Kompaktklasse

Beiträge zum Thema Kompaktklasse

Auto & MotorAnzeige
Hyundai Kona N.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai Kona N mit stolzen 280 PS
Ordentlich Power für den Crossover

(ampnet/mue) - Einer der gelungensten kompakten Crossover erhält ein sportliches Spitzenmodell. Hyundai lanciert den Kona in einer N-Variante mit stolzen 280 PS (206 kW).Damit avanciert der kompakte Koreaner zu einem der faszinierendsten Autos seiner Klasse. Der 2,0-Liter-Turbomotor bringt über ein Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe stolze 392 Newtonmeter Drehmoment auf die Straße. Damit spurtet der rund 1,5 Tonnen schwere Fronttriebler in nur 5,5 Sekunden auf 100 km/h und weiter bis zu einer...

  • Nürnberg
  • 16.08.21
Auto & MotorAnzeige
Peugeot 308 SW.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

Peugeot 308 SW macht seiner Klasse alle Ehre
Französischer Löwe mit Radarauge

(aum/mue) - Selbstbewusst blickt der Löwe am neuen Peugeot 308 SW in die Zukunft. Dabei reicht schon allein die wuchtige Front, um den Auftritt des neuen Kombis zu illustrieren. Das neue Marken-Logo des französischen Herstellers erinnert an frühere Gestaltungen und verbindet so die Tradition und die Moderne bei Peugeot. Denn hinter dem Löwen versteckt sich die Radartechnik für die Assistenzsysteme des jüngsten Modells, das Anfang kommenden Jahres auf den Markt kommen wird. Im Kompaktsegment...

  • Nürnberg
  • 11.08.21
Auto & MotorAnzeige
Opel Astra.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Astra in sechster Generation
Kompakter Rüsselsheimer jetzt auch elektrifiziert

(ampnet/mue) - Das halbe Dutzend ist voll: In den kommenden Monaten geht die sechste Generation des Opel Astra an den Start, und zum ersten Mal kommt das in Rüsselsheim entwickelte und gebaute Kompaktmodell auch mit einem elektrifizierten Antrieb zu den Kunden. Mit dem Astra setzt Opel die Neuausrichtung seiner Designsprache konsequent fort; das neue Markengesicht nennen die Kreativen „Opel Vizor“ (Visier). Dank des Designs wirkt der Astra jetzt optisch breiter und dynamischer als sein...

  • Nürnberg
  • 09.08.21
Auto & Motor
Audi RS 3 Limousine bei der Rekordfahrt auf der Nürburgring-Nordschleife.
Foto: Autoren-Union Mobilität / Audi

Neuer Rundenrekord auf der Nordschleife
Audi RS 3 rast allen davon!

(ampnet/mue) - Mit einer Zeit von 7:40,748 Minuten gilt die neue Audi RS 3 Limousine jetzt als das schnellste Kompaktmodell auf der Nürburgring-Nordschleife. Erstmals kommt das System in einem Audi-Modell zum Einsatz – es verteilt die Antriebsmomente vollvariabel zwischen den Hinterrädern, gesteuert über eine Lamellenkupplung an der jeweiligen Antriebswelle. Bei sportlicher Fahrweise erhöht der Splitter das Antriebsmoment auf das kurvenäußere Hinterrad mit der höheren Radlast. In Rechtskurven...

  • Nürnberg
  • 04.08.21
Auto & MotorAnzeige
Peugeot 308.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Michael Kirchberger

Mit Wachstum in die Kompaktklasse
Peugeot 308 bläst zum Angriff auf Mitbewerber

(ampnet/mue) - Der neue Peugeot 308 kommt im Spätsommer auf Deutschlands Straßen – und er tritt mit schwerer Bürde an. Denn kaum ein Marktsegment ist in Europa derart hart umkämpft wie die Kompaktklasse. Konkurrenz erwächst dem neuen 308 nicht zuletzt aus den eigenen Reihen: Die Schwestermarke Citroën hat gerade den C3 renoviert, DS fischt mit dem DS 3 Crossback in ähnlichen Gewässern, wenn auch mit etwas aufgeblasenen Backen, die das Crossover-Modell in die SUV-Ecke bugsieren. Und Opel zeigt...

  • Nürnberg
  • 18.05.21
Auto & MotorAnzeige
Citroën ë-C4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Citroën C4 verfeinert das Segment
Leistungsstarker Franzose mit viel Komfort

(ampnet/mue) - Citroën gehört zu den Marken, die traditionell einen anderen Weg wählt als die Mitbewerber. Der C4 erfindet zwar die Kompaktklasse nicht unbedingt neu, doch wählten die Franzosen bei ihrem Angebot eine neue Ausrichtung und kombinierten Elemente aus dem Bereich der SUV mit einer coupéhaften Linienführung, die das neue Modell von den Mitbewerbern im Kompaktsegment deutlich abhebt. Dank der im Vergleich zu den anderen Modellen in dieser Klasse um vier Zentimeter höheren...

  • Nürnberg
  • 17.02.21
Auto & MotorAnzeige
Mercedes-Benz EQA.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Zuwachs bei den Kompaktmodellen
Vollelektrischer Mercedes-Benz EQA

(ampnet/mue) - Die Submarke EQ bekommt Zuwachs: Daimler hat mit dem Mercedes-Benz EQA, einem Derivat des GLA, sein erstes vollelektrisches Kompaktmodell vorgestellt. Der EQA ist das zweite Modell nach dem auf dem GLC basierenden EQC; sukzessive werden weitere Modelle erwartet, darunter der EQB als vollelektrischer GLB sowie die Limousinen EQS und EQE. Während EQS und EQE völlig eigenständig gestaltet sind und mit Ausstattungselementen wie dem futuristischen Hyperscreen-Cockpit verfügbar sein...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Auto & MotorAnzeige
Citroën C4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Neuer Citroën C4
Komfortabler Angriff in der Golfklasse

(ampnet/mue) - Mit neuem Design und einer traditionellen Modellbezeichnung kehrt Citroën in die Golf-Klasse zurück. Mit dem neuen C4, der ab September bestellt werden kann, wagt die für ihre mitunter exzentrischen Lösungen bekannte Marke den Spagat zwischen SUV und coupéhafter Silhouette, mit der sich die kompakte Limousine vom Rest des Angebots abheben soll. „Wir wollen die neue Referenzgröße im Segment werden“, gibt sich Citroën-Chef Vincent Cobée selbstbewusst bei der nur bedingt...

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Auto & MotorAnzeige
Peugeot 2008.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Kantig mit Charakterlinie
Peugeot geht mit neuem 2008 in die Offensive

(ampnet/mue) - Peugeot gewinnt im Moment an Oberwasser. Die Marke ist die erste in Europa, die vollelektrische B-Segment-Batteriefahrzeuge anbietet (der Renault Zoe rangiert eine Klasse darunter). Nach dem e-208 folgt nun mit dem e-2008 auch das erste Elektro-SUV im Segment. Die Neuauflage der Baureihe fällt ganze 14 Zentimeter länger aus als bisher, der Radstand wuchs um sechs Zentimeter auf 2,60 Meter und das reguläre Kofferraumvolumen um 55 auf 405 Liter. Da ist der 2008 um gut ein halbes...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.