Stadtkirche

Beiträge zum Thema Stadtkirche

Freizeit & Sport
Alle Einnahmen aus dem Konzert vom 29. September sind für bedürftige Schwabacher Bürgerinnen und Bürger bestimmt.

Kartenvorverkauf für den 29. September ist bereits im vollen Gange
Tafelkonzert der besonderen Art in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Am 29. September wird in der Stadtkirche wieder ein Musikabend zugunsten der Tafel-Organisation und des Gemeindehilfsfonds St. Martin für bedürftige Schwabacher Bürgerinnen und Bürger veranstaltet. Unter dem Motto „Tafelkonzerte“ gestalten die beiden Profimusiker Bobby Leupold und Stefan Müller zusammen mit „alten Hasen“ und jungen Talenten um 17 Uhr ein Programm, bei dem viele Ohrwürmer aus den Genres Rock, Pop und Chansons erklingen werden. Es gibt ein Wiederhören...

  • Schwabach
  • 26.06.19
Freizeit & Sport
Nur wenige kennen die gemütliche Stube ganz oben im Turm der Schwabacher Stadtkirche. Klaus Trinks erzählt im Rahmen der Turmbesteigungen spannende und lustige Geschichten.

Spannende Geschichten in der Türmerstube der Schwabacher Stadtkirche erfahren

SCHWABACH (pm/vs) - Der höchste Punkt für einen grandiosen Blick auf die Altstadt ist der Turm der gotischen Stadtkirche. Im Jahreslauf - wie beispielsweise im Rahmen des Weihnachtsmarktes - gibt es immer wieder die Möglichkeiten, bei einer Turmbesteigung mitzumachen. Anbei ein kurzer Nachbericht über die Aktion im Winter 2018: Am ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende hatten mehr als 600 Besucherinnen und Besucher die 176 Stufen bis zur Türmerstube erklommen. Das stürmische und nasskalte Wetter...

  • Schwabach
  • 18.02.19
Lokales
Imposante Fassade von St. Sebald.       Fotos (2): Stadt Nürnberg/Kowatsch
  2 Bilder

Förderung für St. Sebald

Arbeiten in der Stadtkirche gehen voran – 100.000 Euro übergebenNÜRNBERG - Für die Instandsetzung der Raumschale der Stadtkirche St. Sebald überbrachte Dr. Andrea Kluxen vom Ortskuratorium Erlangen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), im Beisein von Beatrix Numberger von Lotto Bayern einen Fördervertrag in Höhe von 100.000 Euro an Pfarrer Gerhard Schorr. Die mittelalterliche St. Sebaldkirche in Nürnberg, die im Zweiten Weltkrieg zerstört und bis 1978 behutsam wieder aufgebaut...

  • Nürnberg
  • 13.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.