Tag der Kriminalitätsopfer

Beiträge zum Thema Tag der Kriminalitätsopfer

Lokales

Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung spricht
„Tag der Kriminalitätsopfer“ in Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Freitag, 22. März ab 15.00 Uhr lädt der WEISSE RING e.V. zum „Tag der Kriminalitätsopfer“ in den Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3 ein. Als besonderer Gast referiert die Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Eva Gottstein, MdL zum Thema: „Ehrenamt – die Stütze der Gesellschaft“. Als Schirmherr der Veranstaltung wird Landrat Dr. Hermann Ulm ein Grußwort sprechen. Der „Tag der Kriminalitätsopfer“ erinnert an die persönliche, rechtliche und...

  • Forchheim
  • 15.03.19
Ratgeber

Vieth: „Online-Verbrechen haben handfeste Auswirkungen auf Opfer“

Tag der Kriminalitätsopfer: WEISSER RING rückt Internetkriminalität in den Fokus FORCHHEIM (pm/rr) – Das Internet bietet viele Vorteile und ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Allerdings kann man im Netz auch zum Opfer werden, egal ob jung oder alt. Darauf macht der WEISSE RING am Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März aufmerksam. Monika Vieth, die Leiterin der Außenstelle Forchheim, der Opferhilfeorganisation WEISSER RING e.V. betont: „Auch online verübte Verbrechen haben auf die...

  • Oberfranken
  • 15.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.