Nürnberger Tiergarten

Beiträge zum Thema Nürnberger Tiergarten

Panorama
Für Kinder, die das Rentier nur als bunten Begleiter des Weihnachtsmannes kennen: so sehen die Tiere in Wirklichkeit aus. Beobachten kann man sechs davon im Tiergarten Nürnberg.

Nünberger Rentiere ziehen keinen Weihnachtsschlitten

NÜRNBERG (pm/vs) - In der Vorweihnachtszeit geradezu unausweichlich ist das Bild des Weihnachtsmanns mit seinem Rentierschlitten. Auch im Tiergarten der Stadt Nürnberg wird eine kleine Rentiergruppe mit zwei Männchen und vier Weibchen gehalten, wobei eines der Männchen erst in diesem Jahr geboren ist. Einen Schlitten wird es aber nicht ziehen. Rentiere (Rangifer tarandus) gehören zur Familie der Hirsche. Nur bei den Rentieren tragen auch die weiblichen Tiere ein mächtiges Geweih. Daher...

  • Nürnberg
  • 14.12.16
Panorama
Die jungen Pandas aus dem Nürnberger Tiergarten auf dem Weg zum täglichen Milchbrei.

Kleine Pandas sind trotz des Todes der Mutter fit

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gab es am 26. Juni 2015 bei den Kleinen Pandas Nachwuchs. Die zwei Jungtiere wuchsen prächtig heran, bis am 29. August die Mutter tot aufgefunden wurde. Inzwischen liegt das Ergebnis der Obduktion vor, bei der ein akutes Herzversagen des erst siebenjährigen Tiers ermittelt wurde. Es konnten keinerlei zusätzliche Erkrankungen oder ein infektiöses Geschehen nachgewiesen werden. Seit dem Tod der Mutter werden die jungen Katzenbären, wie die...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Lokales
Große Freude über die gelungene Galaveranstaltung bei Ute Scholz mit Metro Eibach-Geschäftsleiter Hakan Gözen (l.), Falk Bartels (2.v.r.), Direktor Novotel Nürnberg, sowie Dr. Lorenzo von Fersen (2.v.l.) und Gerhard John mit Enkel Peter.

Spendengala bringt fast 15.000 Euro für Tiergarten und Lebenshilfe

NÜRNBERG (jrb) - Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Wohltätigkeitsveranstaltung so viele Menschen zusammenbringt, die großzügig spenden und Kinder und Tiere davon so üppig profitieren können. Ute Scholz lud vor kurzem zu ihrer 12. Benefizgala. Über 200 Gäste mit großem Spenderherz genossen einen zauberhaften Abend bei Tanz, Unterhaltung und Gaumenfreuden: Exakt 14.695 Euro kamen bei der Gala zusammen, über die sich die  Tiergartenfreunde Nürnberg e. V. (8.062,50 Euro) und die...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Freizeit & Sport
Die Auszucht von Bartgeiern im Nürnberger Tiergarten dient dem Arterhalt dieser bis vor wenigen Jahrzehnten nahezu ausgerotteten Vogelart.
5 Bilder

Junger Bartgeier im Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg wächst wieder ein junger Bartgeier heran. Am 21. März 2015 ist – für diese Vogelart relativ spät – der diesjährige Nachwuchs geschlüpft. Diese Geier waren im Alpenraum schon zu Beginn des vorigen Jahrhunderts ausgerottet worden (Deutschland 1855, Österreich 1906, Schweiz 1885). In Frankreich und Spanien überlebte nur ein kleiner Restbestand (Pyrenäen und auf Korsika). Auch auf dem Balkan verschwand der Bartgeier in Rumänien (1940), Bulgarien...

  • Nürnberg
  • 14.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.