Alles zum Thema Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling/Fotolia.com

Busfahrer überfallen – Zeugen gesucht!

HERZOGENAURACH (ots/mue) - Bereits am späten Sonntagabend (07.08.2016) ereignete sich in Aurachtal (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein Raubüberfall auf einen Linienbusfahrer. Die Kriminalpolizei Erlangen fahndet nach vier unbekannten Tätern und bittet um Zeugenhinweise. Der Überfall ereignete sich um 22:55 Uhr an der Endhaltestelle der VGN-Buslinie 201 in der Neundorfer Straße in Aurachtal. Vier unbekannte Männer, die zuvor in Erlangen als Fahrgäste in den Bus gestiegen waren, forderten unter...

  • Erlangen
  • 10.08.16
Lokales

Raubüberfall auf Lottogeschäft in Fürth

FÜRTH (ots) - Heute Morgen (19.10.2015) überfiel ein bislang noch unbekannter Täter ein Lottogeschäft in der Fürther Südstadt. Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Kurz vor 07:30 Uhr betrat der unbekannte Mann das Geschäft in der Kaiserstraße. Anschließend bedrohte er eine Angestellte und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Kurz darauf flüchtete der Täter mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Herrnstraße. Die Angestellte blieb zwar...

  • Fürth
  • 19.10.15
Lokales

Bewaffneter Raubüberfall auf Juweliergeschäft - Täter flüchtig

GUNZENHAUSEN (ots) - Am Dienstagmittag (13.10.2015) überfielen zwei bewaffnete Räuber einen Juwelier am Marktplatz in Gunzenhausen. Die Täter flüchteten zu Fuß. Eine Großfahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers lief an. Die beiden mit schwarzen Tüchern vermummten Männer betraten gegen 11:45 Uhr das Juweliergeschäft. Die zwei Angestellten hielten sich gerade in einem Zimmer außerhalb des Verkaufsraums auf, erkannten die Überfallsituation sofort und verschlossen die Tür. Die Täter...

  • Mittelfranken
  • 13.10.15
Lokales

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

NÜRNBERG (ots) - Ein bislang Unbekannter überfiel am Mittwochabend (07.10.2015) im Stadtteil Gärten Hinter der Veste eine Tankstelle. Dabei erbeutete er über 1.000 Euro Bargeld und flüchtete. Der Angestellte (23) hielt sich gegen 21:45 Uhr allein im Verkaufsraum der Tankstelle in der Grolandstraße auf, als der vermutlich mit einer Damenstrumpfhose maskierte Täter hereinkam. Er bedrohte den 23-Jährigen mit einer schwarzen Schusswaffe. Das erbeutete Bargeld packte er in eine mitgebrachte...

  • Nürnberg
  • 08.10.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Tankstelle wurde überfallen

BAD WINDSHEIM (ots) - Am Samstagabend (19.09.2015) überfiel ein Unbekannter die Tankstelle eines Autohofes in Ippesheim (Lkrs.Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim). Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 20:00 Uhr betrat ein maskierter Mann die Tankstelle in Gollhofen und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte er mit der Beute von circa 1000 Euro unerkannt flüchten. Nach ersten Erkenntnissen entfernte sich der...

  • Mittelfranken
  • 21.09.15
Anzeige
Lokales

Niedergeschlagen und beraubt - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Ein 19-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen (13.09.2015) Opfer eines noch unbekannten Straßenräubers. Dabei erlitt der junge Mann erhebliche Verletzungen. Der Heranwachsende hielt sich gegen 01:00 Uhr An der Ehrenhalle am Nürnberger Luitpoldhain auf, als ihm zwei Männer entgegenkamen. Nach einem kurzen Gespräch forderte ein Unbekannter den 19-Jährigen auf, das Mobiltelefon herauszugeben. Unmittelbar danach schlug der Täter sein Opfer zusammen, soll ihn dabei auch gegen den...

  • Nürnberg
  • 14.09.15
Lokales
Eine Frau (Symbolbild) ist am frühen Samstagmorgen in Roth Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Polizei sucht Zeugen eines Raubüberfalls in Roth

Roth (ots/vs) - In Roth hat eine bislang Unbekannte am Samstagmorgen, 14. Juni, gegen 5.30 Uhr, eine 29-Jährige ausgeraubt, nachdem sie ihr Spray ins Gesicht gesprüht hatte. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. In der Nürnberger Straße - auf der Strecke zwischen Pfaffenhofen in Richtung Roth - sprang die Täterin kurz vor dem Ortseingangsschild hinter einem Gebüsch hervor und sprühte dem Raubopfer unvermittelt etwas ins Gesicht. Möglicherweise handelte es...

  • Schwabach
  • 16.06.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Zeugen gesucht: Raubüberfall in der Innenstadt

NÜRNBERG (ots) - Am späten Samstagabend (14. Juni) soll ein bislang Unbekannter einem 31-jährigen Mann in der Grünanlage nahe der Königstorpassage (KöPa) die Geldbörse geraubt haben. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Der 31-Jährige gibt an, dass der Täter irgendwann zwischen 22.45 und 23 Uhr unvermittelt auf Höhe der Rampe zur KöPa auf ihn eingeschlagen habe. Kurz darauf habe er sein Opfer aufgefordert, seine Geldbörse herauszugeben und den...

  • Nürnberg
  • 16.06.14
Lokales
Quelle: Polizeidirektion Mittelfranken
2 Bilder

Zeugenaufruf zu Banküberfall in Buchenbühl

Am 21.05.2014 überfiel ein bisher noch unbekannter Mann ein Geldinstitut im Nürnberger Stadtteil Buchenbühl. Mit Beute in Höhe von mehreren Tausend Euro gelang ihm vorerst die Flucht. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Täter, mit Gesichtsmaske und Sonnenbrille vermummt, kurz nach 10:00 Uhr die Bankfiliale in der Kalchreuther Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erpresste er seine Beute und steckte sie in eine mitgeführte schwarze Umhängetasche. Anschließend flüchtete er mit einem...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
Lokales

Raub noch ungeklärt - Belohnung ausgesetzt

FEUCHT (ots/nf) - Am Freitag, 11. April, gegen 02:30 Uhr, wurde in Wendelstein eine Raubstraftat begangen. Zur Klärung der Tat wurde nun eine Belohnung ausgesetzt. Ein 43-jähriger Mann wurde durch zwei maskierte Männern im Enßerweg in Feucht mit einer Schusswaffe bedroht, und gezwungen den Tresor in seiner Arbeitsstelle in Lauf an der Pegnitz, Industriegebiet Faunberg, zu öffnen. Die beiden Männer sollen beide ca. 180 cm groß gewesen sein, einer schlank, der andere kräftig. Beide trugen...

  • Nürnberg
  • 09.05.14