Migration und Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Migration und Flüchtlinge

Panorama

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Enormer Zuzug stellt Deutschland vor riesige Herausforderungen

Endgültige, regionalisierte und nach Staatsangehörigkeiten differenzierte Wanderungsergebnisse für das Jahr 2015 werden voraussichtlich im September 2016 zur Verfügung stehen REGION (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sieht im massenhaften Zuzug von Ausländern eine riesige Herausforderung für Deutschland: ,,Die Grenze unserer Integrationsfähigkeit ist überschritten. Wir müssen die Flüchtlingszahlen dauerhaft und deutlich wieder reduzieren. Um eine Obergrenze für die Zuwanderung...

  • Nürnberg
  • 22.03.16
Lokales

Integrationskonferenz zu politischer Partizipation

ERLANGEN - Die Stadt Erlangen lädt am Freitag, 31. Januar, um 13 Uhr zu ihrer 6. Integrationskonferenz ins Rathaus ein. Im Mittelpunkt steht das Thema „Politische Partizipation und Identifikation – neue Formen der Bürgerbeteiligung, mehr Migranten in den Rat“. Neben aktuellen Beispielen aus der Praxis werden dabei auch Forschungsergebnisse wie die endaX-Initiative (Wahl- und Meinungsforschung für Migranten) vorgestellt. An der Veranstaltung nehmen auch Vertreter des Jugendparlaments, der...

  • Erlangen
  • 28.01.14
Lokales
Manfred Schmidt, Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, begrüßt Bundeskanzlerin Angela Merkel.
2 Bilder

Angela Merkel kam zum 60. Jubiläum

Besuch beim Bundesamt für Migration und FlüchtlingeNÜRNBERG - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beging das 60. Jubiläum. Prominentester Gast beim Festakt war Bundeskanzlerin Angela Merkel. Gemeinsam mit dem Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich, empfing der Präsident des Bundsamts, Dr. Manfred Schmidt, die Bundeskanzlerin in der Nürnberger Zentrale der Behörde. In ihrer Festrede unterstrich die Bundeskanzlerin die gesamtgesellschaftliche Relevanz der Themen Integration...

  • Nürnberg
  • 15.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.