Podiumsdiskussion

Beiträge zum Thema Podiumsdiskussion

Panorama
Führten den Zukunftsdialog (v.l.n.r.): Thomas Blösel, Stadtratskandidat, Petra Guttenberger, CSU Landtagsabgeordnete, Dietmar Helm, OB-Kandidat für Fürth und Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth.�

Podiumsdiskussion mit OB-Kandidat Helm
CSU Zukunftsdialog in Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Petra Guttenberger, Horst Müller, Dietmar Helm und Thomas Blösel führten vor kurzem in der Schreinerei Claus Fleischmann in Fürth-Ronhof eine Podiumsdiskussion zu den Themen Ausbildung, Fachkräftemangel, Digitalisierung, Finanzierung und Infrastruktur. Damit das Handwerk auch weiterhin erfolgreich bleibt, müssen sich die Betriebe und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf immer wieder neue Herausforderungen einstellen und sich tagtäglich mit dem Strukturwandel aktiv...

  • Fürth
  • 21.01.20
Lokales
Hebamme auf Hausbesuch. 
Foto: © Newman Studio / stock.adobe.com

Frauen-Union fordert Aufwertung des Berufsstandes
Hebammen braucht das Land!

ERLANGEN (pm/mue) - Rückläufige Zahlen zwingen zum Handeln: In Erlangen existiert seit Mai eine Hebammenzentrale, im Bayerischen Landtag hat das Thema „höchste Dringlichkeit“. „Wir können 75 Prozent aller Frauen mit Neugeborenen in Erlangen und Landkreis ambulant mit Vor- und Nachsorge abdecken“, so Ricarda Luschtinetz, Kreissprecherin der Hebammen. „45 Prozent dieser Frauen erhalten gegenwärtig keine Nachsorge“, ist hingegen Prof. Matthias W. Beckmann, Leiter der Universitäts-Frauenklinik...

  • Erlangen
  • 23.08.19
Lokales
Moderator Dr. Jens Hauch (ENERGIEregion Nürnberg e.V.; r.) im Gespräch mit den vier Experten aus Wirtschaft, Energieversorgung, Wissenschaft und Politik.

Leben und leben lassen im Strommarkt 2.0

NÜRNBERG (pm/nf) - Über den künftigen „Strommarkt 2.0“ diskutierten Fachleute und rund 70 Besucher im Energie Campus Nürnberg EnCN. Veranstalter war die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. In einen nachhaltigen Strommarkt, der trotzdem noch bezahlbar ist, müssen die fluktuierenden Erneuerbaren Energien eingebunden werden. Denn nur, wenn diese Herausforderung gelöst werde, sei der Wirtschaftsstandort Deutschland für die Zukunft sicher zu gestalten, meinte Nürnbergs...

  • Nürnberg
  • 17.07.15
Lokales
Studierende der IBS Nürnberg während der Podiumsdiskussion im Jahr 2013.

Podiumsdiskussion zur Europawahl

Projekt der International Business School Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich der Europawahl am 25. Mai 2014 organisieren Studierende der International Business School Nürnberg eine spannende Veranstaltung. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion können sich die Zuschauer am 16. Mai 2014 über Themen wie „Warum soll ich wählen gehen?“, „Was für Ziele verfolgen die Parteien?“ und „Was für Erfolge konnten die Parteien in der letzten Legislaturperiode erzielen?“ informieren. Nach einer kurzen...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.