veranstaltungen

Beiträge zum Thema veranstaltungen

Freizeit & Sport
Die Eibanesen liefern auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Faschingsprogramm.

Tolle Faschingstermine für die MarktSpiegel-Leser

REGION (pm/vs) - Jetzt sind wir mittendrinnen im Fränkischen Karneval. Verbände und Vereine schießen aus allen sprichwörtlichen Rohren, um den närrischen Gästen erstklassige Unterhaltung zu bieten. Auch in diesem Jahr hat der MarktSpiegel wieder aus der Fülle interessanter Termine ein attraktives Potpurri herausgepickt. Samstag, 30. Januar • Jubiläums-Burgfest 55 Jahre FG „Die Schwanenritter“ Nürnberg e.V. um 19.11 Uhr im Café -Restaurant Gartenstadt, Buchenschlag 1 • Dritte große...

  • Nürnberg
  • 29.01.16
Freizeit & Sport
Die Flüchtlingsthematik betrifft auch die Großveranstaltung ,,Stadt(ver)führungen" in Nürnberg.

Stadt(ver)führungen 2015: Aktuelle Führungsausfälle wegen Hilfsaktionen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Hilfsaktionen für Flüchtlinge beeinträchtigen auch das Programm der heute beginnenden 16. Stadt(ver)führungen und zwingen das Projektbüro im Kulturreferat zu kurzfristigen Absagen. Beispielsweise müssen die Führungen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge am Samstag, 11 und 13 Uhr, aufgrund von aktueller Arbeitsbelastung entfallen. Auch die Beteiligung städtischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Flüchtlingshilfe führt zu Führungsausfällen....

  • Nürnberg
  • 18.09.15
Lokales
Die Kirchweih hat traditionell jedes Jahr ihren Platz auf der Fürther Freiheit.
2 Bilder

Ein ,,Event" um jeden Preis?

REGION - Die einen prangern die zunehmende „Eventisierung“ an, die anderen wiederum sorgen sich um die Lebendigkeit der Innenstadt. Der Nürnberger Hauptmarkt ist in den vergangenen Wochen zum Mittelpunkt kontroverser Diskussionen geworden. Für viele war mit dem Beach Volleyball-Turnier vor knapp zwei Wochen das Fass bereits übergelaufen. Kritiker wie etwa der Altstadtverein oder der Förderverein der Frauenkirche sehen in den zahlreichen Veranstaltungen auf dem Hauptmarkt die schrittweise...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Lokales
Geschäftiges Treiben rund um den Hauptmarkt. Hier wurde gerade für das Bardentreffen aufgebaut. Blick von der Fleischbrücke aus auf den verhüllten Schönen  Brunnen.

Reizthema Hauptmarkt: Frühzeitige Jahresplanung

Gottesdienste sollen nicht gestört werden - Diskussion auf breiter Basis NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas wird im Herbst dem Stadtrat Vorschläge über den Umgang mit Veranstaltungen auf dem Hauptmarkt vorlegen. Ziel ist es, dass künftig frühzeitig eine „Jahresplanung“ der Hauptmarkt-Veranstaltungen für das jeweils folgende Jahr im Stadtrat beziehungsweise zuständigen Ausschuss diskutiert und beschlossen wird. Dr. Fraas sagt hierzu: „Dann können wir eine...

  • Nürnberg
  • 21.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Team der Musikzentrale Nürnberg e.V.

Alltagshelden: 30 Jahre Musikzentrale Nürnberg e.V.

Veranstaltungstipps zum Jubiläum - Historie der Musikzentrale NÜRNBERG (pm/nf) - Auf dem Nürnberger Nachwuchsfestival „Chance“ entstanden, hat sich die Musikzentrale zur mittlerweile ältesten und größten Musikinitiative in Bayern entwickelt. Das Ziel ist noch immer das gleiche geblieben: Die Förderung der regionalen Musikszene. Als Szenenetzwerk für Musikschaffende und Musikinteressierte im Großraum Nürnberg werden die Interessen von mittlerweile über 400 Einzelmitgliedern vertreten, die...

  • Nürnberg
  • 21.07.15
Anzeige
Die EXPERTEN

Ingolstadt – Highlights 2015

In Ingolstadt ist das ganze Jahr über etwas los! Die Stadt an der Donau bietet Städteerlebnis pur. Ganz besondere Highlights im Veranstaltungskalendarium sind die Bayerische Landesausstellung „Napoleon und Bayern“ sowie der Adventszauber. Und 2016 geht es gleich gut weiter, mit dem Jubiläum „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier“. 2015, gut 200 Jahre nachdem Napoleon Europa durcheinanderwirbelte, zieht der Feldherr und Kaiser erneut in Ingolstadt ein, im Rahmen der Bayerischen...

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Grenzwanderweg Thalmässing

Ein „Grenzerlebnis“ der reizvollen Art Der rund 29 Kilometer lange Grenzwanderweg führt auf einer landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Route entlang der ehemaligen Hochgerichts-Grenze zwischen dem Markgrafentum Brandenburg-Ansbach und dem Fürstentum Pfalz-Neuburg. Er verläuft von Eysölden über Tiefenbach und die Europäische Wasserscheide nach Stauf und Schwimbach. Von dort geht es weiter über den Biberg nach Offenbau und dann über den Eichelberg entlang der Grenze mit den alten...

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Freizeit & Sport
Präsentierten gemeinsam das Programm des „Fränkischen Sommers 2015“ (v. l.): Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Dr. Andrea M. Kluxen, Kulturreferentin des Bezirks Mittelfranken, Intendant Dr. Julian Christoph Tölle und Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstandes der N-ERGIE Aktiengesellschaft.
2 Bilder

Fränkischer Sommer im Zeichen des Barock

Start am 12. und 13. Juni mit Konzerten in Ansbach und Nürnberg REGION (pm/nf) – Der Fränkische Sommer steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Barock. Vom 12. Juni bis 8. August bietet das Musikfestival des Bezirks Mittelfranken 23 Konzerte an 16 Spielorten. „Die gelungene Kombination von mitunter außergewöhnlichen Spielorten und Musik auf höchstem Niveau machen den Reiz dieser Veranstaltungsreihe aus“, betonte Bezirkstagspräsident Richard Bartsch bei der Vorstellung des Programms....

  • Nürnberg
  • 06.03.15
Freizeit & Sport

Weltrekordler Tameru Zegeye - The 'Miracle Man' of Ethiopia - mit Artistikprogramm in Nürnberg

Am Samstag, den 14.02.2015 präsentiert Tameru Zegeye, der körperlich beeinträchtigte Weltrekordler aus Äthiopien, eine Kostprobe aus seinem sensationelles Artistikprogramm. Tameru Zegeye, auch bekannt als The 'Miracle Man' of Ethiopia, ist Weltrekordhalter im Handstandkrückenlauf. Er schaffte kopfüberstehend im Handstand auf Krücken die Distanz von 100 Metern in 56 Sekunden! In seinem Artistikprogramm zeigt er seine weiteren sportlichen Höchstleistungen. Die Darbietung erfolgt im Rahmen des...

  • Nürnberg
  • 19.01.15
Die EXPERTEN

100 Jahre Fränkischer Albverein

Die Ortsgruppe Nürnberg e.V. stellt sich vor Die Ortsgruppe Nürnberg ist die größte Ortsgruppe innerhalb des Fränkischen Albvereins und bietet ihren Mitglieder ein umfangreiches Wander- und Veranstaltungsprogramm. Dieses reicht von geführten Wanderungen, über Mehrtagestouren und Wanderwochen bis hin zu den Vereinsabenden, die regelmäßig jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat stattfinden. Der Fränkische Albverein / FAV (Bund) ist ein eingetragener Verein, der 1914 – also vor genau 100 Jahren –...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Bürgerbahnhof Landsberg

Bahnhof des Jahres 2007 In der romantischen Stadt Landsberg am Lech geht man nicht nur zum Fahrkartenkaufen in den dortigen Bahnhof - nein, hier kauft man die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten selbst gemachten Kuchen oder Torten, besucht die kulturellen Veranstaltungen von Kabarett, Musik bis zu Ausstellungen oder genießt eines der leckeren Frühstücke oder den Mittagstisch - und nicht zuletzt das Fassbier vom Schongauer Brauhaus. Der Landsberger Bahnhof ist nämlich ein...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Hersbruck entdecken

Highlight der reizvollen Stadt ist das Hirtenmuseum Hersbruck ist immer einen Ausflug wert. Von Nürnberg aus zum Beispiel erreicht man die reizvolle Stadt problemlos mit dem Auto, ganz bequem mit dem Zug – der Pendolino braucht gerade mal 15 Minuten – oder auch mit dem Fahrrad. Dort angelangt kann man in aller Ruhe durch die malerische Kleinstadt mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten bummeln. Da ist beispielsweise das Schloss, das auf eine mehr als tausendjährige Geschichte...

  • Nürnberg
  • 03.07.14
Freizeit & Sport

Veranstaltungstipps: Freu dich auf Franken

Großer Reichtum an glanzvollen Veranstaltungen NÜRNBERG (pm/nf) - Rund 2.500 Veranstaltungen in den 15 fränkischen Ferienlandschaften weist die aktuelle Broschüre „Veranstaltungstipps 2014 – Freu´ Dich auf Franken“ auf. So vielfältig und hochkarätig wie das Reiseland im Norden Bayerns sind auch seine Glanzpunkte im Jahresverlauf: Historienfeste und Festspiele, Kunstausstellungen und Konzerte bereichern den Veranstaltungskalender ebenso wie Bier- und Weinfeste, Kirchweihen und...

  • Nürnberg
  • 19.02.14
Lokales
Foto: © ETM
2 Bilder

Veranstaltungshighlights und Neuheiten

ERLANGEN (pm/mue) - Die Hugenottenstadt Erlangen hat bekanntlich viele Gesichter und bietet über das ganze Jahr verteilt auch heuer wieder eine facettenreiche Veranstaltungspalette. Mit der neuen Broschüre „Tipps & Touren“ sind alle Erlangen-Entdeckerinnen und -Entdecker bestens ausgerüstet: Neben Informationen zu den öffentlichen und buchbaren Stadtführungen und Sehenswürdigkeiten enthält das Druckwerk auch Tipps zu Aktivitäten in Erlangen sowie zu den Themenbereichen „Museen & Galerien“,...

  • Nürnberg
  • 24.01.14
Lokales
Junge Stimmen“ präsentierte der Chor der Maria-Ward-Schule im Stadtpark.       Foto: oh / Klemens Mehl

Fest mit Meistersingern

NÜRNBERG - Die Noris spielt ganzjährig (mit) Wagner. Da dürfen „Die Meistersinger von Nürnberg“ nicht fehlen. Am Donnerstag, 25. Juli, um 19.30 Uhr laden das städtische Kulturreferat und das Staatstheater Nürnberg auf „Wagners Festwiese“ zu einer „Feier mit den Meistersingern“. Am Vorabend des Bardentreffens wird der Hauptmarkt, der zentrale Platz der Altstadt, zur großen Bühne. Wie in Wagners Vorlage versammeln sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

  • Nürnberg
  • 22.07.13
Lokales
Die Macher des Sommer Nachts Ball begrüßten bei Traumwetter Tausende von Besuchern. Sehen Sie weitere Impressionen – klicken Sie sich einfach durch!       Fotos: bayernpress
83 Bilder

Sommernachtstraum im Fürther Stadtpark

Comödie Fürth lud zu Bayerns größtem und schönstem Open Air-Ball ein Fürth (tom) – Nach einem Jahr Pause lud die Comödie Fürth wieder zu ihrem traditionellen „Sommer Nachts Ball“ in den malerischen Fürther Stadtpark ein. Gemeinsam mit Tausenden Besuchern aus der gesamten Metropolregion und vielen Gästen aus dem Rest der Republik feiern die Comödien-Macher heute Abend den glanzvollen Höhepunkt der sommerlichen Festsaison. Mit seinen vielen Tausend Besuchern sucht der...

  • Nürnberg
  • 20.07.13
Lokales
Foto: oh

Wollen Sie zum Film?

ARD Komparsen-Casting NÜRNBERG - Am Samstag, 20. Juli, findet von 13 bis 20 Uhr an der Lounge Bar im CINECITTA‘ das Casting für den Event-Movie „Landauer“ statt. Die Agentur PRODUCER´S FRIEND sucht für den Film „Landauer“ sehr viele schlanke Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 75 Jahren (Spielzeit 1947 – nach dem 2. Weltkrieg) und speziell Komparsen, die Fußballspieler und farbige US-Soldaten darstellen können.   Eine Vergütung von 55 Euro (netto)...

  • Nürnberg
  • 15.07.13
Lokales
Fotos (2): dpa/oh
2 Bilder

Die große Nacht der Kaiserburg

Fest am 13. Juli ab 9 Uhr zum Abschluss der Sanierungsarbeiten­ – Eintritt frei! NÜRNBERG - Die Sanierung und der Ausbau der Nürnberger Kaiserburg münden am 13. Juli in ein Burgfest. „Im Jahr 2013 werden weitere sieben Einzelprojekte mit Gesamtkosten von rund vier Millionen Euro verwirklicht“, so Dr. Markus Söder, Finanzminister. Mit der Sonderausstellung, der neuen Ausstellung im Sinwellturm und der Präsentation im Tiefen Brunnen werde 2013 das „Museumsjahr“ auf...

  • Nürnberg
  • 09.07.13
Lokales
Zentrale deutsche Geburtstagsfeier ,,50 Jahre Porsche 911“ am 13./14. Juli im OFENWERK.       Foto: oh

50 Jahre Porsche im Ofenwerk

Fahrzeugsonderausstellung – Workshops – Spektakuläre 911er Ausfahrt NÜRNBERG - 50 Jahre Porsche 911 ist das Thema im Nürnberger OFENWERK am Samstag, 13. Juli, und am Sonntag, 14. Juli. Mit spektakulärer 911er-Ausfahrt „911 Nü?rnberger Impressionen, der großen Fahrzeugsonderausstellung „50 Jahre Porsche 911“ und packenden Workshops von den Experten der klassischen 911er Clubs. Ein Porsche 911 ist mehr als nur ein gewöhnliches Auto. Ein 911er hat etwas...

  • Nürnberg
  • 08.07.13
Lokales
Heute ein wahres Schmuckstück: der Unschlittplatz.       Foto: Altstadtfreunde
2 Bilder

Altstadtfreunde feiern Fest am Unschlittplatz

Erinnerung an die Proteste vergangener Zeiten NÜRNBERG - Die Altstadtfreunde Nürnberg e.V. werden 40 Jahre und das wird beim Sommerfest am 13. Juli, 11 bis 16 Uhr, Am Unschlittplatz ordentlich gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen soll in alten Erinnerungen geschwelgt werden. Beispielsweise an die Anfangszeiten der Altstadtfreunde, denn: Am Unschlittplatz war es, wo der ersten Paukenschlag der damals noch jungen Vereinigung die Gemüter wachrüttelte und die Menschen zum Nachdenken und...

  • Nürnberg
  • 08.07.13
Lokales
Paul Ritter: ,,Einzug des Kaisers Matthias in Nürnberg 1612", 1890.       Foto: Museen der Stadt Nürnberg

Ausstellung: Der Kaiser kommt!

Vortrag über die großen Einzüge in die Reichsstadt NÜRNBERG - Der Direktor des Staatsarchivs Nürnberg, Privatdozent Dr. Peter Fleischmann, beleuchtet in seinem Vortrag „Der Kaiser kommt! Das Zeremoniell der großen Einzüge in die Reichsstadt Nürnberg“ das Verhältnis von Reichsstadt und Kaiser aus städtischer Sicht. Der renommierte Historiker spricht am Donnerstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15. Der Eintritt ist frei.  Die ritualisierten ersten...

  • Nürnberg
  • 08.07.13
Lokales
Vor dem Neuen Museum sprudelt der Brunnen wieder: Angelika Nollert (l), Direktorin Neues Museum mit Kulturreferentin Prof. Julia Lehner und Sparkassenvorsitzendem Matthias Everding sowie IHK-Präsident Dirk von Vopelius.       Foto: bayernpress

Fränkischer Sommer im Neuen Museum

Werke von Richard Lindner zu sehen NÜRNBERG - Als zentrale Ausstellung des Musikfestivals „Fränkischer Sommer 2013“, das dieses Jahr um den Künstler Richard Lindner (1901-1978) kreist, präsentiert das Neue Museum in Nürnberg in zwei Sammlungsräumen Werke des deutsch-amerikanischen Künstlers.  Außerdem: Der Hexagonal Water Pavilion vor dem Museum für Kunst und Design am Klarissenplatz wurde wieder eröffnet. Museumsdirektorin, Dr. Angelika Nollert, gibt im Rahmen einer Führung...

  • Nürnberg
  • 07.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.