geöffnet

Beiträge zum Thema geöffnet

Lokales
•	Führten die Podiumsdiskussion zur Ausstellungseröffnung im LEZ: Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen und Moderator der Diskussion, Dr. Günther Niethammer, Mitglied des Vorstands der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, Verena von Mitschke-Collande, Aufsichtsrätin bei der Giesecke+Devrient GmbH, Hans-Jürgen Mühle, ehemaliger Geschäftsführer der Mühle-Glashütte GmbH, Evi Kurz, Vorsitzende des Vorstands der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus.
30 Bilder

Sonderausstellung im Ludwig Erhard Zentrum
„Wir wollen Ihren Betrieb haben!“

FÜRTH (pm/ak) - Die Ausstellung „Verdrängung, Enteignung, Neuanfang: Familienunternehmen in Ostdeutschland von 1945 bis heute“ ist bis zum 29. August im Fürther Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) zu sehen. Familienunternehmen wurden in der früheren DDR systematisch verdrängt und enteignet. Heute prägen sie wieder die Wirtschaft in Ostdeutschland. In vier Teilen erzählt die von Wirtschaftshistoriker Dr. Rainer Karlsch vom IfZ (Institut für Zeitgeschichte München–Berlin) kuratierte Ausstellung vom...

  • Fürth
  • 16.06.21
Lokales
Die Stadtkirche St. Michael.

Die evangelischen Kirchen sind als Orte des Glaubens geöffnet
Alle Oster-Gottesdienste finden statt

FÜRTH (pm/ak) - „Aber“, so fasst Dekan Jörg Sichelstiel die Überlegungen evangelischer Pfarrer im Dekanat Fürth zusammen, „wir nehmen das Infektionsgeschehen weiterhin sehr ernst und reagieren entsprechend. Wir machen nicht einfach weiter, sondern passen unsere Gottesdienstangebote an und entwickeln unterschiedliche Möglichkeiten, um die Feiertage zu begehen.“ Die Kirchen sind als Orte des Glaubens geöffnet und bieten den Besuchern Alternativen entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen....

  • Fürth
  • 29.03.21
Freizeit & Sport
Im Sportbecken ist Bahnenschwimmen nur mit Hilfe von Schwimmbadleinen und in Form von Einbahnschwimmen im Uhrzeigersinn möglich.

Badespaß unter besonderen Bedingungen
Am 8. Juni öffnet das Sommerbad Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Endlich ist es soweit: Nach der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung dürfen ab Montag, 8. Juni 2020, die Freibäder wieder öffnen – auch das Sommerbad am Fürther Scherbsgraben startet in die Saison. Allerdings kommt ein Besuch aufgrund der Auflagen nach der Corona-Schutzverordnung zum Infektionsschutz nicht ohne die Einhaltung bestimmter Regeln aus. Das beginnt bereits mit dem Eintritt: Die inzwischen gängige Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung gilt für alle Gäste ab sechs...

  • Fürth
  • 05.06.20
Lokales
Seit 20. April haben die Bau- und Gartenmärkte wieder geöffnet.
11 Bilder

Zutritt nur eingeschränkt möglich ++ Bargeldlos zahlen
Lange Schlangen vor den Baumärkten!

REGION (nf) - Seit Montag haben die Garten- und Baumärkte wieder geöffnet. Und natürlich haben sich schon lange (Auto-)Schlangen gebildet. Höhepunkt dürfte der erste geöffnete Samstag werden. Überall wurden Maßnahmen zur Sicherstellung der Hygiene getroffen. Zur Sicherheit wird der Zutritt reguliert und erfolgt meist nur über die Haupteingänge. Zudem dürfen nur Einzelpersonen zum  Einkaufen kommen.  Abstände müssen eingehalten werden. Bezahlt werden sollte möglichst bargeldlos via EC Karte oder...

  • Nürnberg
  • 20.04.20
Freizeit & Sport
Badespaß geht in die Verlängerung

Die letzten warmen Tage genießen
Freibad-Saison verlängert

ROTH (pm/ak) – Die Badesaison vom Rother Freizeitbad wird um eine Woche verlängert. Somit wird der letzte Saisontag auf den 22. September 2019 verschoben. Am letzten Badetag – wie immer bei freiem Eintritt – kann man das Rother Freizeitbad noch einmal von 7:30 bis 19:30 Uhr in vollen Zügen genießen. Das Freizeitbad-Team und die Stadtwerke Roth bedanken sich bei allen Badegästen für diese erfolgreiche Badesaison und freuen sich schon auf die Saisoneröffnung am Freitag, 1. Mai 2020.

  • Landkreis Roth
  • 12.09.19
Freizeit & Sport
Das beeindruckt Bleistiftschloss mit seinem charakteristischen Glockenturm, dem Wahrzeichen der Stadt Stein und seiner mittelalterlichen Außenfassade. Auf den drei Stockwerken im Inneren faszinieren die vielfältigen Stile von Jugendstil bis Historismus. Das Kinderzimmer folgte bereits seinerzeit neuesten Empfehlungen zum kindgerechten Wohnen.
2 Bilder

Sonntagsöffnung von Museum und Schloss Faber-Castell

STEIN (pm/nf) - Am Sonntag, 18. September 2016, haben das Graf von Faber-Castell’sche Schloss und das Museum „Alte Mine“ von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und laden zum Rundgang ein. Ebenfalls geöffnet haben Shop und Cafeteria am Schloss. Museum „Alte Mine“, Mühlstr. 2, 90547 Stein Normal: 4,50 € Ermäßigt *: 3,00 € Familienticket: 10,00 € Graf von Faber-Castell´sches Schloss, Nürnberger Str. 2, 90546 Stein Normal: 7,00 € Ermäßigt *: 5,00 € Familienticket: 15,00 € Kombiticket Museum & Schloss:...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.