Alles zum Thema Staatsmedaille

Beiträge zum Thema Staatsmedaille

Lokales
Gute Laune bei der Auszeichnung (v.l.): Sandra Vatter, Renate Höfler mit Orden und Barbara Regitz.

Kreisbäuerin Renate Höfler von Frauen Union geehrt

REGION (mask) - Renate Höfler, Kreisbäuerin a.D., hat für besondere Verdienste in der Landwirtschaft die Staatsmedaille des Freistaates Bayern erhalten. Als kleines Zeichen der Verbundenheit überreichten ihr Sandra Vatter und Barbara Regitz für die Frauen Union einen „Schmuckorden“. ,,Die Damen der Frauen Union gratulieren der ,ausgezeichneten Dame' sehr herzlich und sind stolz auf ihr prominentes Mitglied“, fasst FU-Bezirksvorsitzende Barbara Regitz (CSU-Direktkandidatin für Nürnberg-Nord)...

  • Nürnberg
  • 05.09.18
Lokales
Staatsminister Franz Josef Pschierer (r.) und Karl Freller (MdL) gratulieren Unternehmer Uwe Feser (M.).

Schwabacher Unternehmer Uwe Feser erhält Staatsmedaille für besondere Verdienste

SCHWABACH (pm/vs) - Mit Uwe Feser hat aktuell ein Schwabacher eine der höchsten Auszeichnungen erhalten, die das bayerische Wirtschaftsministerium zu vergeben hat. Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Umwelt, Franz Josef Pschierer, verlieh dem vielfältig engagierten Unternehmer die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. An der feierlichen Ehrung nahm auch Schwabachs MdL Karl Freller teil, der Feser unmittelbar nach der Auszeichnung...

  • Schwabach
  • 24.04.18
Lokales
Staatsministerin Melanie Huml überreicht die Urkunde an Prof. Dr. Dr. Heinz-Michael Just. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Staatsmedaille für Prof. Dr. Dr. Heinz-Michael Just

NÜRNBERG / RÖTTENBACH (pm/rr) - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat zehn engagierte Bürgerinnen und Bürger mit der Bayerischen Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege ausgezeichnet. Huml betonte anlässlich der feierlichen Verleihung in Nürnberg: „Die heute Geehrten sind als Vordenker und Menschen der Tat ein Vorbild. Die Medaille soll für andere Menschen Ansporn sein zu eigenen Anstrengungen. Sie soll ermutigen, zum Wohle der Gesellschaft neue Wege im...

  • Nürnberg
  • 04.12.17