalige Horten abgerissen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das am Anfang des 20. Jahrhunderts gegründete „Schocken“ Kaufhaus war über 100 Jahre der Mittelpunkt der Nürnberger Südstadt und ein beliebter Anlaufpunkt für die Bürger. Seit acht Jahren steht die frühere Kaufhof-Immobilie in der Nürnberger Südstadt jedoch leer. Nach erfolgreichen Gesprächen mit der vorherigen Eigentümerin Edeka konnte die Ten Brinke Projektentwicklung GmbH & Co. KG, Niederlassung Regensburg den Grundstückskauf im September 2019 abschließen und...

  • Nürnberg
  • 24.03.21
Lokales

Durch Eigenanteil geraten Kommunen an ihre Schmerzgrenzen
Freistaat Bayern und Stadt Nürnberg übernehmen Kita-Beiträge für Januar und Februar

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Bayerische Staatsregierung beschloss am Mittwoch,26. Januar 2021, die Entlastung von Eltern und Trägern von Kindertageseinrichtungen. Für Januar und Februar 2021 übernehmen der Freistaat Bayern und die Kommunen die Kita-Beiträge. „Dies ist eine gute Nachricht für alle Eltern, die aktuell die Kinderbetreuung selbst stemmen müssen“, sagt Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales. „Es ist zudem sehr hilfreich, dass die Entscheidung diesmal schnell...

  • Nürnberg
  • 26.01.21
MarktplatzAnzeige
Ganz spielerisch lernen die Kinder beim Kurs ‚Trau dich was‘ den Umgang mit Grenzen, Gefühlen und alltäglichen Konflikten.
2 Bilder

AOK fördert Projekt in der CJD Hans-Georg Karg Kindertagesstätte ab Juni 2020
„Trau dich was“ – Stark und gesund von klein auf

„Ich höre auf meinen Bauch“ – „Ich darf Fehler machen“ – „Mein Körper gehört mir“: So klingen starke und selbstbewusste Kinder. Und das ist auch das Ziel des Projektes „Trau dich was“ der CJD Hans-Georg Karg Kindertagesstätte Nürnberg, gefördert von der AOK Bayern. Die KiTa-Kinder werden während des Projektes nicht nur selbstbewusster, sondern lernen auch den Umgang mit sozialen Kompetenzen. „Neben dem Kursangebot, beziehen wir auch die Eltern und den gesamten Stadtteil in unser Projekt ‚Trau...

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Panorama
Kinderaugen zum Leuchten bringen: Comedian Bülent Ceylan und seine Kinderstiftung gehen gemeinsam mit XXXLutz Hand in Hand für die gute Sache und suchen Kindergärten in Not, die dringend Hilfe benötigen.

Bis 2. Dezember bewerben: Bülent Ceylan und XXXLutz helfen Kindergärten in Not!

REGION (pm/vs) - Die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ und XXXLutz in Nürnberg wollen gemeinsam Kindergärten in Not schnell und unbürokratisch helfen – für zehn Kindertagesstätten im Bundesgebiet, denen es an elementaren Dingen fehlt, stehen insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung, um Abhilfe zu schaffen und Kinderaugen wieder zum Leuchten zu bringen. Bewerben können sich noch bis zum 2. Dezember 2017 auch alle Kindergärten aus der Region Nürnberg, die aktuell mit schweren Problemen zu kämpfen...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
MarktplatzAnzeige
BU: Begeisterte die anwesenden Kindergartenkinder und ihre Eltern - das Puppentheaterstück Jolinchens Seereise

Premiere von „Jolinchens Seereise“ im Freistaat

AOK Bayern holt Puppentheater nach Nürnberg Am 30. November 2016 zeigt die AOK Bayern im Rahmen ihres Kita-Gesundheitsprogramms „JolinchenKids“ erstmals das neue Puppentheaterstück zu gesunder Ernährung und Bewegung. Im nächsten Jahr geht „Jolinchens Seereise“ dann in ganz Bayern auf Tour und begeistert die Kita-Kids an 13 Gastspielorten. Das Theaterstück richtet sich gezielt an Drei- bis Sechs-Jährige und vermittelt in einer spannenden Geschichte wichtige Inhalte zum Thema Kindergesundheit....

  • Nürnberg
  • 07.12.16
Freizeit & Sport

Anmeldetage in den evangelische Kindergärten und in der Kinderkrippe in Rehhof und Laufamholz 10./11.01.2017

für einen Platz ab September 2017 im evangelischen Kindergarten und Krippe Laufamholz Am Doktorsfeld 13;Tel.: 0911/501810 email: kiga-laufamholz@gemeindeverein-laufamholz.de und im evangelischen Kindergarten Rehhof Hofreuthackerstr.97;Tel.:0911/5065335 email:kiga-rehhof@gemeindeverein-laufamholz.de Dienstag, der 10.Januar 2017 von 10.00 .19.00 Uhr Mittwoch, der 11.Januar 2017 von 08.00-14.00 Uhr An den Anmeldetagen laden wir Sie herzlich ein, die Kindergärten und die Krippe mit Ihrem Kind zu...

  • Nürnberger Land
  • 16.11.16
Freizeit & Sport
Besuch im Kölle Zoo
2 Bilder

Frühling bei den Vorstadtstrolchen

Auch in diesem Frühling hieß es wieder aktiv sein. 20 begeisterte Vorstadtstrolche eroberten den Reichelsdorfer Stadtwald, das Frühlingsfest und den Kölle Zoo . Geleitet und ermutigt durch das pädagogische Personal erforschten und entdeckten die Kinder eine Woche lang altersgerecht Flora und Fauna im Wald. Die Vorschulkinder waren fasziniert vom Element Wasser und bastelten und bauten was das Zeug hielt. Die etwas jüngeren entdeckten den Wald durch eine magische Brille und fanden überall...

  • Nürnberg
  • 31.05.16
Lokales

Kinderladen Almoshof hat noch zwei integrative Kindergartenplätze frei

Ab September 2016 hat der Kinderladen Almoshof noch zwei integrative Kindergartenplätze frei. Unser ganzer Kindergarten besteht aus 18 Kindern, die von zwei Vollzeitbetreuerinnen, einer Jahrespraktikantin und zwei Teilzeitkräften betreut werden. Dieser hohe Personalschlüssel erlaubt uns einen individuellen Umgang mit den Kindern. Die Kinder sind sehr viel draußen und lernen die Natur zu jeder Jahreszeit mit allen Sinnen kennen. Zur Zeit haben wir bereits ein integratives Kind, das sich sehr gut...

  • Nürnberg
  • 31.03.16
Freizeit & Sport

Rückblick Frühjahrsbasar

Der Frühjahrsbasar am 27.02.16 war wieder ein toller Erfolg.  Zum ersten Mal war der Basar für Schwangere schon um 9.30 Uhr geöffnet. Das wurde sehr gut angenommen und wird im Herbstbasar wieder so durchgeführt. Von dem Geld wird der evangelische Kindergarten in Laufamholz den Jahresausflug für die Krippen-und Kindergartenkinder zum Lindenhof finanzieren. Der evangelische Kindergarten in Rehhof wünscht sich eine Nestschaukel und wird darauf sparen. Vielen vielen Dank an alle Helfer

  • Nürnberg
  • 07.03.16
Freizeit & Sport
Hatten sichtlich Spaß beim 12. Bundesweiten Vorlesetag. Die Kinder des Kindergartens Sternenhimmel freuten sich über die Vorleseaktion von Christine Brummer (v.l.), Pressesprecherin der AOK in Nürnberg, die gemeinsam mit Milena Zeug, ebenfalls AOK (Mitte sitzend), den Kindern die Geschichte „Valentin rettet seinen Freund“, vorlas.

Vorlesen macht Kinder klug und verantwortungsbewusst

AOK in Nürnberg unterstützt den 12. Bundesweiten Vorlesetag Die Vorlesestudie 2015 weist erstmalig die längerfristige soziale Bedeutung des Vorlesens nach. Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wurde, sind häufiger darum bemüht, andere in die Gemeinschaft zu integrieren. Vorlesen stärkt aber nicht nur die Kinder selbst, sondern auch die sozialen Beziehungen in denen sie leben und somit auch ihre Gesundheit. Das unterstützt die AOK, als Partner der Stiftung Lesen, nun schon im dritten Jahr. Am 12....

  • Nürnberg
  • 20.11.15
MarktplatzAnzeige
Freuten sich gemeinsam mit den Kindern der Kinderinsel Wandererstraße über den Besuch des AOK-Jolinchens, v.l.n.r.  Karin Leiner, stv. Einrichtungsleiterin der Kinderinsel in Nürnberg, Christine Filmer, AOK-Projektleiterin JolinchenKids, Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken und Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken

Gesundheit als Entdeckungsreise -

AOK intensiviert Programm zur Gesundheitsförderung in Kindergärten JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ – so heißt das innovative ganzheitliche Gesundheitsförderungsprogramm für Kinder von drei bis sechs Jahren. In Nürnberg nehmen elf Kindergärten an dem Programm teil, darunter die Kinderinsel in der Wandererstraße in Nürnberg. Ziel ist es, Kinder, Eltern und Erzieher für einen gesunden Lebensstil zu begeistern. „Unsere Kindheit prägt uns lebenslang. Wer sich als Kind gerne bewegt hat,...

  • Nürnberg
  • 27.10.15
Lokales
Marcus König, Stadtrat und Kuratoriums Vorsitzender der Johann Kalb Stiftung, Dr. Kerstin Schröder, Leiterin des Jugendamts in Nürnberg, Daniel Ulrich, Baureferent Nürnberg, Winhard Uteschil (v.l.), Vorstandsvorsitzender der Johann Kalb Stiftung.

Erlenstegen: Spitalhof wird zur Kita

NÜRNBERG (pm/vs) - Am 24. Juli 2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zum Umbau des Spitalhofes zur Kita mit dem Baureferenten Daniel Ulrich, der Leiterin des Jugendamtes Dr. Kerstin Schröder und Stadtrat Marcus König. Der Spitalhof aus dem 16. Jahrhundert in Erlenstegen wird zum Kinderparadies umgebaut. Für rund zwei Millionen Euro soll er dann für rund 56 Kinder mit zwei Kinderkrippen-Gruppen und zwei Kindergarten-Gruppen eine einzigartige Einrichtung werden. Mit dem Träger Novum Sozial...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Lokales
Auf Vorlesen und andere Aktionen müssen Schwabachs Kindergartenkinder die nächsten Wochen verzichten.

Ab dem 11. Mai werden Schwabachs Kindergärten bestreikt

SCHWABACH - Wegen des Streiks an kommunalen Kindergärten sind ab Montag, 11. Mai, alle vier Schwabacher Kindergärten geschlossen: Kindergarten Forsthof, Altstadt-Kindergarten, Anne-Frank-Kindergarten und der Waldemar-Bergner-Kindergarten. Die Kindergärten werden für voraussichtlich zwei Wochen geschlossen bleiben. Ein Notdienst wird im Kindergarten Forsthof angeboten, die Betreuung übernehmen nicht streikende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kindergartens. Die Eltern, die eine Notbetreuung...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Lokales
Anträge für die Aufnahme in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten, Häuser für Kinder und Kinderhorte können am Samstag, 24. Januar 2015, von 9 bis 17 Uhr und am Montag, 26. Januar 2015, von 15 bis 18 Uhr gestellt werden.

Anmeldungen für städtische Kindertageseinrichtungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die beiden Anmeldetage für die Aufnahme von Kindern in städtische Kindertageseinrichtungen (Kitas) zum September 2015 finden im Januar 2015 statt. Die Anträge für die Aufnahme in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten, Häuser für Kinder und Kinderhorte können am Samstag, 24. Januar 2015, von 9 bis 17 Uhr und am Montag, 26. Januar 2015, von 15 bis 18 Uhr gestellt werden. Die Plätze werden unabhängig davon, ob die Anmeldung am Samstag oder Montag erfolgt, gemäß den Kriterien...

  • Nürnberg
  • 09.01.15
Lokales

Neuer Kletterturm

NÜRNBERG - Die Kinder im städtischen Kindergarten in Laufamholz freuen sich über einen neuen Kletterturm mit Niedrigseil-Klettergarten und Rutsche im Außengelände. Finanziert wurde die gut 20.000 Euro teure Kletteranlage zu zwei Fünfteln aus vom Elternbeirat gesammelten Spenden. Zu den Geldgebern gehörten u.a. die Bürgerstiftung Nürnberg, die Rainer Winter-Stiftung, verschiedene Unternehmen sowie Eltern, Verwandte und Nachbarn. Den noch fehlenden Betrag von etwa 12.000 Euro finanzierte die...

  • Nürnberg
  • 13.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.