Fahrradstraßen

Beiträge zum Thema Fahrradstraßen

Lokales
Symbolfoto: © atsurkan / stock.adobe.com

Zukunftsplan wird umgesetzt
Neue Fahrradstraßen für Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben in den vergangenen Wochen weitere Fahrradstraßen im neuen und einheitlichen Stil in der Hugenottenstadt markiert und hergestellt. Die Bayernstraße / Pommernstraße und die Leipziger Straße sind ab jetzt in einem prägnanten und einheitlichen Bild als Fahrradstraße wahrnehmbar. „Eigentlich hatten wir im Jahr 2021 nur die Fahrradstraße Bayernstraße und Leipziger Straße im Arbeitsprogramm“, so Josef Weber, Referent für Planen und Bauen....

  • Erlangen
  • 28.09.21
Lokales
Fahrradexkursion im Zuge des Rezertifizierungsprozesses der AGFK Bayern im Stadtteil Rennweg in Nürnberg.

Überprüft wurde der Titel unter realen Bedingungen - auf dem Rad!
Nürnberg bleibt „Fahrradfreundliche Kommune“

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt hat sich für weitere sieben Jahre das Zertifikat „Fahrradfreundliche Kommune in Bayern“ gesichert: Nürnberg konnte beim Besuch einer Bewertungskommission erneut mit ihren Radverkehrsprojekten überzeugen. Mit der Auszeichnung würdigt die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) Bayern die kommunalen Anstrengungen in Nürnberg für eine gute Fahrradinfrastruktur und eine Förderung des Radverkehrs. „Fahrradfreundlichkeit ist kein Zustand, sondern...

  • Nürnberg
  • 22.07.20
Lokales
Fahrradstraße in der Wilhelm-Spaeth-Straße.

Nürnberger Fahrradstraßen-Netz wächst weiter
Was darf man auf der Fahrradstraße und was nicht?

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Zahl der Fahrradstraßen in Nürnberg wächst: Neben dem Rennweg sind mittlerweile der Aussiger Platz, die Metthingstraße, die Herbststraße, die Wilhelm-Spaeth-Straße und der Hummelsteiner Weg als Fahrradstraßen ausgewiesen. Aktuell laufen die Markierungsarbeiten in der Thäterstraße, der Balthasar-Neumann-Straße, der Dientzenhoferstraße und einem Teilabschnitt der Gleißhammerstraße. Für 2020 sind noch die Sandrartstraße, die Sperberstraße und die Muggenhofer Straße...

  • Nürnberg
  • 03.06.20
Lokales
Schulterschluss der Fraktionschefs in Sachen Fahrradverkehr (v.l.): Fraktionsvorsitzende Dr. Anja Prölß-Kammerer (SPD), Stadtrat und Parteivorsitzender Thorsten Brehm (SPD), Fraktionsvorsitzender Achim Mletzko (Die Grünen), Fraktionsvorsitzender Marcus König (CSU) sowie stellv. Fraktionsvorsitzender, verkehrspolitischer Sprecher, Andreas Krieglstein (CSU).
3 Bilder

Wir wollen Nürnberg gemeinsam fahrradfreundlicher machen!

Grünes Licht für den Fahrradverkehr – Schulterschluss der Fraktionen NÜRNBERG (nf) - Seltener Schulterschluss der Stadtratsfraktionen – aber gut für den Fahrradverkehr in Nürnberg. Die Stadt konnte zwar durch eine Vielzahl an Maßnahmen den Radverkehrsanteil stetig steigern, doch weitere Maßnahmen sind notwendig. Welche, das stellten gestern Dr. Anja Prölß-Kammerer (SPD), Thorsten Brehm (SPD), Achim Mletzko (Die Grünen), Marcus König (CSU) und Andreas Krieglstein (CSU) vor. Den entsprechenden...

  • Nürnberg
  • 21.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.