Alles zum Thema Politischer Frühschoppen

Beiträge zum Thema Politischer Frühschoppen

Lokales
Mit vielen Parteifreunden haben die Freien Wähler Schwanstetten auch in diesem Jahr wieder ihren beliebten Neujahrempfang in der Kulturscheune Leerstetten gefeiert.

Neujahrsempfang in Schwanstetten: Freie Wähler wollen eine Politik des Miteinanders

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Lokale Politik stand im Mittelpunkt des traditionellen Neujahrsempfangs der Freien Wähler Schwanstetten in der Kulturscheune Leerstetten. Vorsitzender Peter Weidner nutzte die Gelegenheit, das zehn Punkte umfassende FW-Programm „(M)ein Schwanstetten. Zukunft.Jetzt“ zu präsentieren. Die Themen werden am 24. März im Rahmen eines Politischen Frühschoppens mit Ehrungen weiter verfeinert werden. Forderungen sind unter anderem eine Ganztagsschule, ein verbesserter Nahverkehr...

  • Landkreis Roth
  • 25.02.19
Lokales
IHK Präsident Dirk von Vopelius, Symphoniker Intendant Lucius A. Hemmer, BDI-Präsident Prof. Dieter Kempf und BR Rundfunk-Direktor Martin Wagner.
19 Bilder

70. Politischer Frühschoppen im Nürnberger Bratwursthäusle

NÜRNBERG (jrb) - Für den früheren Datev-Chef ein Heimspiel: Das Bratwursthäusle war brechend voll, als sich Prof. Dieter Kempf beim 70. Politischen Frühschoppen kenntnisreich und humorvoll in seiner neuen Funktion präsentierte. „Vom Tellerwäscher bei McDonald zum Präsidenten der Deutschen Industrie“, beschrieb BR-Rundfunkdirektor Martin Wagner die „amerikanische“ Karriere des Gastes. „Stimmt nicht“, konterte der ehemalige Big Mac-Verkäufer schlagfertig: „Bei McDonald gibt es keine Teller“....

  • Nürnberg
  • 13.04.17
Lokales
Gastgeberin Dr. Kathrin Degmair, Moderator Martin Wagner (l.), Marcus König (r.), Direktor Commerzbank, und Organisator Rainer Faupel (2.v.r.) begrüßen Manfred Weber.
9 Bilder

Hochrangige Gäste beim 68. Politischen Frühschoppen im Bratwursthäusle

NÜRNBERG (jrb/vs) - Ganz auf der Linie von Ministerpräsident Horst Seehofer war der Gast beim 68. Politischen Frühschoppen im Bratwursthäusle. Manfred Weber, stellvertretender CSU-Vorsitzender und Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP), der größten Fraktion im Europa-Parlament, sprach sich klar für ein Ämterteilung von Parteivorsitz und Ministerpräsident aus. Im Gegensatz zu Finanzminister Dr. Markus Söder, der eine Teamlösung ablehnt. Weber: „Ich sehe derzeit keine Persönlichkeit,...

  • Nürnberg
  • 15.11.16
Lokales
Rund 100 Gäste lauschten beim Politischen Frühschoppen im Bratwursthäusle den Ausführungen von Verkehrsminister Alexander Dobrindt.
21 Bilder

67. Politischer Frühschoppen im Bratwursthäusle

NÜRNBERG (jrb) - Die größte Heiterkeit beim 67. Politischen Frühschoppen des Bayerischen Rundfunks, der Commerzbank und des Medienbüros Rainer Faupel im „Bratwursthäusle“ löste die letzte Frage von Moderator und BR-Hörfunkdirektor Martin Wagner aus: Wer denn sein Wunschkandidat für die Nachfolge des Ministerpräsidenten sei – Markus Söder oder Ilse Aigner?, wollte er von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wissen. Der wand sich wie ein Aal, suchte immer wieder nach Ausflüchten, sagte...

  • Nürnberg
  • 12.04.16
Lokales
Bratwursthäusle-Wirt Werner Behringer, Dr. Josef Schuster, Martin Wagner und Rainer Faupel (v.l.).
24 Bilder

Politischer Frühschoppen im Bratwursthäusle

Dr. Josef Schuster im Gespräch NÜRNBERG (jrb) - Sein Terminkalender ist randvoll. Denn der Präsident des Zentralrates der Juden, Dr. Josef Schuster, arbeitet trotz seines Ehrenamtes vier Tage die Woche als Arzt (Internist) in seiner Würzburger Praxis. Auch als Notarzt ist er unterwegs. „So zum Beispiel am Heiligen Abend, um die christlichen Kollegen zu entlasten“, berichtete er beim Politischen Frühschoppen (Veranstalter: BR-Studion Franken und Medienbüro Rainer Faupel) im Bratwursthäusle....

  • Nürnberg
  • 07.10.15