ronhof

Beiträge zum Thema ronhof

Freizeit & Sport
Schlusspfiff nach 120 Minuten: Fürths Fabian Reese (17) liegt enttäuscht auf dem Rasen
11 Bilder

Mit der SpVgg Greuther Fürth verliert das bessere Team

FÜRTH (ak) – Der Schmerz sitzt tief, nach der Niederlage im DFB-Pokal gegen die Borussia aus Dortmund. Die Suche nach den Ursachen dauerte für viele nicht lange. Wäre der Unparteiische weniger großzügig beim Gewähren der Nachspielzeit nach 90 Minuten gewesen – die Sensation wäre der Spielvereinigung mit dem 1:0 geglückt. So lief dass Spiel lange genug für Axel Witsel. Der millionenschwere Neuzugang im Gelben Trikot tat, wofür er bezahlt wird und besorgte einen wichtigen Treffer. Dadurch gewann...

  • Fürth
  • 21.08.18
Lokales
(V.l.n.r.): Holger Schwiewagner (SpVgg Greuther Fürth GmbH), Prof. Dr. Jürgen Zerth (Wilhelm Löhe Hochschule), Landrat Matthias Dießl für den Landkreis Fürth, Horst Müller (Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent der Stadt Fürth und Geschäftsführer des Forums Wissenschaft), Landrat Gerhard Wägemann für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und politischer Sprecher des Forums Wissenschaft und Heinz Brenner (Leiter des Siemens-Regionalreferats Er. / Nbg. und Mitglied im Wirtschaftsvorsitz der Metropolregion)
2 Bilder

Wissenschaft im Doppelpass

Fürth (pm/ak) - Am Freitag den 20. Juli 2018 bietet sich, am 12. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, allen interessierten Teilnehmern wieder eine hervorragende Gelegenheit, Entscheidendes über Zukunftstrends zu erfahren und mit hochkarätigen Experten ins Gespräch zu kommen. Die Stadt Fürth und der Kleeblatt Campus laden als Gastgeber der besucherstärksten Veranstaltung der Metropolregion in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Das Netzwerktreffen versammelt damit die Akteure aus...

  • Fürth
  • 05.07.18
Freizeit & Sport
Für die Fans der SpVgg Greuther Fürth gibt es ein Wiedersehen mit drei Ex-„Kleeblättlern“.
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (tom) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstag, 5. November (13.00 Uhr), den VfL Bochum im Sportpark Ronhof/Thomas Sommer. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Das Spiel gegen den VfL Bochum ist aus Fürther Sicht keine alltägliche Begegnung, stehen doch bei den Blau-Weißen mit Marco Stiepermann, Tom Weiland und Johannes Wurz gleich drei Spieler auf dem Platz, die in der vergangenen Saison noch das Kleeblatt auf der Brust trugen. Ergänzt wird das...

  • Nürnberg
  • 26.10.16
Freizeit & Sport
Schafft es die SpVgg Greuther Fürth im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das Ruder herumzureißen?
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (tom) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstag, 29. Oktober (13.00 Uhr), den 1. FC Kaiserslautern. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Zuletzt präsentierte sich der Sportpark Ronhof | Thomas Sommer nicht gerade als uneinnehmbare Festung. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es in den letzten drei Heimbegegnungen gerade mal einen Zähler für die Fürther. Umso wichtiger ist es, gegen die roten Teufel aus Kaiserslautern das Ruder herumzureißen und mit...

  • Nürnberg
  • 19.10.16
Freizeit & Sport
Die Fans der SpVgg Greuther Fürth würden gerne einen Heimsieg feiern.

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (web) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Sonntag, 16. Oktober (13.30 Uhr), den 1. FC Heidenheim. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Die Fürther wurden zuletzt in der Zweiten Fußball-Bundesliga arg gebeutelt. Nach dem Last-Minute 1:1 zuhause gegen Sandhausen, blamierte sich die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck bei der 0:4-Niederlage beim VfB Stuttgart bis auf die Knochen. So ist gegen den Tabellenvierten aus Heidenheim vor heimischen...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans wollen ihre Mannschaft siegen sehen. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit dem MarktSpiegel und Krombacher zum Kleeblatt

FÜRTH - (web) Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den TSV 1860 München am Freitag 23. Oktober (18.30 Uhr) zwei mal zwei Tickets. Den 60ern steht das Wasser bis zum Hals. Am zehnten Spieltag ist das Team als einziges in der Zweiten Fußball-Bundesliga noch ohne Sieg. Nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite, der Traditionsklub liegt auf dem vorletzten Rang. Da musste die Vereinsführung die Reißleine ziehen, und wie das so ist im...

  • Nürnberg
  • 10.10.15
Freizeit & Sport
Die Fans auf der Fürther Nordtribüne stehen wie ein Mann hinter ihrem Kleeblatt. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Kleeblatt

FÜRTH - (web) Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den VfL Bochum am 3. Oktober (13 Uhr) zwei mal zwei Tickets. Nun hat es auch den VfL Bochum erwischt. Beim 1:2 im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern kassierte das Team von Cheftrainer Gertjan Verbeek seine erste Saisonniederlage und verlor zudem die Tabellenführung in der Zweiten Fußballbundesliga an den SC Freiburg (20 Punkte). Bochum ist mit 18 Punkten nunmehr auf Rang zwei. Klar dass...

  • Nürnberg
  • 27.09.15
Freizeit & Sport
Freudentänze auf dem Platz und auf den Rängen gab es auf Fürther Seite nach dem 5:1-Sieg gegen den Club im Fürther Ronhof.
2 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Frankenderby

FÜRTH - (web) Am Sonntag, 13. September (13.30 Uhr), ist wieder Derby-Zeit im Fürther Ronhof. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg zwei mal zwei Tickets. Ganz nach Wunsch lief es bislang in dieser Saison für beide Teams noch nicht. Erst einen Sieg hat das Kleeblatt aus Fürth auf dem Konto, der Club hat nach dem Arbeitssieg zuletzt zuhause gegen Fortuna Düsseldorf deren zwei. Eine optimale Ausbeute nach fünf Spielen sieht...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Freizeit & Sport
Nur noch ein halbes Jahr prangt der Name "Trolli Arena" über der Gegengerade im Ronhof. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Die Ära der Trolli-Arena geht bald zu Ende

FÜRTH (web) - Das Stadion der SpVgg Greuther Fürth wird noch bis Mitte kommenden Jahres den Namen "Trolli-Arena" tragen. Der Zweitligist und die Trolli GmbH haben sich diesbezüglich geeinigt. Trolli-Chef Herbert Mederer gab vor knapp einem Jahr bekannt, er wolle den laufenden Sponsorenvertrag (gültig bis 2015) mit der SpVgg Greuther Fürth sofort auflösen. Mederer zeigte sich öffentlich verärgert, dass die Spielvereinigung den damals geplanten Stadionbau im Fürther Süden kurzfristig abgeblasen...

  • Fürth
  • 12.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.