Onlinehandel

Beiträge zum Thema Onlinehandel

Panorama

Rekordumsatz im Einzelhandel
Nicht alle profitieren: Corona hat den Handel weiter fest im Griff

WIESBADEN (dpa) - Corona-Lockdown Anfang 2021, 2G-Regel im wichtigen Weihnachtsgeschäft und Lieferengpässe: Die Pandemie und ihre Folgen haben den Einzelhandel in Deutschland weiterhin im Griff. Zwar erwirtschaftete die Branche im vergangenen Jahr nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes vor allem dank des boomenden Online-Handels einen Rekordumsatz. Den stationären Handel, insbesondere Bekleidungs- oder Schuhgeschäfte, treffen die Beschränkungen jedoch hart. Der stationäre...

  • Nürnberg
  • 04.01.22
Panorama
Nach dem Quartalsbericht landete die Ebay-Aktie im Minus.
Foto: Ben Margot/AP/dpa

Konkurrenz nimmt wieder Fahrt auf
Ebay-Aktie rauscht nach Quartalsbericht ab

SANTA CLARA (dpa/mue) - Die Handelsplattform Ebay hat die Anleger am Mittwoch mit ihrem Quartalsbericht enttäuscht; die Aktie verlor im nachbörslichen US-Handel daraufhin zeitweise rund fünf Prozent an Wert. 
Ebay steigerte Angaben zufolge im dritten Quartal den Umsatz im Jahresvergleich um elf Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro). Für das Weihnachtsquartal stellte der Konzern zugleich ein langsameres Umsatzwachstum zwischen vier und sechs Prozent in Aussicht. 
 Unterm Strich fiel...

  • Nürnberg
  • 28.10.21
Ratgeber
Wer kleinere Waren aus Nicht-EU-Staaten bestellt, muss ab heute teils mit höheren Kosten rechnen.

Diese Regeln muss man im Onlinehandel kennen
Online-Einkäufe aus Nicht-EU-Staaten werden teilweise teurer

BRÜSSEL (dpa) - Teils höhere Kosten, aber auch keine bösen Preisüberraschungen mehr: Für Online-Einkäufe aus Nicht-EU-Staaten wie China oder den USA gelten seit heute neue Regeln. Kleinere Waren mit einem Wert unter der bisherigen Freigrenze von 22 Euro sind künftig auch umsatzsteuerpflichtig, wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte. Zugleich sollen aber auch versteckte Zusatzkosten wegfallen und die Transparenz für Kundinnen und Kunden erhöht werden. Konkret bedeuten die neuen Regeln, dass...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Lokales

Ladengeschäfte werden digital

Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler 2017“ NÜRNBERG (pm/nf) – Die IHK Nürnberg für Mittelfranken schreibt zum zweiten Mal den Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler“ aus. Bis 15. November 2016 können sich mittelfränkische Händler bewerben, die sich durch originelle und innovative Geschäftsmodelle und Marketing-Konzepte auszeichnen. Prämiert werden drei Unternehmer, die die Chancen der Digitalisierung auf vorbildliche Weise nutzen, um neue Kunden zu gewinnen und um gegen die Konkurrenz des Online-Handels zu...

  • Nürnberg
  • 23.08.16
Lokales
Passen die neuen Schuhe wirklich? Ab sofort können auch Online-Kunden diesbezüglich deutlich sicherer sein. Foto: fotolia.com

Füße auf den Punkt genau vermessen

ERLANGEN (pm/mue) - Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS liefert jetzt auch Technologie an die mifitto GmbH, einen Versandhandel mit Sitz in Duisburg. Dabei geht es grundsätzlich darum, Schuh- und Fußmaße individuell abzugleichen, um eine genaue Größenempfehlung an die Kunden geben zu können. Das Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik, ein Bereich des Fraunhofer IIS, hat eine Technologie entwickelt, die einen großflächigen Einsatz für diese messtechnische Aufgabe...

  • Nürnberg
  • 10.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.