Ladendiebstahl

Beiträge zum Thema Ladendiebstahl

Lokales

Vordere Sterngasse
Ladendieb bedroht Nürnberger Verkäufer mit Spritze

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Mittwochnachmittag (2. Dezember) bedrohte in der Nürnberger Innenstadt ein mutmaßlicher Ladendieb einen Angestellten mit einer Spritze. Der 35-Jährige konnte festgenommen werden. Gegen 15 Uhr beobachtete eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts in der Vorderen Sterngasse einen Mann, welcher sich offenbar auffällig verhielt. Als der Mann das Geschäft verließ, stellte die Angestellte fest, dass ein Schal im Wert von circa 25 Euro entwendet wurde. Kurze Zeit später lief...

  • Nürnberg
  • 03.12.20
Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling / Fotolia.com

++ Aus dem Polizeireport ++
Teenager auf Klau-Tour in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Zwei Jungs im Alter von 14 und 16 Jahren waren auf Diebestour im Erlanger Stadtzentrum: Sie wollten aus einem Kaufhaus Waren im Wert von knapp 350 Euro stehlen. Ein Angestellter kam den beiden auf die Schliche. Der Diebstahl war offensichtlich geplant, denn die Jugendlichen waren professionell ausgestattet – sie führten Werkzeuge zur Überwindung von Diebstahlssicherungen mit. Die Beute ist mittlerweile wieder im Besitz des betroffenen Geschäfts, die strafmündigen...

  • Erlangen
  • 30.10.20
Lokales
In einem Pilotprojekt in Mittelfranken wird erstmals die elektronische Anzeige getestet.

Der Kampf gegen Ladendiebe soll schneller und wirksamer werden

Erstmals wird die elektronische Anzeige getestet NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Der Kampf gegen Ladendiebe soll künftig schneller und effizienter erfolgen. In einem Pilotprojekt in Mittelfranken wird erstmals die elektronische Anzeige getestet. Damit soll der Aufwand bei Polizei und im Einzelhandel drastisch reduziert werden. In Bayern werden jedes Jahr rund 37.000 Ladendiebstähle angezeigt. Der Aufwand für Polizei und Handel ist enorm. Abhilfe soll die sogenannte E-Anzeige bringen, die demnächst in...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Lokales

Mutmaßliche Mehrfachdiebin festgenommen - Haftantrag gestellt

NÜRNBERG(ots) - Eine 40-jährige Osteuropäerin ist am 04.11.2015 zum wiederholten Mal als mutmaßliche Diebin angetroffen worden. Beamte der PI Nürnberg-Mitte nahmen die Frau fest. Zur Mittagszeit betrat die spätere Beschuldigte das Geschäft in der Breiten Gasse. Sie fiel einer Mitarbeiterin deshalb auf, weil sie hier vor kurzem bereits einen Ladendiebstahl begangen hatte. Auch diesmal nahm die 40-jährige Frau Bekleidung im Wert von mehr als 1.500,-- Euro von den Stangen, steckte sie in eine...

  • Nürnberg
  • 05.11.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.