Schule

Beiträge zum Thema Schule

Ratgeber

Wartezeiten sollen verringert werden
Online-Anmeldung an Schulen im Landkreis Forchheim möglich

FORCHHEIM (pm/rr) – Zum Schuljahr 2019/2020 besteht für Eltern die Möglichkeit, die Anmeldung ihrer Kinder bereits zuhause über den PC an Realschulen und Gymnasien des Landkreises vorzubereiten. Das Landratsamt hat hierfür die technischen Voraussetzungen geschaffen. Dieser Service ist auf den Internetseiten der Realschulen in Ebermannstadt, Gräfenberg und Forchheim, sowie am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt, Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim und Herder-Gymnasium Forchheim möglich....

  • Forchheim
  • 22.05.19
Ratgeber

Informationssystem bündelt Angebote auf lokaler Ebene
5 Jahre Sozialatlas online

FORCHHEIM (pm/rr) – Sie sind vor kurzem in den Landkreis Forchheim gezogen und wollen sich über die Angebote der Kindertagesbetreuung in ihrer Gemeinde informieren oder Sie suchen einen Kinderarzt in ihrer Nähe? Ihre Eltern werden pflegebedürftig und Sie wollen wissen, welche Möglichkeiten es im Landkreis gibt. Hier hilft ihnen der Sozialatlas für den Landkreis Forchheim weiter. Das 2014 an den Start gegangene Informationssystem im Internet bündelt die Angebote auf lokaler Ebene, schließt...

  • Forchheim
  • 28.04.19
Ratgeber
Gespräch im Auto

Berufsorientierung für Schüler der Fachoberschule
Berufe Speed Dating im Autohaus

FORCHHEIM (pm/rr) – Mitte April fand im Autohaus Mercedes-Benz Scholz eine Berufsorientierung für Schüler der Fachoberschule (FOS) in Forchheim statt. Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hatte bereits zum siebten Mal ein Berufe „Speed Dating“ von Unternehmen mit Schülern ausgerichtet. Hierbei hatten 15 interessierte zukünftige Auszubildende oder Studierende die Gelegenheit, sich über die Unternehmen der Region und deren Tätigkeitsfelder zu informieren und sich einen Überblick über mögliche...

  • Forchheim
  • 26.04.19
Ratgeber

Praktikumsbörse im Landkreis Forchheim wurde aktualisiert
Der schnelle Weg zum Praktikum

FORCHHEIM (pm/rr) – Bereits 2013 wurde im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft sowohl von Seiten der Unternehmen als auch von den Schulvertretern der Wunsch geäußert, eine lokale Praktikumsbörse für den Landkreis einzurichten. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises hat nun den veränderten Auftritt revitalisiert und aktualisiert. Die Praktikumsbörse liefert eine gute Übersicht über lokale Praktikumsmöglichkeiten und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten, Studenten und auch...

  • Forchheim
  • 18.04.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Eindrücke von der Ausbildungsmesse 2017
6 Bilder

Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim
Vorbereitung auf den Ernst des Lebens

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, den 16. März veranstaltet der Landkreis von 10.00 – 14.00 Uhr eine Ausbildungsmesse. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer sowie alle Interessierten können sich an diesem Tag im Beruflichen Schulzentrum Forchheim, Fritz-Hoffmann-Straße 3, umfassend über die Möglichkeiten der Ausbildung im Landkreis Forchheim und Umgebung informieren. Die Ausbildungsmesse findet bereits zum 19. Mal statt und hat sich damit erfolgreich im Veranstaltungskalender des...

  • Forchheim
  • 06.03.19
Anzeige
Lokales

Fußgängersteg am Gründelbach bleibt gesperrt

Schüler müssen Umweg in Kauf nehmen: FORCHHEIM (pm/rr) – Da Tragkonstruktion und Belag des Steges nicht mehr den Sicherheitsvorgaben entsprechen, darf die Fußgängerbrücke am Gründelbach über die Wiesent nicht mehr betreten werden. Sie verbindet die Straße „Am Gründelbach“ mit der Ruhalmstraße und wird vor allem von Schülerinnen und Schülern gerne genutzt, um das Ehrenbürg-Gymnasium zu erreichen. Fußgänger müssen über die Nürnberger Straße ausweichen. Ein Neubau des Überweges ist schon...

  • Landkreis Forchheim
  • 31.01.19
Lokales
Die IHK-AusbildungsScouts Manuel Wichert (Infiana Germany GmbH & Co. KG) und Christin Schertl (IHK für Oberfranken Bayreuth) gaben den Schülerinnen und Schülern der Adalbert-Stifter Grund- und Mittelschule in Forchheim ganz persönliche Einblicke in ihre Ausbildungsberufe.

Botschafter für die duale Berufsausbildung

IHK-AusbildungsScouts wieder auf Tour FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem neuen Schuljahr starten auch die AusbildungsScouts der IHK für Oberfranken Bayreuth in eine neue Besuchstour. Im Rahmen des Projekts sind sie in den Vorabgangsklassen allgemeinbildender Schulen zu Gast, um den Schülern einen Einblick in ihren Ausbildungsalltag zu geben. Insgesamt engagieren sich ab diesem Jahr rund 100 Auszubildende aus verschiedenen oberfränkischen Unternehmen und stellen ihre Ausbildungsberufe vor. Den...

  • Landkreis Forchheim
  • 27.10.18
Panorama
v. l. n. r.: Dr. Ulrich Buchholz, Johannes Mohr, Ulrich Löhr, Landrat Dr. Hermann Ulm

Von „Algen bis zu Wildbienen“ – wer kennt die meisten Arten?

Erster Forchheimer Artenkennerpass – Schüler gesucht FORCHHEIM (pm/rr) – Das Landratsamt Forchheim stellt den ersten Forchheimer Artenkennerpass vor. „Artenkenner stehen auf der roten Liste“, so Johannes Mohr, Fachbereichsleiter für die ökologische Kreisentwicklung im Landratsamt Forchheim. Vereine, die sich darum kümmern, haben Nachwuchsprobleme. So entstand die Idee, bei den Schülern zu werben. Dabei sollen nicht nur Freizeitspaß, sondern auch anspruchsvolle Inhalte vermittelt...

  • Forchheim
  • 26.10.18
Lokales

Immer noch Bauarbeiten zum Schuljahresbeginn

FORCHHEIM (pm/rr) – Die von einem Wasserschaden betroffenen Räume im Schulhaus Kersbach werden zum Schuljahresbeginn 2018/19 nicht bezugsfertig sein. Wie das Hochbauamt der Stadt Forchheim mitteilt, wurde die Schuldfrage des Wasserschadens erst kürzlich außergerichtlich geklärt. Erst dann konnten die Aufträge an die Handwerker vergeben werden. „Aufgrund der Hochkonjunktur im Bau haben manche Materialien sehr lange Lieferzeiten“, erläutert Projektleiterin Sigrun Wagner und beteuert, dass...

  • Landkreis Forchheim
  • 23.07.18
Ratgeber
Im Laufe eines Nachmittages, wurden Schüler und Schülerinnen der 11. Klassen über das Konzept, den Inhalt und den Aufbau eines Dualen Studiums informiert.

Duales Studium im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Arbeitskreis Schule – Wirtschaft hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim am Herder Gymnasium eine Info-Veranstaltung über duale Studiengänge abgehalten. Im Laufe eines Nachmittages, wurden Schüler und Schülerinnen der 11. Klassen über das Konzept, den Inhalt und den Aufbau eines Dualen Studiums informiert. Duales Studium heißt, parallel zu einer beruflichen Ausbildung in einem Unternehmen einen Studienabschluss zu erwerben. Der...

  • Forchheim
  • 20.03.18
Lokales

Hilfe für benachteiligte Jugendliche

Der Landkreis Forchheim will benachteiligte Jugendliche stärken. FORCHHEIM (pm/rr) – Seit September 2015 wird im Landkreis Forchheim – vorwiegend im Fördergebiet Forchheim Stadt – das vom Europäischen Sozialfonds, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderte Programm „JUGEND STÄRKEN im Quartier – Perspektive Schulabschluss“ durchgeführt. Mitarbeiter des Projekts werden auch bei der...

  • Forchheim
  • 22.02.18
Lokales
Das BioTechnikum des Bildungsministeriums hat für drei Tage an der Georg-Hartmann-Realschule Halt gemacht, um den Schülerinnen und Schülern in praxisnahen Versuchen die Bedeutung der Biotechnologie für unser tägliches Leben zu veranschaulichen.
2 Bilder

Forchheimer Schüler durften Biotechnologie erleben

Strom aus Hefe, Solarenergie aus Hibiskustee - das BioTechnikum des Bildungsministeriums hat an der Forchheimer Georg-Hartmann-Realschule Halt gemacht, um die Bedeutung der Biotechnologie für unser tägliches Leben zu veranschaulichen. FORCHHEIM (pm/rr) – Fast 17 Meter lang und 4 Meter hoch ist der Truck, der für drei Tage an der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim Halt gemacht hat. Mit ausgefahrenem Obergeschoss misst das Ausstellungsfahrzeug der Initiative „BIOTechnikum: Erlebnis...

  • Forchheim
  • 16.01.18
Lokales
,,Die Jugendlichen haben mit ihren Ideen überzeugt und im Team innovative, kreative und nachhaltige Projekte umgesetzt. Ganz klar: Da wächst eine neue Gründergeneration heran“, so Mittelstandsbeauftragte und Staatssekretärin Iris Gleike, die im vergangenen Jahr in Vertretung für Schirmherr Sigmar Gabriel den Siegern im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin die Siegerurkunden überreichte.

Wer wird Deutschlands beste Schülerfirma 2016?

Startschuss für Bundes-Schülerfirmen-Contest 2016 REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Ab sofort können sich Schülerfirmen unter www.bundes-schuelerfirmen- contest.de wieder für den Titel der besten Schülerfirma Deutschlands bewerben. Teilnehmen können Schülerfirmen aus Deutschland aller Schularten und Jahrgangsstufen. Die Anmeldung ist ganz einfach: Die Schülerfirmen legen auf www.bundes-schuelerfirmen- contest.de ein aussagefähiges Profil an, mit dem sie Mitschüler, Freunde, Geschäftspartner...

  • Nürnberg
  • 15.01.16
Lokales
Thomas Lang, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Nürnberg eG, Sebastian Wittmann, Mentor der NaturTalent Stiftung, Gerhard Krug, Schulleiter der Staatlichen Berufsoberschule Nürnberg,BOS (v.l.) starteten das Pilotprojekt.       Foto: oh

Pilotprojekt an Berufsoberschule

Sparda Bank fördert Berufsorientierung NÜRNBERG - Die Sparda-Bank Nürnberg fördert ein Pilotprojekt an der Staatlichen Berufsoberschule Nürnberg (BOS). Welche Ausbildung passt zu mir? Welcher Studiengang liegt mir am besten? Bei der Frage nach dem zukünftigen Beruf oder der richtigen Studienrichtung herrscht bei vielen Schülerinnen und Schülern Orientierungslosigkeit.   Dabei scheint die Entscheidung eigentlich so einfach: Ausbildung oder Studium sollte zu den persönlichen Fähigkeiten eines...

  • Nürnberg
  • 29.07.13
Lokales
Die Schulleiterin der Martinschule, Kerstin Friedrich und Forchheims Oberbürgermeister Franz Stumpf bei der Spendenübergabe von zwei Beamern durch Peter Weber (v.li.n.re.) vom Verein Hardware4Friends Bamberg-Forchheim. Foto: oh       Foto: oh

Neue Medien für Forchheimer Schüler

Zwei Spenden von Hardware4FriendsFORCHHEIM - Der Verein „Hardware4Friends“ hat wieder in seine Spendenkiste gegriffen und zwei Schulen in Forchheim beschenkt. An der Ritter-von-Traitteur-Mittelschule in Forchheim durften sich Lehrer und Schüler über ein neues digitales „schwarzes Brett“ im Wert von rund 1.300 Euro freuen. Der Info-Monitor zeigt aktuelle Nachrichten wie etwa Vertretungspläne oder Informationen der schulleitung an. Auch Schüler können den Monitor für ihre...

  • Forchheim
  • 15.04.13
Lokales
Vertreter der teilnehmenden Schulen freuten sich über die Auszeichnungen.       Foto: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Siegerschulen gekürt

Erfolgreiche Aktion „Seepferdchen“ in der MetropolregionREGION - Die Gewinner der 2. Wettbewerbsrunde der Aktion Seepferdchen stehen fest – die Ehrung fand im Beisein der Schirmherrin, Olympiateilnehmerin von Athen, Europa- meisterin und achtfachen Deutschen Meisterin Teresa Rohmann im Freizeitbad Atlantis in Herzogenaurach statt.  Die Aktion Seepferdchen, des Forum Sport der Metropolregion Nürnberg, soll das Schwimmen lernen von Grundschulkindern fördern – für die...

  • Forchheim
  • 12.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.