Mittelstandsunion

Beiträge zum Thema Mittelstandsunion

Lokales
Foto: H. Iwann

Mittelstands-Union diskutierte Erbschaftssteuer

LANDKREIS (pm/mue) - Zu ihrem diesjährige Sommerfest hatte die Mittelstandsunion (MU) Erlangen und Erlangen-Höchstadt unlängst in die Räume der VR Bank EHH eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Johannes Hofmann (2.v.l.) und seinen Stellvertreter Hans-Peter Lechner (M.) referierte der Münchner Rechtsanwalt und Steuerberater Michael Böhlk-Lankes (2.v.r.) über die Reform des Erbschaftssteuergesetzes. In einer anschließenden Diskussion wurde thematisiert, wie schwierig es...

  • Erlangen
  • 06.07.16
Lokales
Peter Brehm (MU-Kreisvorsitzender), Karl-Heinz John (Infoteam CEO), Staatssekretär Stefan Müller, Dr. Robert Pfeffer und der Landtagsabgeordnete Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: H. Iwann

Mittelstandsunion lud zum Vortrag ein

BUBENREUTH (pm) - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unternehmer fragen – Politiker antworten“ hatte die Mittelstandsunion (MU) der CSU Kreisverband Erlangen und Erlangen-Höchstadt jüngst zu einem Vortrag nach Bubenreuth eingeladen. Zum Thema „Innovationen für Deutschland – Die Hightech-Strategie des Bundes. Wie Innovationspolitik und Förderprogramme dem Mittelstand nutzen“ konnte MU-Bezirksvorsitzender Dr. Robert Pfeffer neben knapp 100 Unternehmern und Mittelständlern auch Gastredner MdB...

  • Erlangen
  • 21.04.16
Lokales
Der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, mit Gastredner MdL Erwin Huber und MdL Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: oh

Frühstück mit der Mittelstandsunion

MARLOFFSTEIN / REGION (pm) - Landtagsabgeordneter Walter Nussel und der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, hatten unlängst gemeinschaftlich zu einem Unternehmerfrühstück nach Marloffstein eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen war auch der Leiter der Wirtschaftsschule Erlangen, Gerald Wölfel, als Gastredner konnte Walter Nussel diesmal Erwin Huber, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie des Bayerischen...

  • Erlangen
  • 25.06.15
Lokales
Im Herbstgutachten liegt das Wachstum nur noch bei 1,3 Prozent.

Herbstgutachten 2014 ist deutlicher Warnschuss

FÜRTH (pm/nf) - Zum Herbstgutachten 2014 der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute ein Statement von Ronald Morawski, Kreisvorsitzender der Mittelstandsunion der Fürther CSU: „Das Herbstgutachten ist ein deutlicher Warnschuss für die Große Koalition. Es muss endlich Schluss sein mit immer neuen Wohltaten, die unsere Konjunktur abbremsen und nachfolgenden Generationen jeglichen Spielraum nehmen. Statt immer neuen Ausgaben und staatlichen Eingriffen gilt es ein wirtschafts- und...

  • Fürth
  • 10.10.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.