Treppenhausgalerie

Beiträge zum Thema Treppenhausgalerie

Freizeit & Sport
Plakatmotiv der Ausstellung „Seitenwechsel“.

Noch bis zum 23. Februar
Neue Ausstellung in der Stadtbücherei

FORCHHEIM (pm/rr) – Bücher kann man lesen, lieben, anschauen, selbst gestalten, selbst schreiben, anschauen, kaufen, ausleihen oder malen. Die Malgruppe von Michaela Schwarzmann hat sich Bücher als Sujet vorgenommen und die Teilnehmerinnen setzten dies auf individuelle Art und Weise um. Der VHS-Kurs „Malerei und Gestaltung“ unter Leitung der freischaffenden Künstlerin und Kunstpädagogin Michaela Schwarzmann bereichert seit über 15 Jahren das Kulturleben im Landkreis. Im Kurs wird zwar...

  • Forchheim
  • 08.12.20
Freizeit & Sport
Londrangar auf Halbinsel Snæfellsnes in Island.
2 Bilder

Fotoausstellung in der Stadtbücherei
„Emotionen“ von Albert Brückner

FORCHHEIM (pm/rr) – Viele Veranstaltungen in der Stadtbücherei mussten Corona bedingt abgesagt werden und auch bei der neuen Ausstellung musste die Vernissage zur Eröffnung leider ausfallen. Aber die neuen Fotografien von Albert Brückner, die bis 17. November in der Treppenhaus-Galerie der Stadtbücherei zu sehen sein werden, trotzen der Pandemie und entfalten Ihre Wirkung auch mit Mundschutz und Mindestabstand. „Emotionen entstehen durch äußere Reize, sie sind Gemütsbewegungen, die in unserem...

  • Forchheim
  • 04.09.20
Panorama

„Wonnen meines Alltags“ – Ausstellung in der Stadtbücherei

FORCHHEIM (pm/rr) – Noch bis zum 17. April stellt die Künstlerin Monika Jochum-Wilhelm in der Treppenhausgalerie der Stadtbücherei, Spitalstraße 3, ihre Bilder aus. Sie hat die „Wonnen des Alltäglichen“ festgehalten. Motive findet sie in Nah‘ und Fern: die Blumen im Garten, Gefäße im Haus, der Blick aus dem Fenster, ihre Lesekreisfreundinnen, Eindrücke von einer Nordseereise und vieles mehr. Sie experimentiert mit vielen Techniken wie Monotypien, Collagen, vor allem aber malt sie in Acryl....

  • Forchheim
  • 03.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.