Medikament gegen Corona

Beiträge zum Thema Medikament gegen Corona

Panorama

Pharmakonzern Merck & Co. ++ Molnupiravir soll Corona mildern
Neues Corona-Medikament gegen schwere Verläufe

KENILWORTH (dpa) - Ein neues Corona-Medikament des US-Pharmakonzerns Merck reduziert bei Risiko-Patienten einer klinischen Studie zufolge deutlich die Wahrscheinlichkeit sehr schwerer Verläufe. Man wolle sich so schnell wie möglich um den Einsatz in den USA bemühen und auch entsprechende Anträge bei Behörden weltweit stellen, teilt der auch unter dem Namen MSD bekannte Konzern mit. Die Arznei wird als Pille verabreicht. In der Studie hätten Patienten mit milden bis moderaten Symptomen, die mit...

  • Nürnberg
  • 01.10.21
Panorama
Die Bilder der OCT-Angiografie zeigen: Die Durchblutung der Netzhaut eines Patienten nach Corona-Infektion (links) ist im Vergleich zu der eines Gesunden (rechts) verringert.

Uni Klinik Erlangen: Dieses Medikament hilft bei Long COVID!
Weltweit erster Patient von Long-Covid geheilt!

ERLANGEN (pm/nf) - Dank einem Medikament, das ursprünglich zur Bekämpfung von Herzerkrankungen entwickelt wurde, ist es einem Ärzteteam der Augenklinik (Direktor: Prof. Dr. Friedrich E. Kruse) des Universitätsklinikums Erlangen nun im Rahmen eines individuellen Heilversuchs erstmals gelungen, dass ein 59-jähriger Mann mit Long-COVID-Syndrom beschwerdefrei wurde. Ob der Wirkstoff BC 007 auch anderen Betroffenen hilft, soll bald in einer klinischen Studie überprüft werden. „Momentan können wir...

  • Nürnberg
  • 02.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.