krebskranke Kinder

Beiträge zum Thema krebskranke Kinder

Lokales
Mit Schlappohren und Rüssel gegen den Hirntumor DIPG: Ellen Zimmerer und Vanessa Krug (Marketingmanagerinnen/HC Erlangen), Stefan Weber (DIPG-Armee), Dr. Chara Gravou-Apostolatou (Leiterin Kinderpalliativteam), Prof. Dr. Markus Metzler (Leiter Kinderonkologie) und Janina Dotzauer (Mitarbeiterin Kinderpalliativteam / v.l.n.r.).
Foto: © Alessa Sailer/Uni-Klinikum Erlangen

Auch Spenden sind möglich
Bunte Bennifanten gegen den Krebs

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - DIPG – diese vier Buchstaben stehen für einen unheilbaren Hirntumor: das diffuse intrinsische Ponsgliom. Die Forschung rund um die seltene Tumorerkrankung voranzutreiben und die Versorgung schwer kranker Kinder und Jugendlicher zu verbessern, ist das Ziel von Stefan Weber von der so genannten DIPG-Armee. Deshalb werden jetzt online Bennifanten (*) versteigert – einen davon signierten die Spieler des HC Erlangen. Der Erlös kommt dann einerseits dem...

  • Erlangen
  • 02.12.21
Panorama
Trotz ihrer schweren Erkrankung hat Aurelia ihren Humor nicht verloren.

Familie aus Nürnberg braucht Hilfe
Spendenaktion für krebskranke Aurelia

NÜRNBERG (pm/vs) - Die als gemeinnützig anerkannte Familienkrebshilfe Sonnenherz bittet um Spenden für eine Familie aus Nürnberg, deren Tochter Aurelia an Krebs erkrankt ist. Für die Familie der fünfjährigen Aurelia war die Diagnose Krebs ein sehr großer Schock, so jung schon an Krebs erkrankt. Die Erkrankung der kleinen Aurelia hat das Familienleben völlig auf den Kopf gestellt. Angangs hielten die Ärzte die Schmerzen an den Ohren für eine Ohrenentzündung mit angeschwollenen...

  • Mittelfranken
  • 08.12.20
Lokales
Susan Kertscher freute sich sehr über die Geschenke für die Kinder auf der Station Regenbogen.
2 Bilder

28. Regenbogenfahrt der deutschen Kinderkrebsstiftung
Mutmacher besuchten krebskranke Kinder in der Cnopfschen Kinderklinik

Die 28. Regenbogenfahrt der deutschen Kinderkrebsstiftung fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Alternativkonzept statt. In Kleingruppen besuchten die Regenbogenfahrer deutschlandweit 50 Kinderkrebs-Zentren und machten dabei auch Halt an der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg. Das Besondere an der Regenbogenfahrt ist, dass die Tour-Teilnehmer im Kinder-oder Jugendalter alle selbst an Krebs erkrankt waren. Mit ihrer Fahrradtour und ihrem Besuch möchten sie den jungen...

  • Bayern
  • 29.08.20
Lokales
Dr. Maggie McDudel und Dr. Beppo messen humorvoll den Abstand zwischen sich. Die Kinder der Station Regenbogen sind froh, dass die Klinikclowns zumindest auf der Dachterrasse wieder auftreten dürfen.
2 Bilder

Emotionale Stütze und helfende Hände auf der Station Regenbogen
Wie Corona den Alltag in der Cnopfschen Kinderklinik verändert hat

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Cnopfschen Kinderklinik bekommen Kinder mit Krebserkrankungen eine hochspezialisierte medizinische Versorgung. Das Kinderonkologische Zentrum der Klinik zeichnet sich aber auch durch seine familienfreundliche Atmosphäre aus. Doch in Zeiten von Corona gilt auch in der Station Regenbogen: Abstand halten. So müssen Eltern, Kinder und Mitarbeiter neue Wege finden, um Nähe aufzubauen. Als Katja Roßmanns sechsjährige Tochter Franca im März ihre Krebstherapie aufnahm,...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Panorama

"Kunst gegen Kinderkrebs" feiert schon seinen 4. Geburtstag

Am 19. August 2016 feierte 'Kunst gegen Kinderkrebs' seinen 4. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es jetzt ein Kunst gegen Kinderkrebs-Video. Wir werden oft gefragt, wieso wir uns entschieden haben das Projekt 'Kunst gegen Kinderkrebs' ins Leben zu rufen. Dieses Video soll zeigen wie es dazu kam, wer wir eigentlich sind und wieso wir tun was wir tun. Vielen Dank an all unsere Helfer, die dieses Projekt überhaupt erst möglich machen. Ihr findet es auch auf Youtube unter...

  • Nürnberg
  • 07.09.16
Panorama
3 Bilder

"Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg möchte sich vorstellen

Mein Name ist Angelika Maczurek aus Gera und ich unterstütze seit dreieinhalb Jahren die Aktion "Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg. Leider erkranken jährlich sehr viele Kinder an Krebs. Unser Ziel ist es mit liebevoll selbstgemachten Produkten Spendengelder zu gewinnen, die helfen sollen ihnen den Alltag mit dieser schweren Krankheit so schön wie möglich zu gestalten! Unsere Produkte sind von uns und vielen lieben Menschen aus ganz Deutschland, die uns unterstützen, selbst gestaltet, genäht...

  • Nürnberg
  • 31.12.15
Lokales
Innungs-Obermeister Marcus Pinsel, (r.) und Stephan Fürstner. Foto: oh

Sportliche Auktion

Auf der Herbstversammlung der Gebäudereiniger-Innung wurde es sportlich: Stephan Fürstner, Fußballprofi der SpVgg Greuther Fürth, versteigerte ein von ihm in der Saison 2013/14 getragenes Auswärtstrikot für einen guten Zweck. Bei der anschließenden Auktion beteiligten sich zahlreiche Mitglieder: Der Höchstbietende ersteigerte das Trikot letztlich für 500 Euro. Aufgestockt wurde die Summe von der Innung auf 1.200 Euro. Die Stephan Fürstner-Stiftung verwendet alle Erlöse zu 100 Prozent für die...

  • Nürnberg
  • 22.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.