Michael Herrschel

Beiträge zum Thema Michael Herrschel

Freizeit & Sport
Jakob Schönberg (1900-1950).

Musikalischer Fürth-Rundgang
Jakob Schönberg und die Lieder Israels

FÜRTH - Zu einem musikalischen Stadtrundgang auf jüdischen Spuren lädt der Autor und Rezitator Michael Herrschel am Samstag, dem 13. November 2021 um 18.00 Uhr ein. Treffpunkt ist vor dem Geburtshaus des Komponisten Jakob Schönberg in der Hirschenstraße 19 (90762 Fürth, U1: Rathaus). Schönberg, im Jahr 1900 als Sohn eines jüdischen Kantors geboren, war einer der besten Kenner der Synagogen-Musik in Deutschland vor 1933. Später engagierte er sich als Zionist und veröffentlichte die Sammlung...

  • Bayern
  • 15.11.21
Freizeit & Sport
Sirka Schwartz-Uppendieck.
7 Bilder

Von Fanny Mendelssohn bis Jakob Schönberg
Kammermusik & Lieder: jüdisch.deutsch.romantisch. Mit Sirka Schwartz-Uppendieck & Ensemble

FÜRTH - Dem Vergessen entrissen: kostbare Schätze der deutsch-jüdischen Musikgeschichte erklingen am Samstag, dem 13. November 2021 um 19.30 Uhr im wunderbaren Ambiente der Auferstehungskirche (Nürnberger Straße 15, 90762 Fürth, U1: Hauptbahnhof). Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Orgel) und das Elisen Quartett konzertieren gemeinsam mit einem herausragenden Gesangsquartett: Laura Demjan (Sopran), Maria van Eldik (Mezzosopran), Martin Platz (Tenor) und Markus Simon (Bass). Im Mittelpunkt des...

  • Bayern
  • 15.11.21
Freizeit & Sport
Franziska Kiesel.
3 Bilder

Kammermusik der Jahrhundertwende in St. Martha
From Jewish Life: Stärker als der Tod

NÜRNBERG - Wichtige, ab 1933 verfemte Stimmen der musikalischen Moderne kommen am Sonntag, dem 14. November 2021 um 19.00 Uhr in St. Martha (Königstraße 79, 90402 Nürnberg, U1: Hauptbahnhof) zu Wort. Unter dem Motto „Stärker als der Tod. Musik zwischen Fin de siècle und Shoah“ erklingen Werke von Gustav Mahler („Lob des hohen Verstandes“), Alexander Zemlinsky (Klarinettentrio op.3), Arnold Schönberg („Notturno“ und „Sechs kleine Stücke“), Franz Schreker („Der Wind“), Erwin Schulhoff (Sonate für...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Freizeit & Sport
Die Komponistin Fanny Mendelssohn. Ölgemälde von Moritz Oppenheim.
3 Bilder

Lichtbildvortrag mit Live-Musik
Fanny Mendelssohn: Leben und Schaffen

FÜRTH - Ein spannender Lichtbildvortrag mit klassischer Musik ist am Freitag, dem 12. November 2021 um 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche (Nürnberger Straße 15, 90762 Fürth, U1: Hauptbahnhof) zu erleben. Die Musikwissenschaftlerin Susanne Wosnitzka (Archiv Frau und Musik Frankfurt/Main) gibt auf dem neuesten Forschungsstand Einblicke in die Biografie der Komponistin Fanny Mendelssohn (1805-1847). Die in Hamburg geborene Enkelin des Philosophen Moses Mendelssohn hat in ihrem kurzen Leben ein...

  • Fürth
  • 09.11.21
Freizeit & Sport
Alte und Neue Musik mit fantastischem Stimmklang: das Dufay Ensemble Nürnberg.
4 Bilder

Dufay Ensemble & Caroline Hausen & Michael Herrschel
Chorkonzert Plus: Wunder der Renaissance

NÜRNBERG - Meisterwerke der niederländischen Renaissance-Musik und eine spannende Uraufführung des fränkischen Komponisten Horst Lohse sind am Sonntag, dem 24. Oktober 2021 um 18.00 Uhr in St. Leonhard (Schwabacher Straße 54, 90439 Nürnberg, U1: St. Leonhard) zu hören. Das Dufay Ensemble Nürnberg präsentiert unter Leitung von Wolfgang Fulda Kostbarkeiten der franko-flämischen Vokalmusik aus der Zeit um 1500: die Motette „Alma Redemptoris Mater“ von Johannes Ockeghem und Sätze aus der Missa...

  • Bayern
  • 14.10.21
Freizeit & Sport
Michael Herrschel & Sirka Schwartz-Uppendieck
2 Bilder

Poetischer Klangzauber in Christkönig
Herz-Zeichen: Neue französische Chansons & Klaviermusik

FÜRTH - Am Samstag, dem 14. August 2021 um 19.30 Uhr lockt die Reihe „Kultur im Pfarrgarten“ in Christkönig (Friedrich-Ebert-Straße 5) mit einem neuen Klang-Abenteuer. Michael Herrschel und Sirka Schwartz-Uppendieck präsentieren ihr neuestes, vor wenigen Tagen mit großem Erfolg uraufgeführtes Duo-Programm: „Herz-Zeichen - signes de cœur“ mit französischen Chansons und Klavierimpressionen. „Die Lieder sind ein poetisches Sprach-Feuerwerk“, erzählt Michael Herrschel. „Die Texte stammen von einem...

  • Fürth
  • 12.08.21
Freizeit & Sport
Musikalische Hausherrin an vier verschiedenen Tasteninstrumenten: Sirka Schwartz-Uppendieck.
3 Bilder

Vortrag & Konzert in Fürth
Rrrr...evolution! Musik von Mauricio Kagel & Ludwig van Beethoven

FÜRTH - Anregende, unterhaltsame Avantgardemusik ist am Freitag, dem 9. Juli 2021 in der Auferstehungskirche im Stadtpark zu erleben. Michael Herrschel eröffnet um 19 Uhr den Abend mit seinem Essay „Der musikalische Mauerspecht“ über den legendären Musikpionier Mauricio Kagel (1931-2008). Dazu spielt Sirka Schwartz-Uppendieck Kagels fantastische Tango- und Ragtime-Variationen für Orgel. Um 19.30 Uhr folgt unter dem Titel „Rrrr...evolution!“ ein pralles Konzertprogramm, in dem Musik der beiden...

  • Bayern
  • 09.07.21
Freizeit & Sport
Sorgt für groovige Klänge an der größten Orgel Fürths: Sirka Schwartz-Uppendieck.
3 Bilder

Von „Eurovision“ bis „New York, New York“
Sommernachtskonzert: Barock & Blues

FÜRTH - Beim Sommernachtskonzert „Die Trompetenuhr“ am Freitag, dem 2. Juli 2021 um 19.30 Uhr in der Paulskirche (Amalienstraße 64) musiziert die Organistin und Kirchenmusikdirektorin Sirka Schwartz-Uppendieck mit sehr gefragten Partnern: Werner Treiber, für seine Percussion-Perfektion und seine enorme stilistischer Bandbreite vielfach preisgekrönt, u.a. als Künstler der Metropolregion Nürnberg, gibt am Drumset den rhythmischen Pulsschlag. Für schmetternden Fanfarensound sorgt der junge...

  • Bayern
  • 28.06.21
Freizeit & Sport
Andreas König und Sirka Schwartz-Uppendieck
3 Bilder

Louis-Vierne-Zyklus
Symphonisches Orgelfeuerwerk in Fürth

FÜRTH - Es ist etwas ganz Besonderes und ungefähr so selten zu erleben wie eine Sonnenfinsternis in der Metropolregion: So viel Musik des Orgel-Titanen Louis Vierne in dichter Folge! Dieses Wochenende steht in Fürth ganz im Zeichen des Meisters der französischen Spätromantik. Los geht es am Freitag, dem 25. Juni um 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche im Stadtpark (Nürnberger Straße 15). Die Späth-Orgel mit ihren französisch geprägten Klangfarben bietet ideale Voraussetzungen für die...

  • Fürth
  • 25.06.21
Freizeit & Sport
Bezaubert das Publikum in der Fürther Christkönigkirche mit mystischen Klängen: Die Cellistin Hanna Hesse.

Konzert in der Christkönigkirche
Mystik & Avantgarde in Fürth

FÜRTH - In der Christkönigkirche präsentieren Hanna Hesse (Cello), Lorenz Trottmann (Klavier & Posaune), Michael Herrschel (Rezitation) und Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Orgel) am Samstag, dem 12. Juni 2021 um 19.30 Uhr russische Kammermusik von Alexander Skrjabin bis Alfred Schnittke. Dazu singt die Schola unter Leitung von Matthias Hofknecht russisch-orthodoxe Choräle. Karten für 12 (ermäßigt 8) Euro gibt es an den ZAC-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Bereits für frühere...

  • Fürth
  • 08.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.