Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Frankengeflüster
Prof. Susanne Kelling, Vizepräsidentin Hochschule für Musik Nbg., Thomas Fischer, Leiter BMW Niederlassung Nürnberg und Prof. Christoph Adt, Präsident Hochschule für Musik Nbg.

Spenden in Höhe von 7.500 Euro übergeben
BMW-Nürnberg-Chef Fischer fördert Hochschule für Musik

NÜRNBERG/FÜRTH – Die 6.003 Euro Startgeld des BMW Golf Cup International der Niederlassung Nürnberg im 1. Golf Club Fürth kommen der Hochschule für Musik Nürnberg und der Jugendarbeit des 1. Golf Club Fürth zu Gute! Kürzlich überreichte Thomas Fischer, Leiter BMW Niederlassung Nürnberg, die Spenden. Fischer: „Ich freue mich besonders, dass wir in diesem Jahr den Spendenbeitrag für die Hochschule für Musik auf 5.000 Euro und die Spende an den 1. Golf Club Fürth auf 2.500 Euro aufrunden konnten....

  • Nürnberg
  • 17.12.19
Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Lokales
Dr. Wilhelm Polster (l.) und Klaus J. Teichmann (r.) überreichten einen Spendenscheck über 20.000 Euro an Evi Kurz, die Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth e.V.

20.000 Euro für das Ludwig Erhard Zentrum

FÜRTH (tom) – Mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro unterstützt die nach dem 2010 verstorbenen NORMA-Gründer benannte Manfred Roth Stiftung die wissenschaftliche Arbeit des Ludwig-Erhard-Zentrums in Fürth. Seit das Ludwig-Erhard-Zentrum im Sommer vergangenen Jahres feierlich eröffnet wurde, informierten sich hier Besucher und Besuchergruppen aus dem In- und Ausland über Leben und Wirken Erhards aber auch über die Soziale Marktwirtschaft. Neben dem Museum mit seinen zahlreichen Exponaten,...

  • Fürth
  • 24.01.19
Panorama
Mirco Bender (links), Inhaber der MEDICON Apotheken Oberasbach, Zirndorf & Fürth, Ruth Papouscheck, Vorstand der Diakonie im Landkreis gGmbH, und Benjamin Kleinstuber, leitender Apotheker MEDICON, bei der Spendenübergabe.

Diakonie freut sich über Spende

OBERASBACH (pm/ak) - Nachdem in 2018 die 10-jährige Zusammenarbeit zwischen den MEDICON Apotheken, dem Sofienheim in Fürth und dem Gustav-Adolf-Heim in Zirndorf, den beiden Pflegeheimen des regionalen Wohlfahrtsverbands, gefeiert wurde, überreichte nun Mirco Bender (links), Inhaber der MEDICON Apotheken Oberasbach, Zirndorf & Fürth, gemeinsam mit Benjamin Kleinstuber, leitender Apotheker MEDICON, einen Spendenscheck über 500,- Euro an Ruth Papouscheck, Vorstand der Diakonie im Landkreis gGmbH....

  • Landkreis Fürth
  • 30.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Im Bild, v.l.n.r.: Petra Detampel, Expertin für Stiftungen und Vermögensnachfolgeplanung Sparkasse Fürth , Michael Bischoff, geschäftsführender Vorstand des Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V., Angelika Bleicher, Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V., Teilnehmer der aktuellen Qualifizierungsmaßnahme, Petra Löhner, Alzheimer Ges. Mfr. e.V. (zweite von rechts), und Stefan Hertel, Vertriebsleiter Private Banking Sparkasse Fürth.

Sparkassen-Stiftung „Eigenständig leben im Alter“ überreicht zwei Spenden

FÜRTH (pm/ak) - Mit Gründung der Stiftung „Eigenständig leben im Alter“ vor fünf Jahren hat die Sparkasse Fürth ein wichtiges Zeichen gesetzt. Ziel der Stiftung ist es Projekte und Initiativen zu fördern, die zum Erhalt der Lebensqualität und der Selbstbestimmung von Seniorinnen und Senioren in der Region beitragen. Sehr engagiert in diesem Themenbereich ist der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V. Rund um das Thema Demenz bereitet er zur Zeit zwei interessante...

  • Fürth
  • 10.07.18
Anzeige
Lokales
Die „Kinderarche“ Fürth freut sich über rund 13.000 Euro aus dem Golfturnier: (v.l.) Markus Braun (Bürgermeister Fürth), Andreas Müssig (Kinderarche), Klaus Schardt (Präsident Business Fanklub Kleeblatt Fürth) und Heidemarie Eichler-Schilling (Kinderarche).

Erster BFK Charity-Golf-Cup hilft der Kinderarche Fürth!

FÜRTH (mask) - Jede Menge Spaß hatten die rund 80 Hobby-Golfer beim 1. BFK Charity Golf-Cup in Fürth. Neben einer mit lustigen Einlagen gespickten Golfrunde sorgte das Rahmenprogramm für gute Unterhaltung. Mit dem fränkischen Kabarettisten Sven Bach und dem großartigen Entertainer John Davis („die echte Stimme von MilliVanilli“) hatte der Business Fanklub Kleeblatt Fürth (BFK) Highlights aufgeboten. ,,Das geilste Turnier, das ich je mitmachen durfte“, so einer der Teilnehmer. Mehr Lob für das...

  • Fürth
  • 19.06.18
Freizeit & Sport
Erika Höfler, OB Dr.T. Jung, Ines Schindler, Nova Druck H. Goppert, Rosi Koch
2 Bilder

Spendenübergabe-Reife Früchte Freches Gemüse

Am 1. März konnte sich die mobile Betreuung vom Kinderheim St. Michael in Fürth freuen, die Spende vom Kalender Reife Früchte Freches Gemüse konnte übergeben werden. 5000 Euro eine stolze Summe, die Dank der vielen Sponsoren und den Käufern von der Ausgabe 2016 zusammen kam. Mit dem Fotografen Jürgen Rauh ist ein Meisterwerk entstanden, das alle begeistert. Der Kalender ist nun in der 8. Runde und erfreut sich großer Beliebtheit, wir haben alle Spaß daran und das Wichtigste ist, wir machen es...

  • Fürth
  • 13.03.16
Lokales
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v.l.) NORMA-Verkaufsleiter Werner Remberger, NORMA-Niederlassungsleiter 
Christoph Hegen, Schulleiter Ortwin Mihatsch und seine Stellvertreterin Renate Pohrer.

Großzügige Spende im Sinne von Manfred Roth

FÜRTH - Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers sind bereits eine Vielzahl von Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet worden. Aktuell darf sich jetzt die Ludwig-Erhard-Schule über die zugesagte Spende freuen. Am Freitag ist ein Scheck in Höhe von 8.000 Euro an den Schulleiter Ortwin Mihatsch in den Räumen der...

  • Fürth
  • 10.02.16
Lokales
Einen Scheck über 6.500 Euro überreichten Brauereigeschäftsführer Fred Höfler (2.v.r.) und Nikolas Zitzelsberger (3.v.r.) jetzt an die United Kiltrunners zu Gunsten sozialer Zwecke.

Tucher Brauereifest-Tombola brachte 6.500 Euro

NÜRNBERG/FÜRTH - Rund drei Monate sind seit dem Tucher Brauereifest vergangen. Eine gute Nachricht aber bleibt: Bei der Tucher Tombola kam dank des großen Zuspruchs der rund 30.000 Besucher ein Reinerlös von 6.500 Euro zusammen. Den Scheck übergab die Traditionsbrauerei nun an die United Kiltrunners für soziale Zwecke. Die gemeinnützige Organisation wird die Spende an das Pflegezentrum Sebastiansspital in Nürnberg und das Stiftungsaltenheim in Fürth weiterreichen. Seit vielen Jahren...

  • Nürnberg
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.