Prof. Dr. Julia Lehner

Beiträge zum Thema Prof. Dr. Julia Lehner

Lokales
 Ein Besuch in der Knauerschule beim MUBIKIN-Unterricht „Das Klangvielfraß“; von links nach rechts: Gabriele Rüll, Musikschulleitung, Projektleitung „Das Klangvielfraß“ Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg (KUF), Gerlinde und Helmut Gierse, Stiftung Persönlichkeit, Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturbürgermeisterin der Stadt Nürnberg, Marie-Laure Dubreil-Steinkrug,  Musikpädagogin an der Musikschule Nürnberg im KUF, Markus Schmeiser, Schulleitung Knauerschule, und am Klavier: Barbara Regitz, Mitglied des Landtags.

Nürnbergs MUBIKIN- Grundschulen
„Das Klangvielfraß“ ist unterwegs

 NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Projektförderung in Höhe von 63.000 Euro aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus ermöglicht das Digitalprojekt „Das Klangvielfraß“ im Rahmen des Programms MUBIKIN (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg) an der Musikschule Nürnberg im Amt für Kultur und Freizeit (KUF). Barbara Regitz, Mitglied des Landtages (MdL), die mit ihrer Fraktionsinitiative im Jahr 2021 die Grundlage dafür gelegt hatte, und Bürgermeisterin...

  • Nürnberg
  • 12.04.22
Lokales
Simone Ruf, Projektleitung DIE BLAUE NACHT, Andreas Politycki, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER Versicherung, Sascha Banck, Burgkünstlerin 2022, Heiko Linder, Leiter Konzernkommunikation der N-ERGIE Aktiengesellschaft, Andreas Radlmaier, Leiter des Projektbüros im Geschäftsbereich Kultur, Prof. Dr. Julia Lehner, Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg / Geschäftsbereich Kultur, Roland Keppler, CEO von ONLINEPRINTERS (v.l.).
Video 21 Bilder

Die Blaue Nacht 2022 ++ Übersichtsplan
Endlich wieder Zeit für Phantasie!

NÜRNBERG - Nach zweijähriger Zwangspause verwandelt sich die Nürnberger Altstadt wieder in eine pulsierende Kunst- und Kulturzone. Bei der Blauen Nacht, Freitag, 6. Mai, sind ab 20 Uhr im Rahmen einer Preview 13 Projekte aus dem internationalen Kunstwettbewerb zu erleben. Am Samstag, 7. Mai, wird ab 19 Uhr das Gesamtpaket DIE BLAUE NACHT an 77 Orten geboten. Tickets sind an allen VVK-Stellen erhältlich. Phantasie kann nicht schaden in diesen wahrhaft verrückten, traurigen Zeiten. Sich...

  • Nürnberg
  • 07.04.22
Freizeit & Sport
Gruppenbild mit ION-Plakat (v.l.) Beate Treffkorn, Moritz Puschke, Prof. Dr. Julia Lehner und Mathias Bauer.
2 Bilder

Hoffnungs-Musikfest ION
Start ist am 24. Juni in Nürnberg

NÜRNBERG (vs) - So wie das Deutsche Museum in Nürnberg Vergangenheit und Zukunft technischer Entwicklungen miteinander verbindet, so schlägt das Musikfest ION in ähnlich faszinierender Art und Weise eine Brücke von der Klassik bis zur Moderne. Vom 24. Juni bis 3. Juli 2022 darf sich das Publikum im Herzen der Nürnberger Altstadt auf eine musikalische Entdeckungsreise freuen. „Unsere Gesellschaft ist vielfältig, heterogen und bunt. Das spiegelt sich in der Vielfalt unseres Programms, bei den...

  • Nürnberg
  • 06.04.22
Freizeit & Sport
Kulturbürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner (CSU) ist Schirmherrin des Benefizkonzertes für Nürnbergs Partnerstadt Charkiw.

Spendenkonto Hilfe für Ukraine
Benefizkonzert für Charkiw auf AEG

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Donnerstag, 10. März 2022, organisiert der Studio eins e.V., Träger des Ostandersfestivals, um 20 Uhr eine Benefiz-Veranstaltung in der Kulturwerkstatt Auf AEG in der Fürther Straße 244d in Kooperation mit dem Amt für Kultur und Freizeit (Kuf). Das Konzert gibt es auch als Livestream unter www.ostanders.de. Auf dem Programm stehen: JOE Band, Aga Labus, Another Mother, Off Brain Project, OOO „Ruslan Band", Caroline Hausen (Blockflöte) und Eveline Meysel (Klavier), Thomas...

  • Nürnberg
  • 08.03.22
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) nahm auf Einladung von Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner gemeinsam mit MdL Karl Freller, Erster Vizepräsident des Bayerischen Landtags und Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, an einem Informations- und Besichtigungsrundgang durch den Kongresshallenbau auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände teil.
7 Bilder

Opernhaus auf ehemaligen Reichsparteitagsgelände
Ausweichquartier soll dauerhaft genutzt werden

NÜRNBERG (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und die Stadt Nürnberg haben in den Raum gestellt, die zunächst als Ausweichquartier für die Oper gedachten Räume auf dem ehemaligen NS-Reichsparteitagsgelände dauerhaft zu nutzen. «Das sollte man nicht nur als Interimsspielstätte verstehen», sagte der CSU-Politiker am Freitag bei einem Besuch der Kongresshalle. Wenn ein solches Projekt angegangen werde, mache es - auch aus Sicht der Steuerzahler - keinen Sinn, den Bau nach einigen...

  • Nürnberg
  • 11.02.22
Freizeit & Sport
Die frisch gekürte Burgkünstlerin 2022 Sascha Banck in ihrem Atelier in Fürth.
6 Bilder

Blaue Nacht Nürnberg 2022
Nach dem Risiko wartet die Phantasie: „Burg-Künstlerin“ stellt sich vor

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach dem „Risiko“ wartet die „Phantasie“: Drei Monate vor der Blauen Nacht 2022 gab die diesjährige „Burg-Künstlerin“ Sascha Banck, Kulturpreisträgerin ihrer Wohnstadt Fürth und Absolventin der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg erste Einblicke in das „Paralleluniversum“, das sie für ihre Burg-Projektion erschaffen will. Nach zwei Jahren Zwangspause soll dieser „Streifzug durchs Paralleluniversum“ (so der Titel ihres Bilderbogens) Bestandteil einer regulär geplanten...

  • Nürnberg
  • 08.02.22
Frankengeflüster
Bei der Spendenübergabe v.l.n.r.: Dr. Christian Büttner (Kustos der Orgel), Katharina Puff-Schwartz (Leitung Meistersingerhalle), Prof. Dr. Julia Lehner (Kulturbürgermeisterin), Michael Frieser (Stiftungsratsvorsitzender Doleschal Stiftung), Michael Langer (stv. Stiftungsratsvors.), Ulrich Mayer (Stiftungsvorstand).

Michael Frieser rettet Steinmeyer-Orgel
Instrument in der Meistersingerhalle wird restauriert

NÜRNBERG – Die Steinmeyer-Orgel im Großen Saal der Meistersingerhalle ist ein Symbol für das größte kommunale Kultur- und Kongresszentrum Nürnbergs. Erbaut im Jahre 1963 ist das einzigartige Instrument, das mit seiner unverwechselbaren Prospektgestaltung das Raumbild prägt, bis heute die größte Orgel in einem bayerischen Konzertsaal. Eine Spende der Hans und Dorothea Doleschal Stiftung ermöglicht nun ihre Wartung. Am Donnerstag hat Bundestagsabgeordneter Michael Frieser (CSU) in seiner Funktion...

  • Nürnberg
  • 25.01.22
Lokales
Staatstheater Nürnberg.
2 Bilder

Staatstheater Nürnberg
Jan Philipp Gloger bleibt bis 2028 Schauspieldirektor

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stiftung Staatstheater Nürnberg verlängert den Vertrag mit dem Leiter des Schauspiels an Bayerns größtem Mehrspartenhaus um fünf Jahre. Der Vertrag von Jan Philipp Gloger als Schauspieldirektor am Staatstheater Nürnberg wird bis 2028 verlängert. Den Beschluss des Stiftungsrats teilte dessen Vorsitzender, Kunstminister Bernd Sibler, in München mit. Gloger, der der Schauspielsparte an Bayerns größtem Mehrspartenhaus seit der Spielzeit 2018/19 vorsteht, wird seine Direktion...

  • Nürnberg
  • 14.01.22
Lokales
Blick auf die Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg.

Stadtrat stimmt für Opern-Ausweichspielstätte auf NS-Gelände

NÜRNBERG (dpa/lby) - Die Nürnberger Oper wird vorübergehend in die Kongresshalle auf dem ehemaligen NS-Reichsparteitagsgelände ziehen. Der Stadtrat hat am Mittwoch nach Angaben eines Stadtsprechers mit großer Mehrheit entschieden, dass der denkmalgeschützte Monumentalbau während der Sanierung des Opernhauses als Ausweichquartier für das Staatstheater dienen soll. Über die Pläne war in den vergangenen Wochen in der Stadt gestritten worden. Eine Zustimmung des Stadtrats galt aber als sicher, weil...

  • Nürnberg
  • 16.12.21
Lokales
Vereidigung des neuen Nürnberger Oberbürgermeisters Marcus König durch Kilian Sendner (r.).
11 Bilder

Erste Sitzung des neuen Stadtrates – Wahl der Bürgermeister
Hier wird der neue Nürnberger Oberbürgermeister vereidigt

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 11. Mai 2020 hat sich der neugewählte, 70-köpfige Nürnberger Stadtrat im Historischen Rathaussaal des Rathauses Wolffscher Bau zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Dabei wurden Prof. Dr. Julia Lehner als 2. Bürgermeisterin und Christian Vogel als 3. Bürgermeister gewählt.  Zuvor erklärte Oberbürgermeister Marcus König in seiner Grundsatzrede: „Das Motto, unter das ich meine Bewerbung um das Amt des Oberbürgermeisters gestellt habe, lautete ‚Gemeinsam neu...

  • Nürnberg
  • 12.05.20
Lokales
Prof. Dr. Julia Lehner (CSU), Kulturreferentin der Stadt Nürnberg, kandidiert bei der Kommunalwahl als Bürgermeisterin.
2 Bilder

Nürnbergs Kulturreferentin erklärt im MarktSpiegel-Interview ihre Ziele
Wie machen Sie Nürnberg zur Kulturhauptstadt Europas 2025, Frau Prof. Dr. Lehner?

NÜRNBERG (nf) - Wenn es um hochkarätige Kulturprojekte in Nürnberg geht, setzt sie die Impulse: Prof. Dr. Julia Lehner (promovierte zur Dr. phil. in den Fächern Geschichte und Kunstgeschichte) ist seit 2002 Kulturreferentin der Stadt Nürnberg – seit 2000 Honorarprofessorin der Akademie der Bildenden Künste. Zur Kommunalwahl 2020 am 15. März bewirbt sie sich neben Marcus König (Oberbürgermeisterkandidat der CSU) als Kulturbürgermeisterin – bereits seit 2013 gehört sie dem Parteivorstand der CSU...

  • Nürnberg
  • 04.03.20
Frankengeflüster
Marcus & Markus:
OB-Kandidat Marcus König (li.) und Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
10 Bilder

350 Gäste feierten im Genossenschaftssaalbau
Strahlemänner! Marcus und Markus beim CSU-Fischessen

NÜRNBERG – 45. Politisches Fischessen der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach nach dem Aschermittwoch! Im rappelvollen Genossenschaftssaalbau in Nürnberg-Bauernfeind ging es zu wie beim legendären Aschermittwoch in Passau: Klartext und beste Stimmung von und bei den CSU-Rednern Markus Söder und Marcus König. Rund 350 Gäste feierten den Auftritt des Bayerischen Ministerpräsidenten und des CSU-Oberbürgermeisterkandidaten und gaben für die Kommunalwahl am 15. März kräftig Rückenwind. Marcus König stellte...

  • Nürnberg
  • 03.03.20
Lokales
Prof. Dr. Julia Lehner (CSU), Kulturreferentin der Stadt Nürnberg, kandidiert bei der Kommunalwahl als Bürgermeisterin.

Interview mit Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner
Kultur schafft Miteinander!

NÜRNBERG (nf) - Wenn es um hochkarätige Kulturprojekte in Nürnberg geht, setzt sie die Impulse: Prof. Dr. Julia Lehner (promovierte zur Dr. phil. in den Fächern Geschichte und Kunstgeschichte) ist seit 2002 Kulturreferentin der Stadt Nürnberg – seit 2000 Honorarprofessorin der Akademie der Bildenden Künste. Zur Kommunalwahl 2020 am 15. März bewirbt sie sich neben Marcus König (Oberbürgermeisterkandidat der CSU) als Kulturbürgermeisterin – bereits seit 2013 gehört sie dem Parteivorstand der CSU...

  • Nürnberg
  • 25.02.20
Frankengeflüster
Die Gastgeber: Dr. Armin Zitzmann, Vorsitzender des Vorstands NÜRNBERGER Versicherung (3.v.li.) mit Dr. Thomas Grethlein (FCN-Aufsichtsratschef, 2.v.li.), Club-Sportvorstand Robert Palikuca (li.) und FCN-Finanzvorstand Niels Rossow.
12 Bilder

Treffen mit Partnern und Unterstützern im Business-Tower
250 VIPs feiern mit FCN und NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERG – Bevor es in der Zweiten Liga wieder um Punkte ging, traf sich die Club-Familie, um mit Partnern und Unterstützern das neue Jahr einzuläuten. Zum 4. Mal fand der Neujahrsempfang im Business-Tower der NÜRNBERGER Versicherung statt. Den Abend eröffnete ein Chor aus FCN-Spielern der U11, die fleißig die „Legende lebt“ geübt hatten. Offiziell begrüßt wurden die 250 geladenen Gäste von NÜRNBERGER-Vorstandschef Dr. Armin Zitzmann und Club-Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Thomas Grethlein. Dann...

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Lokales
Oberbürgermeisterkandidat Marcus König (Mitte) und Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner haben gemeinsam mit Michael Frieser (r.), Bezirksvorsitzender der CSU, das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 vorgestellt.
9 Bilder

CSU stellt ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl im März vor
Marcus König will mit dem ,,Nürnberg-Plan" gemeinsam neu durchstarten

NÜRNBERG (nf) - ,,Nürnberg ist eine großartige Metropole. Andere Kommunen beneiden uns um die hohe Lebensqualität in unserer Stadt. Das soll so bleiben, auch in Zeiten des Wandels!", sagt Bürgermeisterkandidat Marcus König bei der gemeinsamen Vorstellung des CSU-Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 mit Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner und Michael Frieser, Bezirksvorsitzender der CSU. Nachdem Amtsinhaber Dr. Ulrich Maly (SPD) nicht mehr zu Wahl antritt, steht mit der...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Frankengeflüster
Erdinger-Boss Werner Brombach (li.) bekommt als „einer der bedeutendsten Unternehmer Bayerns“ von Ministerpräsident Dr. Markus Söder eine Miniatur-Bavaria zum 80. Geburtstag geschenkt.
14 Bilder

Rund 1.200 geladene Gäste waren nach Erding gekommen
Weißbierkönig Brombach feiert 80. Geburtstag mit Promis aus Franken!

REGION – Sein Weißbier trinkt die ganze Welt (rund 100 Länder): „Erdinger Weißbräu“-Besitzer Werner Brombach feierte jetzt 80. Geburtstag – in Erding, mit jeder Menge Prominenz aus Franken! Sie genossen zu Tafelspitz-Consommé, Nudeltascherl & Alpenrinderfilet die süffigen Spezialitäten der weltgrößten Weißbierbrauerei (1,8 Mio. Hektoliter/Jahr). Jubilar Brombach lüftete das Geheimnis seiner Brille (für Markus Söder „die schickste Brille seit Elton John“): „Auf Hawaii schien die Sonne so stark,...

  • Nürnberg
  • 31.12.19
Panorama
Produktionsfoto „Das Kabinett der Vereinigten Vergangenheiten“.

Kurioses Theaterprojekt: Vision trifft auf Stadtrat
Die Räteversammlung der Vereinigten Vergangenheiten tagt

Realutopische Kommunalpolitik konkret erproben mit Dr. Ulrich Maly, Prof. Dr. Julia Lehner, Spitzenkandidat*innen, Stadträt*innen, Nürnberger Initiativen und dem Künstlerkollektiv ,,geheimagentur" NÜRNBERG (pm/nf) - „Wie wollen wir in Nürnberg leben – heute, morgen und in 50 Jahren?“ lautet die Leitfrage der Räteversammlung der Vereinigten Vergangenheiten, die am 17. Oktober ab 19 Uhr im Foyer der Nürnberger Kammerspiele stattfindet. Mit ihrem Theaterprojekt „Das Kabinett der Vereinigten...

  • Nürnberg
  • 08.10.19
Lokales
Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner (v.l.), der Leiter des Bewerbungsbüros, bei der Präsentation des Bewerbungskonzepts.
3 Bilder

Nürnbergs Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025 tritt in die heiße Phase
Das Alte mit dem Neuen verbinden und selbstbewusst in die Zukunft blicken

Nürnberg (tom) – Mit der Präsentation zentraler „Bausteine" ist die Stadt Nürnberg vergangene Woche in die heiße Phase ihrer Kulturhauptstadt-Bewerbung gestartet. Im Rahmen eines Pressetermins stellten Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner, der Leiter des Bewerbungsbüros, neben dem Motto der Bewerbung – „Past Forward“ – auch einige Leitprojekte vor. „Past Forward“ – was zunächst wie ein Schreibfehler wirkt (,Fast Forward‘, der schnelle...

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Nürnbergs Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich, Bayerns Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner (v.li.) bei der Bekanntgabe der Beteiligung des Freistaats Bayern an der baulichen Sicherung von Zeppelintribüne und Zeppelinfeld auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände am 4. Mai 2019 auf der Zeppelintribüne.
2 Bilder

Freistaat Bayern gibt 21 Mio Euro dazu
Bröckelnde Zeppelintribüne kann gerettet werden

NÜRNBERG (pm) - Der Freistaat Bayern beteiligt sich an der baulichen Sicherung von Zeppelintribüne und Zeppelinfeld mit 21,275 Millionen Euro. Dies bestätigte Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder jetzt bei einem Pressetermin an der Zeppelintribüne. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 85,1 Millionen Euro. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bayerischen Landtags wird die Beteiligung des Freistaats in Höhe von 21,275 Millionen Euro über den Doppelhaushalt 2019/2020 abgesichert. Vorausgegangen...

  • Nürnberg
  • 04.05.19
Frankengeflüster
Galerist Jörg Steffen Meister begrüßt Kulturreferentin Prof. Julia Lehner (M.) und Sissy Kleinke-Kühnel.

Kulturreferentin Julia Lehner besuchte VOKA-Ausstellung bei Galerist Meister

NÜRNBERG (mask) - Im Praunschen Stiftungshaus am Weinmarkt betreibt Jörg Steffen Meister sein ,,Auktionshaus im Kabinett". Hier sah der Betrachter kürzlich Werke des international renommierten Künstlers VOKA. Diese schaute sich auch Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Julia Lehner an – mit Kult-Wirtin und Kultur-Fan Sissy Kleinke-Kühnel. Bei ihrem kurzen Besuch zeigte Meister den Damen auch die aufwendigen Umbau- und Renovierarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude. Er verriet, dass sich nach der...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Lokales
Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.

CSU nominiert Prof. Dr. Julia Lehner für weitere Amtszeit als Kulturreferentin

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem einstimmigen Beschluss nominierte die CSU-Stadtratsfraktion in ihrer Sitzung am 18. Februar 2019 die Kulturreferentin Julia Lehner für eine weitere Amtszeit. Bei den in diesem Jahr anstehenden Referentenwahlen wird sie erneut für die CSU als Chefin des Kulturreferates ins Rennen gehen. Fraktionsvorsitzender Marcus König: „Julia Lehner hat als Kulturreferentin vieles in dieser Stadt vorangebracht und weiterentwickelt - Blaue Nacht, Klassik Open Air, Bardentreffen,...

  • Nürnberg
  • 20.02.19
Frankengeflüster
Geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Nadine Cauers-Lehrieder (4.v.li.) und ihr Bruder René Lehrieder (daneben) begrüßen Prof. Dr. Julia Lehner (3.v.li.) mit Gatte Gerd Schmelzer (2.v.li.) sowie dessen Tochter Dr. Yasmin Schmelzer mit Ehemann Dr. Thomas Niethe.
16 Bilder

Edel-Caterer Lehrieder verzaubert 125 begeisterte Gäste im Milchhof Nürnberg!

NÜRNBERG (mask) – Das war garantiert das leckerste Event des Monats – das feinste sowieso! Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und ihr Bruder René luden 125 handverlesene Gäste ins denkmalgeschützte einstige Verwaltungsgebäude des Milchhofs am Wöhrder See: zum Lehrieder Trend Event 2019! Unter dem Titel ,,24 Stunden“ servierten sie ein nachhaltiges Vier-Gang-,,Nose-to-tail“-Menü, bei dem nichts an Lebensmitteln verschwendet sondern alles verarbeitet wird – in diesem Fall vom Schwein. Der Sülze mit...

  • Nürnberg
  • 05.02.19
Lokales
Politiker mit Herz: Bayerns Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein umarmt Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner beim Empfang der CSU im Gutmann am Dutzendteich.
12 Bilder

200 prominente Gäste gratulieren Günther Beckstein zum 75sten Geburtstag

NÜRNBERG - Volles Haus im Gutmann am Dutzendteich: Der CSU-Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach hat eingeladen. Anlass: der 75. Geburtstag von Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein! ,,Rund 200 Gäste sind da“, verrät Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein. Alle sind gekommen, um dem ersten Franken im höchsten Amt des Freistaats ihre Ehre zu erweisen. Bundestagsabgeordneter Michael Frieser lobt den Jubilar als ,,unseren Mann der Herzen“, Ministerpräsident Dr. Markus Söder preist ihn als...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.