Freie Wähler

Beiträge zum Thema Freie Wähler

Lokales
6 Bilder

OB-Kandidaten im großen MarktSpiegel-Check
Wer hat das Zeug für den Chefsessel im Schwabacher Rathaus?

SCHWABACH (pm/vs)  – Am 15. März 2020, gilt‘s: Dann entscheiden die Schwabacher Bürgerinnen und Bürger über den neuen Stadtrat – und wählen einen neuen Oberbürgermeister oder eine Oberbürgermeisterin. Der MarktSpiegel stellt die Kandidaten vor. Dr. Michael Fraas (CSU) Alter: 51 Beruf: Berufsmäßiger Stadtrat und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg Wohnort: Moorenbrunn Familienstand: mit Karin Fraas, einen Sohn (4) und eine Tochter (6) Politisch engagiert seit: 1984 Politische...

  • Schwabach
  • 10.03.20
Panorama
Gruppenfoto nach dem erfolgreichen Neujahrsempfang (v.l.) 1. Bürgermeister Helmut Bauz aus Büchenbach, FW-Vorstandsmitglied Robert Köbler, FW-Vorsitzender Peter Weidner, FW-MdL und parlamentarischer Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring, stellvertretende FW-Vorsitzende Agathe Hammerschmidt und 1. Bürgermeister Robert Pfann aus Schwanstetten

Traditioneller Neujahrsempfang in der Kulturscheune Leerstetten
Freie Wähler Schwanstetten würdigen Ehrenamt

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Ein volles Haus, gute Stimmung und viele interessante Informationen: Auch in diesem Jahr war der Neujahrsempfang der Freien Wähler wieder ein voller Erfolg. „Der Saal in der Kulturscheune ist eine Dokumentation des Ehrenamts“, begrüßte Vorsitzender Peter Weidner die Gäste aus Nürnberg, Schwabach, Greding, Roth, Abenberg, Büchenbach Meitingen und Schwanstetten beim 19. Neujahrsempfang der Freien Wähler. 25 Ehrenamtler wurden mit ihren Leistungen aus dem Ehrenamt aus...

  • Landkreis Roth
  • 14.01.20
Lokales

Spannende Diskussion im Plenarsaal des Maximilaneums
Umweltminister Glauber lud in den Landtag ein

FORCHHEIM/MÜNCHEN (pm/rr) - Am 18.Oktober folgten circa 100 Personen aus dem Landkreis Forchheim der Einladung des Bayerischen Umweltministers und lokalen Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber nach München in den bayerischen Landtag. Die bunt gemischte Gruppe setzte sich aus Teilnehmern verschiedenster Vereine, Vereinigungen und privater Personen zusammen. Neben Vertretern des BLLV, Mitgliedern des Liederkranzes Pinzberg-Dobenreuth waren auch einige Ortsgruppen der Freien Wähler mit vor...

  • Forchheim
  • 08.11.19
Lokales
Aktuelle MarktSpiegel-Umfrage: Wer soll als neuer Oberbürgermeister/neue Oberbürgermeisterin im März 2020 ins Schwabacher Rathaus einziehen?
7 Bilder

Update zur MarktSpiegel-Umfrage zur Wahl am 15. März 2020
Wer soll neuer Oberbürgermeister in Schwabach werden?

Der MarktSpiegel bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern, die mitgemacht haben. Wir freuen uns über die große Resonanz. Diese Umfrage hat natürlich keinen repräsentativen Charakter. Es konnten ja alle teilnehmen und nicht nur jene, die am 15. März 2020 tatsächlich wahlberechtigt sind. Und natürlich spielt es auch eine große Rolle, wieviele internetaffine Freunde der/die jeweilige Bewerber/Bewerberin hat. Wenn man das amtliche Ergebnis 2014 zum Vergleich heranzieht - Matthias Thürauf (CSU)...

  • Schwabach
  • 04.11.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport

Freie Wähler Heroldsberg
Herbstzauber in Heroldsberg

Achtung, Achtung! Am 3. Oktober startet der 3. Heroldsberger Herbstzauber. Wir laden wieder Jung und Alt ab 11 Uhr ganz herzlich in den Heroldsberger Bürgersaal ein. Sie bringen die gute Laune mit, wir sorgen für den Rest: Anbieter aus Heroldsberg und Umgebung bieten ihre Produkte feil: - Was Bienenvölker hergeben, finden Sie bei Konnys Imkerei - Der Bioland-Hof Fritz Bauer verkauft Gemüse und Milcherzeugnisse - Weber Obstbau bietet Gemüse und Obst à la Saison - ... und weitere regionale...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.08.19
Anzeige
Lokales
Mit vielen Parteifreunden haben die Freien Wähler Schwanstetten auch in diesem Jahr wieder ihren beliebten Neujahrempfang in der Kulturscheune Leerstetten gefeiert.

Neujahrsempfang in Schwanstetten: Freie Wähler wollen eine Politik des Miteinanders

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Lokale Politik stand im Mittelpunkt des traditionellen Neujahrsempfangs der Freien Wähler Schwanstetten in der Kulturscheune Leerstetten. Vorsitzender Peter Weidner nutzte die Gelegenheit, das zehn Punkte umfassende FW-Programm „(M)ein Schwanstetten. Zukunft.Jetzt“ zu präsentieren. Die Themen werden am 24. März im Rahmen eines Politischen Frühschoppens mit Ehrungen weiter verfeinert werden. Forderungen sind unter anderem eine Ganztagsschule, ein verbesserter Nahverkehr...

  • Landkreis Roth
  • 25.02.19
Lokales
Auf einen Blick: Das neue Kabinett um Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte).
18 Bilder

Hier stellt Ministerpäsident Dr. Markus Söder sein neues Kabinett vor!

REGION (nf/mask) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) hat am 12. November 2018 sein neues Kabinett vorgestellt! Nach Zustimmung des Landtags zur Berufung der Kabinettsmitglieder, wurde das neue Bayerische Kabinett im Plenarsaal des Maximilianeums vereidigt. Im Anschluss händigt Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, den Mitgliedern seines Kabinetts im Prinz-Carl-Palais die Ernennungsurkunden aus.  Er trennt sich von mehreren teils langjährigen Ministern, macht JU-Landeschef...

  • Nürnberg
  • 13.11.18
Panorama
Mit diesen Kandidaten gehen die oberfränkischen Freien Wähler in die kommenden Bezirks- und Landtagswahlen.
3 Bilder

Bei den Freien Wählern sind die Forchheimer Kandidaten gut aufgestellt

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Freien Wähler positionieren sich für die kommenden Bezirks- und Landtagswahlen. Die Spitzenplätze auf beiden Listen nehmen Forchheimer Kandidaten ein. Aktuell stellen die oberfränkischen Freien Wähler zwei Landtagsabgeordnete und zwei Bezirksräte und sind somit die drittstärkste politische Kraft in Oberfranken. Spitzenkandidat auf der neuen Liste für die Landtagswahl ist der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thorsten Glauber. Die Liste...

  • Forchheim
  • 30.06.18
Lokales
Vorsitzender Peter Weidner (r.) mit seinem Team (v.r.): Beiräte Harald Sperber, Ron Gürtler, Stellvertreter Richard Hetzelein, Moderator Toni Schmidbauer, Ehrenmitglied Fritz Schrödel, Stellvertreter Jürgen Kremer (halb verdeckt), Beiräte Robert Köbler, Karlheinz Konstantin und Norbert Dietl.

Großer Zuspruch beim Neujahrsempfang der Freien Wähler Schwanstetten

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Auch in diesem Jahr ist dem Neujahrsempfang der Freien Wähler ein voller Erfolg gewesen. Bei der 17. Auflage war die Kulturscheune Leerstetten sehr gut gefüllt. Bürgermeister Robert Pfann (SPD) eröffnete mit seinem persönlichen zehnjährigen Jubiläumsgrußwort die Veranstaltung, die der junge Moderator Toni Schmidbauer herzfrischend moderierte. Martin Fickert vom Roten Kreuz und Dr. Axel Zessin referierten mit ausgezeichneter Kompetenz zu den Schwerpunktthemen: Konzept...

  • Landkreis Roth
  • 08.02.18
Panorama
Die Franken lehnen die STRABS ab

Die Franken fordern Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Franken ist bei den Straßenausbaubeiträgen gegenüber Altbayern benachteiligt Nürnberg - Die Partei für Franken tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern ein. Alle fränkischen Regierungsbezirke leiden im Gegensatz zu Altbayern stärker unter den Straßenausbaubeiträgen – besonders Unterfranken. „In Unterfranken müssen sage und schreibe 97% aller Kommunen, in Ober- und Mittelfranken über 70% Straßenausbaubeiträge erheben“, so Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei...

  • Oberfranken
  • 12.01.18
Lokales

Franken stark im JFW-Landesvorstand vertreten

Bei der Landesmitgliederversammlung der Jungen Freien Wähler (JFW) am Samstag in Erlangen wurden auch drei Franken in die neue Landesvorstandschaft gewählt. Die Mitglieder wählten Elisabeth Simmerlein aus Elsenberg, Oberfranken und Melanie Hack aus Nürnberg, Mittelfranken jeweils zur stellv. Landesvorsitzenden und Florian Nickel aus Wernfeld, Unterfranken zum Schriftführer. Somit ist zukünftig jeder fränkische Regierungsbezirk mit einer Stimme im Landesvorstand vertreten. "Hiermit sind alle...

  • Forchheim
  • 22.05.14
Lokales

Mehr Bürgerbeteiligung, mehr Transparanz und bezahlbarer Wohnraum für alle

OB-Kandidatin Heidi Lau (Freie Wähler): Die Realschullehrerin der Fächer Biologie, Chemie und Ethik ist seit 1990 im Fürther Stadtrat. Heidi Lau fordert, die Stadtpolitik müsse sich an den Bedürfnissen der Bewohner orientieren. Bürger müssen gefragt werden und mitentscheiden können. Dabei sind den Freien Wählern folgende Thmenbereiche besonders wichtig: Im Bereich der Kinder- und Jugendpolitik fordert die Partei geringere Gebühren für Kindergärten und Krippen, das 2. Kind müsse...

  • Fürth
  • 10.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.