Kontumazgarten

Beiträge zum Thema Kontumazgarten

Lokales
Auch im Stadtgebiet Nürnberg wird daran gearbeitet, Lebensräume für Bienen und andere Insekten zu erhalten und – wo möglich – weitere zu schaffen. „Seit vielen Jahren liegt unser Fokus nicht nur auf der Gestaltung optisch ansprechender Grünflächen, sondern auch in der Schaffung und Erhaltung von Lebensräumen von Bienen und anderen Insekten“, sagt Bürgermeister und Sör-Werkleiter Christian Vogel.
2 Bilder

Welt-Bienentag: Blütenpracht vom Kontumazgarten bis zum Marienberg
Blühwiesen in Nürnberg schaffen Räume für Bienen und Insekten

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 20 Mai ist Welt-Bienentag (World Bee Day), zum ersten Mal von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2018 ausgerufen. In Nürnberg trägt Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör)dazu bei, im Stadtgebiet Lebensräume für Bienen und andere Insekten zu erhalten und – wo möglich – weitere zu schaffen. „Seit vielen Jahren liegt unser Fokus nicht nur auf der Gestaltung optisch ansprechender Grünflächen, sondern auch in der Schaffung und Erhaltung von...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Lokales
Schulterschluss der Fraktionschefs in Sachen Fahrradverkehr (v.l.): Fraktionsvorsitzende Dr. Anja Prölß-Kammerer (SPD), Stadtrat und Parteivorsitzender Thorsten Brehm (SPD), Fraktionsvorsitzender Achim Mletzko (Die Grünen), Fraktionsvorsitzender Marcus König (CSU) sowie stellv. Fraktionsvorsitzender, verkehrspolitischer Sprecher, Andreas Krieglstein (CSU).
3 Bilder

Wir wollen Nürnberg gemeinsam fahrradfreundlicher machen!

Grünes Licht für den Fahrradverkehr – Schulterschluss der Fraktionen NÜRNBERG (nf) - Seltener Schulterschluss der Stadtratsfraktionen – aber gut für den Fahrradverkehr in Nürnberg. Die Stadt konnte zwar durch eine Vielzahl an Maßnahmen den Radverkehrsanteil stetig steigern, doch weitere Maßnahmen sind notwendig. Welche, das stellten gestern Dr. Anja Prölß-Kammerer (SPD), Thorsten Brehm (SPD), Achim Mletzko (Die Grünen), Marcus König (CSU) und Andreas Krieglstein (CSU) vor. Den entsprechenden...

  • Nürnberg
  • 21.06.18
Lokales

Generalsanierung Hallertorbrücke abgeschlossen

NÜRNBERG (pm/nf) - Am morgigen Donnerstag, 22. Dezember 2016, wird der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Generalsanierung der Hallertorbrücke fristgerecht abschließen. Sämtliche Baustellen auf der Brücke sind bis zum Nachmittag geräumt. Der Verkehr kann ab den Nachmittagsstunden wieder ohne Einschränkungen zweispurig in beide Richtungen fließen. Der Radverkehr kann wie früher auf der Ostseite der Brücke verlaufen. Der Fußweg führt statt über die Ostseite wieder...

  • Nürnberg
  • 21.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.