Uni-Klinikum Erlangen

Beiträge zum Thema Uni-Klinikum Erlangen

Lokales
Symbolfoto: © luckybusiness / stock.adobe.com
  2 Bilder

Engpässe haben sich verschärft
Erlanger koordinieren bundesweite Midazolam-Herstellung

ERLANGEN (pm/mue) - Mitten in der Krise gehen lebenswichtige Medikamente aus – eine nicht auszudenkende Katastrophe! „Es klingt unvorstellbar, ist aber leider Fakt: Auch bei uns in Deutschland bestehen im Moment teils schwierige Arzneimittelengpässe. Die Corona-Pandemie hat die Situation noch einmal verschärft“, berichtet Prof. Dr. Frank Dörje, Chefapotheker des Universitätsklinikums Erlangen. Eines dieser Medikamente ist Midazolam: überlebensnotwendig für beatmete Patienten auf...

  • Erlangen
  • 23.07.20
Lokales
Symbolfoto: © aletia2011 / Fotolia.com

Neues Ranking veröffentlicht
Uni-Klinik Erlangen ist weiterhin Spitze!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Ranking der 150 besten Allgemeinversorger in Deutschland, durchgeführt vom Nachrichtenmagazin „stern“ und dem Marktforschungsunternehmen Statista, erreichte das Universitätsklinikum Erlangen jetzt Rang 11. Die Einrichtung konnte sich hinter dem Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (4), dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (6) und dem Uni-Klinikum Regensburg (9) sowie vor den Uni-Kliniken Würzburg (12) und Augsburg (69)...

  • Erlangen
  • 15.07.20
Lokales
DZI-Sprecher Prof. Dr. Markus Neurath, Staatsminister Bernd Sibler und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (v.l.n.r.) freuen sich gemeinsam auf das neue Forschungsgebäude CITABLE, das bis 2025 entstehen wird.
Foto: © Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen
  2 Bilder

Neues Zentrum für die Forschung
40 Millionen Euro-Bau entsteht bis 2025 in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat jetzt ein Forschungsgebäude für rund 40 Millionen Euro in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Zentrum Immuntherapie (DZI) am Universitätsklinikum Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) genehmigt. Das „Center for Immunotherapy, Biophysics & Digital Medicine (CITABLE)“ soll auf dem Nordgelände des Uni-Klinikums Erlangen zwischen Kopfkliniken und Internistischem Zentrum...

  • Erlangen
  • 08.07.20
Lokales
Dr. Chara Gravou-Apostolatou, Prof. Dr. Joachim Wölfle, Gerswid Herrmann, und Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro (v.l.) mit dem neuesten „Auto der guten Wünsche“.

Erlanger Kinderpalliativteam vor zehn Jahren gegründet
500.000 Kilometer für sterbenskranke Kinder gefahren

ERLANGEN (pm/vs) - Ein mutmachendes Jubiläum: Seit zehn Jahren ist das Erlanger Kinderpalliativteam in Mittel-und Oberfranken im Einsatz und hat in dieser Zeit 500.000 Kilometer zurückgelegt. Damit schwerst- und sterbenskranke Kinder möglichst nicht von ihrer Familie getrennt werden, besuchen die speziell geschulten Ärzte, Pflegekräfte, Sozialpädagogen, Seelsorger und Psychologen die Betroffenen zu Hause.Das Kinderpalliativteam – es ist Teil der Kinder- und Jugendklinik des Uni-Klinikums...

  • Erlangen
  • 30.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Im OP bestaunte die Gruppe eine Simulationspuppe und OP-Besteck.
  3 Bilder

Keine Angst mehr vorm „weißen Kittel“

Lebenshilfe Nürnberg e. V. war zu Besuch in der Chirurgischen Klinik ERLANGEN (pm/nf) - „Ich habe Angst“ – diesen Satz hat Gesundheits- und Krankenpflegerin Sigrid Ziegler in ihrem Berufsleben von Patienten schon oft gehört. Um dieser Angst entgegenzuwirken – und das speziell bei behinderten Menschen – hatte sie jetzt zusammen mit ihrem Team eine Gruppe der Lebenshilfe Nürnberg e. V. in die Hochschulambulanz der Chirurgischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Robert Grützmann) des...

  • Erlangen
  • 09.02.18
Anzeige
Lokales
Daniela Patricelli (Erzieherin in der Kinderklinik des Uni-Klinikums Erlangen), Prof. Dr. Markus Metzler (Leiter der Kinderonkologie), die Vorstandsvertreter des Heimat- und Trachtenvereins Hausen Franz Renker, Evelyn Dannhorn und Agnes Hoßmann sowie Ursula Maier (Sekretariat der Kinderonkologie, v.l.).

Eine Wagenladung Spielfreude

Heimat- und Trachtenverein Hausen spendete Spielsachen im Wert von 1.000 Euro an krebskranke Kinder am Uni-Klinikum Erlangen REGION (pm/nf) - Sie werden Augen machen: Die jungen Patienten der onkologischen Station in der Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Rascher) des Universitätsklinikums Erlangen erhielten kürzlich eine besonders schöne Spende. Der Heimat- und Trachtenverein Hausen, vertreten durch seine drei Vorstandsmitglieder Evelyn Dannhorn, Agnes Hoßmann...

  • Erlangen
  • 02.08.17
Lokales
Gemeinsam für das Leben: Prof. Dr. Werner Daniel (Vorsitzender Forschungsstiftung Medizin), Christa Matschl (MdL a.D.), Dr. Günther Beckstein (Stiftungsrat Manfred-Roth-Stiftung), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand Manfred-Roth-Stiftung), Prof. Dr. Reinhold Eckstein (Leiter Transfusionsmedizin) und Prof. Dr. Volker Weisbach (Oberarzt Transfusionsmedizin / v.l.n.r.). Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Gemeinsam für das Leben

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum 6. Mal überreichte Dr. Wilhelm Polster, Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung, jüngst eine großzügige Spende an die Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen. Gemeinsam mit Stiftungsrat Dr. Günther Beckstein informierte er sich in der Stammzellbank der Transfusionsmedizinischen Abteilung über deren Arbeit und brachte einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro für die Einlagerung von Stammzellpräparaten aus Nabelschnurblut mit. Eine Stammzelltherapie...

  • Erlangen
  • 19.02.16
Lokales
Melanie Huml (4.v.l.), Gesundheitsministerin, und Gerswid Herrmann (5.v.r.), 1. Vorsitzende des Freundeskreises der Kinder- und Jugendklinik, mit Klinikdirektor Prof. Dr. Dr. Wolfgang Rascher (5.v.l.), dem stellvertretenden Klinikdirektor Prof. Dr. Markus Metzler (3. v. l.), und dem Kinderpalliativteam mit Leiterin Dr. Chara Gravou-Apostolatou (r.). 

Fünf Jahre Kinderpalliativteam Erlangen-Nürnberg

ERLANGEN/NÜRNBERG - Sterben ist selten in der Kindermedizin. Doch: Ist das Leben eines Kindes durch eine schwere Erkrankung begrenzt, bedeutet das eine unvorstellbare Belastung für die gesamte Familie. Damit Kinder und Jugendliche mit lebensbegrenzenden Krankheiten in ihren letzten Tagen ein Höchstmaß an Lebensqualität, Selbstbestimmung und Betreuung erhalten, gibt es das Kinderpalliativteam der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen. In ganz Mittel- und Oberfranken betreut...

  • Nürnberg
  • 08.06.15
Lokales
Wer wollte, konnte sich gerne die Nägel lackieren lassen. Foto: oh

Projekttag in den Regnitz-Werkstätten

ERLANGEN (pm/mue) - Ein ganz besonderer Besuch stand jüngst in den Regnitz-Werkstätten auf dem Programm: 20 junge Leute, die zurzeit ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in den Erlanger Uni-Kliniken absolvieren, verbrachten hier einen Projekttag mit den Mitarbeitenden der Lebenshilfe-Werkstatt. Auf diese Initiative vom Internationalen Bund gab es ein durchweg positives Echo, standen doch interessante Angebote für Frauen und Männer mit Behinderung im Fokus. Zum Beispiel ein „Beauty Salon“: Die...

  • Erlangen
  • 09.04.15
Lokales

Uni-Klinikum in den Top 10

ERLANGEN (pm) - Das Universitätsklinikum Erlangen gehört zu den zehn „besten Kliniken des Landes“. Dies ergab jetzt eine Analyse des Nachrichtenmagazins FOCUS von insgesamt 1.061 Krankenhäusern. Das Uni-Klinikum Erlangen belegt danach bundesweit Rang 9 und nimmt in der Mehrzahl der untersuchten 16 Fachgebiete eine herausragende Platzierung ein. Insbesondere die onkologischen Fachbereiche, aber auch die Einrichtungen zur Therapie von Alzheimer, Parkinson und Multipler Sklerose gehören damit...

  • Erlangen
  • 24.09.14
Lokales
Übergabe im hochmodernen Lagerraum für aufbereitete Stammzellen: Sebastian Lechner und Hans Wormser (LBT), Prof. Dr. Reinhold Eckstein, Christa Matschl (MdL a.D.) und Prof. Dr. Volker Weisbach (v.l.n.r.). Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Spende für die Stammzellbank

ERLANGEN (pm) - Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Landesverbands der Bayerischen Transport- und Logistikunternehmen (LBT) e.V. entrichteten die Mitglieder jeweils 12 Euro Eintrittsgeld, die der „Initiative Lebensbank“ der Erlanger Stammzellbank zugute kommen. Insgesamt rund 1.250 Euro summierten sich so für den Kampf gegen Leukämie – den Betrag verdoppelte der Verbandsvorstand auf 2.500 Euro. Die großzügige Spende übergab LBT-Präsident Hans Wormser nun an Prof. Dr. Reinhold Eckstein...

  • Erlangen
  • 12.08.14
Lokales
„Noch nie konnten wir so vielen Patienten helfen, noch nie hatten wir so viele Beschäftige in Lohn und Brot, noch nie haben wir wissenschaftlich so qualifiziert gearbeitet wie heute“, so Alfons Gebhard bei seiner Verabschiedung. Foto: oh

Nach 30 Jahren: Alfons Gebhard verabschiedet

ERLANGEN (pm/mue) - Auch wenn die Beiträge der meisten Festredner heiter und nicht ohne Augenzwinkern waren, sprach Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Iro, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Erlangen, von einem traurigen Anlass: Nach 30 Jahren verabschiedete sich der Kaufmännische Direktor Alfons Gebhard in den Ruhestand. Professor Iro: „Seine Dienste für unser Uni-Klinikum waren bemerkenswert (...) Er hat erkannt, dass wir nicht immer dem wirtschaftlichen Erfolg, sondern in erster Linie...

  • Erlangen
  • 06.03.14
Lokales
Die kleinen Tanzstars sorgten für gute Unterhaltung. Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Kinder tanzen für Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - In roten Trachtenröcken wirbelten sie unlängst durch das Foyer der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen und sorgten bei den kleinen Patienten für große Augen: die Mitglieder der Kinder- und Jugendtanzgruppe des Tanz- und Folkloreensembles „Ihna“. Für die Nachwuchstänzerinnen und -tänzer war es erst der zweite Auftritt überhaupt – und für diesen hatten sie sich das Uni-Klinikum Erlangen ausgesucht. Nach einigen Folklore-Choreografien in traditionell...

  • Erlangen
  • 03.01.14
Lokales
Thorsten und Melanie Prennig (Bildmitte) haben wegen der Krankheit ihres Sohns Finn selbst viel Zeit in der Erlanger Kinderkardiologie verbracht. Dies war Motivation genug, anderen Familien mit gleichem Schicksal zu helfen. Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Vereinsarbeit für ein Kinderlächeln

ERLANGEN (pm/mue) - Erst im August 2013 gegründet tut und tat der Verein „Herzpflaster e.V.“ bereits viel Gutes für herzkranke Kinder und deren Eltern – zum Beispiel mit einem reich gedeckten Geschenketisch kurz vor Weihnachten. Zwei Buggys, Kindergeschirr, Tröster-Stofftiere, unzählige Spielsachen und viel Nützliches hatte der Vereinsgründer und -vorsitzende Thorsten Prennig in die Kinderkardiologische Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Sven Dittrich) des Universitätsklinikums in Erlangen gebracht....

  • Erlangen
  • 02.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.