Alles zum Thema nürnberg-süd

Beiträge zum Thema nürnberg-süd

Panorama
Jochen Gansmann kandidiert in Nürnberg-Süd für "Die Franken"

Jochen Gansmann kandidiert für „Die Franken“ in Nürnberg-Süd/Schwabach

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Jochen Gansmann als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises Nürnberg-Süd/Schwabach wählten Jochen Gansmann aus Schwabach zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Der gebürtige Nürnberger möchte die Interessen des Stimmkreises 503 Nürnberg-Süd und Schwabach auf allen Ebenen vertreten und „der...

  • Nürnberg
  • 14.03.18
Lokales
Martin Burkert, SPD, Mitglied Deutscher Bundestag, MdB.

Lärmaktionsplanung: Martin Burkert ruft zur Teilnahme auf

REGION (pm/nf) - Unter Beteiligung der Öffentlichkeit erstellt das Eisenbahn- Bundesamt alle fünf Jahre einen Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes. Ziel ist die Regelung von Lärmproblemen und Lärmauswirkungen. Die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung hat nun begonnen. Der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert dazu: „Lärm macht krank. Deshalb setze ich mich schon seit langem für einen effektiven Lärmschutz in Nürnberg und der...

  • Nürnberg
  • 06.02.18
Lokales

Business Talk im Nürnberger Süden

Welche Folgen haben Brexit und Niedrigzinspolitik für die Nürnberger Wirtschaft?  NÜRNBERG (pm/nf) - Kürzlich lud Bezirksrat und CSU-Kreisvorsitzender Peter Daniel Forster zum „Business Talk“ in die Werkshalle der Autolackiererei des Unternehmers Peter Rösch in die Regensburger Straße ein. Über das wirtschaftliche Klima und die Folgen politischer Entwicklungen diskutierte Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherung, mit Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der...

  • Nürnberg
  • 28.07.17
Lokales

Sirenen-Probealarm in Nürnberg Süd und Stadtgrenze Fürth

Landesweit einheitlicher Sirenen-Probealarm am 19. April NÜRNBERG (pm/nf) - Sirenen-Probealarm im Süden Nürnbergs und an der Stadtgrenze zu Fürth: In den südlichen Nürnberger Stadtteilen Gebersdorf, Reichelsdorf und Katzwang ertönen am Mittwoch, 19. April 2017, ab 11 Uhr die Katastrophenschutzsirenen im Probebetrieb. Der Probealarm dient dazu, die 13 Sirenen in diesen Stadtteilen technisch zu überprüfen. Im Ernstfall weist der eine Minute lang gesendete Heulton die Bevölkerung...

  • Nürnberg
  • 07.04.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Sirenen-Probealarm in Nürnbergs Süden

NÜRNBERG (pm/nf) - In den südlichen Nürnberger Stadtteilen Gebersdorf, Reichelsdorf und Katzwang ertönen am Mittwoch, 21. Oktober 2015, ab 11 Uhr 13 Sirenen im Probebetrieb. Der Probealarm dient dazu, die Katastrophenschutzsirenen in den genannten Stadtteilen technisch zu überprüfen. Im Ernstfall weist der eine Minute lang gesendete Heulton die Bevölkerung auf eine akute Gefahrenlage hin. Dieses Signal fordert die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die Rundfunkgeräte einzuschalten und auf...

  • Nürnberg
  • 16.10.15
Anzeige
Lokales

Betrunkene Randalierer bereiteten Probleme

Mit einer Vielzahl strafrechtlicher Verstöße endete gestern Abend (13.08.2015) im Nürnberger Stadtteil Rangierbahnhof die Auseinandersetzung zweier Jugendlicher mit Beamten der PI Nürnberg-Süd. Beide Jugendliche standen erheblich unter Alkoholeinwirkung. Begonnen haben die Vorfälle gegen 20:15 Uhr. Mehrere Bürger riefen bei der Polizei an und teilten mit, dass in der Sonnenstraße Jugendliche randalieren und den Verkehr beeinträchtigen. Einer soll sich auf die Fahrbahn gelegt haben und den...

  • Nürnberg
  • 14.08.15
Lokales
Da war die Welt noch in Ordnung: Der Vize-Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, Helmut Arndt, Karl Freller MdL (CSU), Michael Frieser MdB (CSU), Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), Martin Burkert MdB (SPD), Bürgermeister Christian Vogel (SPD) sowie Dagmar Wöhrl MdB (CSU) beim Spatenstich für den Teilausbau zwischen den Kreuzen Nürnberg-Süd und Nürnberg-Ost.
3 Bilder

BAB 6-Ausbau: Geht Karl Frellers Traum nach 25 Jahren in Erfüllung?

SCHWABACH (vs) - Beifall von CSU und SPD für den Beschluss des Bundesverkehrsministeriums, die Autobahn BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Roth sechsspurig auszubauen. Schwabachs Oberbürgermeister Matthias Thürauf bedankte sich bei den Bundestagsabgeordneten Martin Burkert (SPD) und Michael Frieser (CSU), die zuletzt beim Spatenstich für den A6-Ausbau bei Nürnberg eindringlich an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) appelliert hatten, „grünes Licht“ für das...

  • Schwabach
  • 22.07.15
Freizeit & Sport
Jürgen Jordan, Sprecher der Bürgerinitiative in Nürnberg

Informationsveranstaltung zum Straßenausbau

Einladung zur Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative "Straßen saniert - Bürger ruiniert" Bei Straßenbaumaßnahmen und Kanalsanierungen wurden oft Grund- und Wohnungseigentümer, somit auch Mieter, durch die Stadt Nürnberg mit hohen Kosten durch die Straßenausbausatzung beteiligt. Gerade für ältere Bürger sind solche finanziellen Belastungen schwer zu tragen. Deshalb wollen wir Senioren und ihre Familien informieren. Die Bürger haben oft kein Mitspracherecht über den Standard....

  • Nürnberg
  • 12.02.14