Bürgermeister Christian Vogel

Beiträge zum Thema Bürgermeister Christian Vogel

Lokales
Eröffnung Quelle-Park in Eberhardshof.
13 Bilder

Wasserspiel, Bewegungspark & Nutzgarten
Meilenstein für Eberhardshof: Quelle-Park ist eröffnet

NÜRNBERG(nf) - Der Quellepark in Eberhardshof ist nach zehn Monaten Bauzeit fertiggestellt! Durch die großflächige Entsiegelung des ehemaligen Parkplatzes an der Wandererstraße entstand, auch unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, ein rund 10.000 Quadratmeter großer Park im Nürnberger Westen. Oberbürgermeister Marcus König und Bürgermeister und Erster Werkleiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) Christian Vogel eröffneten die herrliche...

  • Nürnberg
  • 29.07.20
Lokales
Plakataktion: Helfen-Retten-Gemeinschaft Nürnberg mit Bürgermeister Christian Vogel.
2 Bilder

Plakataktion: Helfen-Retten-Gemeinschaft Nürnberg
Bürgermeister ruft zu mehr Engagement im Ehrenamt auf!

NÜRNBERG (pm/nf) - Um noch mehr Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei Rettungs- und Hilfsorganisationen zu begeistern, hat die Stadt Nürnberg auf Betreiben von Bürgermeister Christian Vogel und mit großer Unterstützung durch die Stadtreklame Nürnberg eine Plakataktion gestartet. Diese weist auf die Internetseite HRG-NBG.de hin, auf der es Kurzinfos und Links zu allen Nürnberger Rettungs- und Hilfsorganisationen gibt. „Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie haben wir gesehen, wie...

  • Nürnberg
  • 21.07.20
Lokales
Gehört der tägliche Stau auf dem Frankenschnellweg bald der Vergangenheit an?

Notwendige Genehmigungen sind jetzt vollständig
Ausbau des Frankenschnellweg rückt näher

NÜRNBERG (pm/ak) - Die Regierung von Mittelfranken hat am heutigen Montag, 13. Juli 2020, der Stadt Nürnberg den Änderungs- und Ergänzungsplanfeststellungsbeschluss für den kreuzungsfreien Ausbau des Frankenschnellwegs übergeben. Damit sind nun auch die Planänderungen der Stadt Nürnberg durch die Aufsichtsbehörde genehmigt worden: unter anderem eine Tieferlegung des Tunnels im Abschnitt Mitte sowie die zwischenzeitlich vorsorglich durchgeführte Umweltverträglichkeitsprüfung. Daneben wurden...

  • Nürnberg
  • 13.07.20
Lokales
Auch im Stadtgebiet Nürnberg wird daran gearbeitet, Lebensräume für Bienen und andere Insekten zu erhalten und – wo möglich – weitere zu schaffen. „Seit vielen Jahren liegt unser Fokus nicht nur auf der Gestaltung optisch ansprechender Grünflächen, sondern auch in der Schaffung und Erhaltung von Lebensräumen von Bienen und anderen Insekten“, sagt Bürgermeister und Sör-Werkleiter Christian Vogel.
2 Bilder

Welt-Bienentag: Blütenpracht vom Kontumazgarten bis zum Marienberg
Blühwiesen in Nürnberg schaffen Räume für Bienen und Insekten

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 20 Mai ist Welt-Bienentag (World Bee Day), zum ersten Mal von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2018 ausgerufen. In Nürnberg trägt Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör)dazu bei, im Stadtgebiet Lebensräume für Bienen und andere Insekten zu erhalten und – wo möglich – weitere zu schaffen. „Seit vielen Jahren liegt unser Fokus nicht nur auf der Gestaltung optisch ansprechender Grünflächen, sondern auch in der Schaffung und Erhaltung von...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Mitte) mit Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger (li.) und Bereitschaftspollizei-Präsident Wolfgang Sommer.
14 Bilder

Rund 250 prominente Gäste waren in die Kornburger Straße gekommen
Nürnbergs VIPs zu Gast bei der "BePo"

NÜRNBERG – Neujahrsempfang der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (428 Beamtinnen/Beamte plus 298 in Ausbildung) und des Freundeskreises der IV. BPA bei der „BePo“ in der Kornburger Straße – mit 250 Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Justiz, Polizei und Behörden. Ehrengast von Polizeidirektor Stefan Beck und Gerhard Danzl (Freundeskreis): Innenminister Joachim Herrmann. Er lobte die IV. BPA für 260.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr, unterstrich, bis 2023 bei der Bayerischen Polizei...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Lokales
Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel feiert heute 50. Geburtstag.

Nürnbergs Bürgermeister der Herzen
Christian Vogel wird 50!

NÜRNBERG (nf) - Bürgermeister Christian Vogel hat was zu feiern! Zusammen mit seiner Zwillingsschwester Susanne wird er heute (22. November, die beiden trennt ein Altersunterschied von zwei Minuten) 50 Jahre jung. Zahlreiche Glückwünsche aus nah und fern hat er bereits bekommen. Natürlich auch von seiner SPD: ,,Wir gratulieren Christian Vogel sehr herzlich zu seinem runden Geburtstag. Er ist unser ‚Bürgermeister der Herzen‘, der sich jeden Tag voller Tatendrang in die Arbeit stürzt und mit...

  • Nürnberg
  • 22.11.19
Lokales
Von der Bananenschale, der Zigarettenkippe bis zum Papier: In den modernen Abfalleimern ist viel Platz. Bei der Vorstellung (v.l.) Barbara Friedrich, Christian Vogel und die beiden Sör-Mitarbeiter Kosta Gourgas und Ioan Augustin Muresan.

Erlangen, Fürth, Nürnberg und Schwabach fordern Erweiterung des bayerischen Bußgeldkataloges
Aktion „Kippenschnipser“: Das ist die Bilanz

NÜRNBERG (pm/nf) - Bürgermeister Christian Vogel hatte den Außendienst der Stadt Nürnberg (ADN) damit beauftragt, vom 22. Oktober bis zum 29. Oktober 2019 ein besonderes Augenmerk auf das Wegschnipsen von Zigaretten zu legen, dieses nicht zu tolerieren und sofort zu reagieren. Insgesamt 128 Mal mussten die Mitarbeiter des Außendienstes in der Aktionswoche einschreiten, die Kippenschnipser verwarnen und auf ihr Fehlverhalten hinweisen. Mit einer einzigen Ausnahme waren alle Betroffenen...

  • Nürnberg
  • 31.10.19
Lokales
Die Knoblauchsländer bedankten sich mit einem Korb voller Gemüse bei Sabine Stahl und Ralf Schekira von der WBG KOMMUNAL, Stadtbrandrat Günter Herzog, Bürgermeister Christian Vogel, Stadtdirektor Volker Skrok, Brandamtsfrau Antonia Gebhard und Architekt Moritz Kölling (v.l.).
5 Bilder

Löschzug Buch bekommt neues Gerätehaus
18 Standorte der Freiwilligen Feuerwehren werden modernisiert

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat grünes Licht für die Weiterentwicklung der 18 Standorte der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg gegeben. Für den Standort Buch investiert die Stadt Nürnberg rund 4,5 Millionen Euro, die vom Freistaat Bayern gefördert werden. Im ersten Projektteil hat die WBG KOMMUNAL GmbH die Standorte für die Feuerwehren Buch, Eibach, Gartenstadt, Kornburg, Moorenbrunn und Worzeldorf überplant. An den Standorten Buch, Eibach und Gartenstadt werden die...

  • Nürnberg
  • 28.10.19
Lokales
Die „Kippenschnipser“ verstärkt im Fokus des ADN (Außendienst Nürnberg). Bürgermeister Vogel sagt: ,,Zigarettenkippen gehören in den Müll!"

Zigarettenstummel gehören in den Abfall, sagt Bürgermeister Vogel
Jetzt will die Stadt den Kippenschnipsern auf die Finger klopfen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Umweltschutz beherrscht derzeit die öffentliche Wahrnehmung. Ein Thema ist der Plastikmüll, ein weiteres Problem wird noch zu wenig beachtet: weggeworfene Zigarettenkippen. „Kippen gehören in den Mülleimer. Einfach weggeschnipst, verdrecken sie die Stadt und sind für Mensch, Tier und Pflanzen hochgefährlich. Deshalb tut die Stadt etwas dagegen. Zum einen mit präventiven Maßnahmen. Parallel dazu will ich jetzt aber auch zeigen, dass Kippenschnipsen nicht toleriert...

  • Nürnberg
  • 18.10.19
Lokales
Aktuell bearbeitet die Regierung von Mittelfranken das ergänzende Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des FSW. Dieses beinhaltet neben technischen Planänderungen insbesondere die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), welche die Stadt Nürnberg freiwillig und im Rahmen der Verhandlungen mit den Klägern in Auftrag gegeben hatte. Siehe MarktSpiegel-Beitrag.

Vergleich Frankenschnellweg: Privatkläger wird vorerst nicht unterzeichnen ++ Umfrage: Sind Sie für oder gegen das geplante Projekt?
Bürgermeister Vogel: ,,Argumente von Professor Wilde sind fadenscheinig"

NÜRNBERG (nf) - Mit Verwunderung, aber auch mit Enttäuschung reagiert Bürgermeister Christian Vogel, Verhandlungsführer für die Stadt Nürnberg in Sachen kreuzungsfreier Ausbau des Frankenschnellwegs (FSW), auf eine Pressemitteilung von Gegnern des FSW- Ausbaus, die auch dem MarktSpiegel vorliegt.  In dieser heißt es, dass der Privatkläger dem mit dem Bund Naturschutz (BN) ausgehandelten Vergleich nicht zustimmen werde.  In der gemeinsamen Mitteilung von Privatkläger Prof. Dr. Harald...

  • Nürnberg
  • 15.10.19
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel legt es allen Nürnbergerinnen und Nürnbergern ans Herz: ,,Nutzen Sie diese Bürgerbeteiligungs-Möglichkeit; das Volksbad soll ein wunderschönes Bad für uns alle werden.“
2 Bilder

Auf volksbad.de kann man die Sanierung der Jugendstilperle verfolgen
Volksbad Nürnberg: Die Bürgerbeteiligung startet

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter volksbad.nuernberg.de können Bürgerinnen und Bürger ab sofort den Stand der Generalsanierung des Volksbads verfolgen, sich über die Geschichte des Bads informieren und Bilder des beeindruckenden Inneren betrachten. „Endlich gibt es alle Infos zu unserem Volksbad im Internet gebündelt an einem Ort. Übersichtlich und aktuell“, sagt Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter von NürnbergBad. „Ganz wichtig ist mir, dass man auch Anregungen einbringen kann....

  • Nürnberg
  • 04.10.19
Lokales
Von der Bananenschale bis zum Papier: In den modernen Abfalleimern ist viel Platz. Bei der Vorstellung (v.l.) Barbara Friedrich, Christian Vogel und die beiden Sör-Mitarbeiter Kosta Gourgas und Ioan Augustin Muresan.

Bürgermeister Vogel appelliert auch an die Vernunft der Raucher
Neue Abfalleimer sollen Nürnbergs Fußgängerzone sauber halten!

NÜRNBERG (pm/vs) - Großes Medieninteresse an den neuen Abfalleimern in der Fußgängerzone. Heute hat Bürgermeister Christian Vogel zusammen mit der Leiterin der Fachkoordination Straßenreinigung, Barbara Friedrich, die ersten 38 offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Sie befinden sich im Bereich Pfannenschmidgasse, Breite Gasse sowie längs der Achse von der „Galeria Kaufhof“ bis zur Lorenzkirche und in der Färberstraße von der Breiten Gasse bis zur Karolinenstraße. Sie sind deutlich höher als...

  • Nürnberg
  • 18.07.19
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel stellte heute die ersten Modelle der modernen Abfallsammler in der Fußgängerzone auf.
2 Bilder

Bürgermeister Vogel stellte neue Abfallsammler auf, die den Müll pressen
Hightech: Wenn Abfalleimer E-Mails schicken

NÜRNBERG (pm/nf) - Heute brachte Bürgermeister Christian Vogel in der Fußgängerzone ein neues Modellprojekt in Sachen Abfall auf den Weg. SÖR wird in den nächsten Tagen dort sechs Abfallsammler aufstellen, die automatisch den Müll pressen und damit  bis zu 16 der aktuell verwendeten Abfalleimer ersetzen. Der Abfallsammler wird auch einen extra Zigaretten-Kippen Einwurfsschlitz haben. Ebenfalls neu und bisher einzigartig ist, dass SÖR durch eine aufgebaute Verbindung ein Signal bekommt, wenn...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel mit der neuen Baumbeauftragten, Landschaftsgärtnerin Petra Wang.
2 Bilder

Landschaftsgärtnerin Petra Wang ist Ansprechpartnerin für die Bürgerschaft
Bürgermeister Vogel stellt Nürnbergs neue Baumbeauftragte vor!

NÜRNBERG (nf) - Als zweite deutsche Großstadt hat Nürnberg ab sofort eine Stadtbaum-Managerin! Landschaftsarchitektin Petra Wang ist Gärtnermeisterin, hat lange Berufserfahrung im Baumschulbereich. Aus der Sicht von Bürgermeister Christian Vogel fachlich genau die Richtige. Ich freue mich sehr darüber, dass ich mein Ziel umsetzen und nun unsere ,Baumbeauftragte' der Öffentlichkeit vorstellen konnte.  Das Thema Baum liegt mir in meiner Tätigkeit als Bürgermeister (u.a. für die Straßenbäume...

  • Nürnberg
  • 15.06.19
Lokales
Der neue Vorstand (v.l.) Tim Bruening, Christian Poss, Klaus Linhardt, Georg Reichl, Thomas Wehr, Barbara Kiderlin (2. Vorsitzende), Ewald Weschky, Jörg Ralf Hempel und Vorsitzender Sven Heublein.

Sven Heublein bleibt Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis

NÜRNBERG (pm/vs) - Sven Heublein ist der alte und neue Vorsitzende des Bürgervereins St. Johannis. Im Rahmen der turnusgemäßen Neuwahlen ist der 34-Jährige in seinem Amt bestätigt worden. In seinem Rechenschaftsbericht ging Sven Heublein auf das Spannungsfeld zwischen Tradition und Erneuerung ein: „Als ältester Bürgerverein Nürnbergs sind wir natürlich auch den historischen Themen, wie zum Beispiel dem St. Johannisfriedhof, verpflichtet. Genauso wichtig ist es aber auch, dass wir die aktuellen...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Freizeit & Sport
Lila ist die Farbe der Buchnesia
88 Bilder

Farbenfrohe Prunksitzung der Buchnesia

Bei der Prunksitzung der Buchnesia im Maritim Hotel zeigten sich wieder das große Können der Garden, die Fantasie der Büttenredner, die mitreißende Musik und der Charme von Präsidentin Annette Ruff. Das Motto der Session ist die Werbung. Eine Litfaßsäule mit Werbung für die Buchnesia zierte die Bühne und ein Päarchen stieß beim Stadtspaziergang auf das bunte Leben mit Skatern, Zauberer und natürlich Tanz. Im Grußwort der Festschrift sprechen Annette und Manfred Ruff über die Intensionen...

  • Nürnberg
  • 10.02.19
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel (r., erster Werkleiter SÖR) und Marco Daume, technischer Werkleiter SÖR, berichteten über die größeren Baustellen-Vorhaben für das Jahr 2019.
5 Bilder

Die wichtigsten Baustellen 2019 im Überblick: Hier wird's eng für Autofahrer

Bürgermeister Vogel: ,,Nicht schön, aber notwendig!" +++ Verkehrsteilnehmer werden durch vier neue LED-Tafeln immer aktuell informiert NÜRNBERG (nf) - Rund 70 Millionen Euro (plus Planungsmittel) werden im Jahr 2019 in Nürnberg für die Sanierung und/oder Neuanlage von Straßen, Brücken, Radwegen und Grünanlagen verbaut. Bürgermeister Christian Vogel und Marco Daume, technischer Werkleiter SÖR, gaben jetzt einen Überblick über die wichtigsten Großbaustellen in Nürnberg, die uns 2019...

  • Nürnberg
  • 31.01.19
Freizeit & Sport
Volksfest-Macher Lorenz Kalb mit SPD-MdL Arif Tasdelen, SPD-Stadträtin Claudia Arabackyj und SPD-Bundestagsabgeordnetem Martin Burkert (v.l.).
9 Bilder

So zünftig war das erste Wochenende auf dem Nürnberger Herbstvolksfest!

NÜRNBERG (mask) - Am vergangenen Freitag herrschte großer Promi-Auftrieb im Festzelt Papert. Grund war der Anstich des ersten Bierfasses anlässlich des Nürnberger Herbstvolksfestes 2018. Der MarktSpiegel war vor Ort und zeigt die schönsten Bilder. Übrigens: Fahrgeschäfte, Buden und Festzelte sind in diesem Jahr noch bis zum 9. September geöffnet. 

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Lokales
Nach dem Abriss der alten Brücken könnte sich die Neubauvariante so darstellen.
3 Bilder

Neue Hafenbrücken sollen echter Blickfang werden

NÜRNBERG (nf) - Bürgermeister Christian Vogel (SPD) will dem Stadtrat in der letzten Sitzung vor der Sommerpause ein neu gestaltetes Brückenbauwerk bei den Hafenbrücken zur Beschlussfassung vorschlagen – eine optisch ansprechende Brücke aus Stahlgeflecht. Die Beschlussfassung zum jetzigen Zeitpunkt sei nötig, so Vogel, damit die Planer im Zeitplan bleiben und alle zeitkritischen Vorgaben erledigt werden können. Die von einer Fachwerkbrücke abgeleitete Variante ist nicht nur sehr robust,...

  • Nürnberg
  • 13.07.18
Lokales
Beim symbolischen Spatenstich (v.l.) Jürgen Haasler, Dr. Thomas Wunsch, Christian Vogel und Claudia Gremer.

Spatenstich ist erfolgt: Direkt vom Ostausgang in die Nürnberger Südstadt

NÜRNBERG (vs) - Es sind nur 23 Meter, aber die haben es in sich: Heute fand auf der Rückseite des Nürnberger Hauptbahnhofs der symbolische Spatenstich für den geplanten Osttunnel statt. Wenn alles planmäßig verläuft, haben Bahnreisende und Besucher ab Januar 2019 auch vom Osten her einen direkten Zugang von der Bahnhofshalle in die Südstadt. Bisher mussten sie den Umweg über den Südausgang nehmen. Claudia Gremer, Leiterin des Bahnhofsmanagements Nürnberg, beschrieb den langen Weg von der...

  • Nürnberg
  • 06.03.18
Freizeit & Sport
Auch in diesem Jahr verlost der MarktSpiegel zusammen mit Wolfgang Friedlsperger wieder 25 Schlemmergutscheine.

Herbstvolksfest 2017: 25 Schlemmergutscheine vom Friedlsperger zu gewinnen

Highlight für die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser zum Herbstvolksfest und Tradition in einem: Der MarktSpiegel verlost im Rahmen des Herbstvolksfestes auch in diesem Jahr wieder die beliebten Schlemmergutscheine der Grillstation Friedlsperger. Insgesamt werden 25 Gutscheine für je ein halbes Hähnchen mit einem Gutmann-Weizen oder einem Landwehr-Bräu-Bier verlost. Sie können an allen Tagen des Nürnberger Herbstvolkfestes 2017 in der Grillstation Friedlsperger eingelöst werden. Wer gewinnen...

  • Nürnberg
  • 22.08.17
Lokales
Ursula Raschke freut sich über den Besuch von Christian Vogel.

Bürgermeister Christian Vogel gratuliert Ursula Raschke zum 100sten Geburtstag

NÜRNBERG (mask) - Aussehen tut sie, als wäre sie mindesten 30 Jahre jünger: Ursula Raschke aus Ziegelstein konnte jetzt 100. Geburtstag feiern! Offiziellen Besuch bekam sie von SPD-Bürgermeister Christian Vogel. Er berichtet begeistert: „Einfach genial, wie die rüstige Dame diesen Tag begehen konnte. Eine tolle Frau, das erlebe ich in der Form nicht oft. Ich habe sie gerne besucht, es hat mir viel Spaß gemacht ihren Erzählungen zu lauschen.“

  • Nürnberg
  • 04.07.17
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel verwehrt sich gegen die Aussagen des Sprechers des Bündnisses, Markus Ganserer (Bündnis90/Die Grünen).

Bürgermeister Vogel widerspricht dem Bündnis gegen Frankenschnellweg energisch

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit großer Verwunderung hat Bürgermeister Christian Vogel die aktuelle Stellungnahme vom „Bündnis gegen den Frankenschnellwegausbau“ zur Kenntnis genommen. Die Aussagen des Sprechers des Bündnisses gegen den Frankenschnellweg, Markus Ganserer, Landtagsabgeordneter und Vorstand von Bündnis 90 / Die Grünen, Bezirksverband Mittelfranken, zum aktuellen Verfahren um den Frankenschnellweg entbehrten jeglicher Grundlage. „Anscheinend hatte Herr Ganserer seinen ganz persönlichen...

  • Nürnberg
  • 19.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.