Tag der Rückengesundheit

Beiträge zum Thema Tag der Rückengesundheit

MarktplatzAnzeige
Schon kleine Übungen können im Alltag helfen, den Rücken zu entlasten und zu entspannen

AOK informiert
Tag der Rückengesundheit am 15. März:

Aktiv werden – für den Rücken Viele Menschen verbringen den ganzen Tag sitzend an ihrem Arbeitsplatz, zum Beispiel am Computer oder hinter dem Steuer. Stundenlanges monotones Sitzen verspannt jedoch die Muskeln von Nacken und Rücken. „Jeder dritte Bundesbürger klagt wenigstens einmal im Jahr über Rückenschmerzen“, so Stefan Schumann,  Bewegungsfachkraft bei der AOK in Lauf.  Die gute Nachricht: 90 Prozent dieser Schmerzen, die den   Rücken betreffen, verschwinden in kurzer Zeit wieder von...

  • Nürnberger Land
  • 10.03.20
MarktplatzAnzeige
Um Rückenschmerzen vorzubeugen, sollten Büroangestellte häufiger auch im Stehen arbeiten.

Rückenfit in Job und Freizeit

Tipps zum Tag der Rückengesundheit Rückenschmerz zählt zu den häufigsten Volksleiden in Deutschland. Eine Umfrage zeigt: Acht von zehn Befragte hatten im Laufe eines Jahres mindestens einmal Rückenschmerzen, jeder Zehnte litt sogar täglich darunter. Schuld daran sind meist einseitige körperliche Belastungen und Stress. Vorbeugen ist deshalb wichtig, ob im Job oder in der Freizeit. Wie das aussehen kann, das weiß Stefan Schumann, Bewegungsfachkraft von der AOK in Mittelfranken. Wie kommt es zu...

  • Nürnberg
  • 09.03.18
MarktplatzAnzeige
Stundenlanges Sitzen am Schreibtisch kann zu muskulären Verspannungen führen, der Rücken schmerzt – gezielte Dehnungsübungen können helfen.

Tag der Rückengesundheit am 15. März:

Bewegung stärkt Rückengesundheit Rückenschmerzen kennt fast jeder. Schätzungen zufolge haben rund zwei Drittel der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens Rückenbeschwerden. Aber nur ungefähr zwei Prozent aller Rückenschmerzen haben eine schwerwiegende Ursache. „Bei Rückenschmerzen gilt: Bewegung hilft in der Regel, aber bei akuten Schmerzen kann es sinnvoll sein, sich für ein bis zwei Tage zu schonen“, so Stefan Schumann, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Mittelfranken. Grund für Rückenschmerzen...

  • Nürnberger Land
  • 04.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.