Nürnberg Falcons

Beiträge zum Thema Nürnberg Falcons

Freizeit & Sport
Gemeinsam gegen Ausgrenzung: V.l.n.r.: René Selke (Geschäftsführer HC Erlangen), Holger Schwiewagner (Geschäftsführer SpVgg Greuther Fürth), Ingrid Hofmann (Geschäftsführende Alleingesellschafterin Hofmann Personal), Ralph Junge (Geschäftsführer Nürnberg Falcons), Wolfgang Gastner (Geschäftsführer Nürnberg Ice Tigers).
6 Bilder

Gemeinsame Initiative gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus
„Vielfalt gewinnt“

FÜRTH (pm/tom) –Gemeinsam mit den Profiteams der SpVgg Greuther Fürth, des HC Erlangen, der Nürnberg Falcons, und der Thomas Sabo Ice Tigers startet der Personaldienstleister Hofmann Personal die Initiative „Vielfalt gewinnt“. Gemeinsam möchte man ein Zeichen setzen für ein gutes Miteinander und gegen jede Art von Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus. „Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen, in dem Menschen aus 119 Nationen erfolgreich zusammenarbeiten“, betont die...

  • Fürth
  • 12.03.20
Frankengeflüster
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) mit Ralph Junge (r.), Cheftrainer und sportlicher Leiter des Nürnberg Falcons BC.
6 Bilder

Halbfinal-Sieg über Heidelberg macht den Weg frei ins Basketball-Oberhaus
1. Liga! Aufsteiger Falcons feiern mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

NÜRNBERG (mask) - Mit einem Halbfinal-Sieg über Heidelberg haben sie die Saison in der 2. Basketball-Bundesliga als Vizemeister beendet – und den Aufstieg in die 1. Liga geschafft: Die Nürnberg Falcons von Coach Ralph Junge! Jetzt empfing Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) die Korb-Helden im Schönen Saal des Rathauses zu einer Feierstunde. Hauptthema des Abends: Der Falcons BC braucht eine Halle! Die bisherige Spielstätte, der Eventpalast am Airport im Knoblauchsland, ist zu klein. Für...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Freizeit & Sport
Eine Recruiting-Aktion der anderen Art starteten Azubis der Sparkasse Nürnberg bei den Basketballern der Nürnberg Falcons.

Azubi-Aktion der Sparkasse Nürnberg
Nürnberg Falcons sahen nur noch rot

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Block A des Eventpalastes sahen die Basketballfans der Nürnberg Falcons kürzlich rot. Am guten Spiel der Heimmannschaft lag das allerdings nicht. Vielmehr an 20 Sparkassen-Azubis in roten Polo-Shirts, die die Falcons lautstark anfeuerten. Vor und nach dem Spiel informierten die angehenden Bankkauffrauen und Bankkaufmänner die Fans der Falcons über ihre Ausbildung. Am Ende eines für alle begeisternden Basketball-Nachmittags stand ein deutlicher 94-zu-63-Sieg für die...

  • Nürnberg
  • 27.02.19
MarktplatzAnzeige
Alexander Sperber, Ralph Junge, Christine Brummer, Jochen Kugler und Pressesprecher Markus Mende haben bei einem gemeinsamen Termin die Gesundheitspartnerschaft zwischen den Nürnberg Falcons und der AOK Bayern besiegelt.

AOK Bayern ist neuester Partner der Nürnberg Falcons

Nürnberg – Nach der jüngst bekanntgegebenen Kooperation mit der 310Klinik, präsentieren die Nürnberg Falcons mit der AOK Bayern gleich den nächsten namhaften Partner aus dem Bereich Gesundheit und Medizin. Für Nürnbergs Basketballer ist es ein tolles Signal und eine große Freude, künftig eng mit Bayerns größter gesetzlicher Krankenkasse zusammenzuarbeiten. Die Nürnberg Falcons treiben den Ausbau ihres Partnernetzwerkes weiter voran und mit der AOK kommt nun die Gesundheitskasse in Bayern...

  • Nürnberg
  • 13.12.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Neues vom Basketball in Nürnberg.

Nürnberg Falcons: ,,Retter"-Shirts können bestellt werden

Crowdfunding-Update NÜRNBERG (pm/nf) - Heute (24. Juli 2016) endet die Widerspruchsfrist für das Crowdfunding zur Rettung des Nürnberger Profibasketballs. Danach sollen rasch die Prämien übermittelt werden. Wer ein „Retter“-Shirt bestellt hat, kann ab sofort online seine Größe mitteilen. Die Nürnberg Falcons treiben die Vorbereitungen für kommende ProA-Spielzeit weiter voran. Der Kader wächst und es gibt zudem Neuigkeiten vom erfolgreichen Crowdfunding-Projekt. Nach Ende der...

  • Nürnberg
  • 24.07.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.