Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

Schafft es die SpVgg Greuther Fürth im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das Ruder herumzureißen?
2Bilder
  • Schafft es die SpVgg Greuther Fürth im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das Ruder herumzureißen?
  • Foto: © bayernpress
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

FÜRTH (tom) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstag, 29. Oktober (13.00 Uhr), den 1. FC Kaiserslautern. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten.

Zuletzt präsentierte sich der Sportpark Ronhof | Thomas Sommer nicht gerade als uneinnehmbare Festung. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es in den letzten drei Heimbegegnungen gerade mal einen Zähler für die Fürther. Umso wichtiger ist es, gegen die roten Teufel aus Kaiserslautern das Ruder herumzureißen und mit unbedingtem Willen wieder einmal einen „Dreier“ einzufahren. Mit im Kader der Gäste, die in dieser Saison noch viele Wünsche offen ließen: der Ex-Fürther Zoltan Stieber.

Gewinnspiel

Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort "Krombacher", Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Oder einfach hier auf den Gewinn-Button klicken und mitmachen.
Einsendeschluss ist der 25. Oktober, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bitte auch Telefonnummer angeben!

Schafft es die SpVgg Greuther Fürth im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das Ruder herumzureißen?
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.