Alles zum Thema Weihnachtsbäume

Beiträge zum Thema Weihnachtsbäume

Lokales
Vor allem Kinder haben viel Freude, wenn sie sich ihren Christbaum aussuchen dürfen.

15. Dezember: Den eigenen Christbaum schlagen mit dem Förster

REGION (pm/vs) - Wer sich einen Christbaum ins Haus stellt, muss kein schlechtes Gewissen haben, vor allem dann, wenn dieser aus der Region kommt, im Gegenteil! Sowohl die Bäume als auch das Schmuckreisig aus der Region bieten die Möglichkeit, sich zur Weihnachtszeit heimische Produkte, auch in Bioqualität, ins Haus zu holen und nebenbei regionale Wirtschaftskreisläufe zu fördern, erklärt das Landratsamt Roth. Die mit der regionalen Erzeugung verbundenen kurzen Transportwege gewährleisten...

  • Landkreis Roth
  • 06.12.18
Lokales

Ehemaliger Kaufhof: Weihnachtsbäume in Schaufenstern

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit Hilfe einer Weihnachtsbaum-Aktion erstrahlen die Schaufenster im ehemaligen Kaufhof in weihnachtlichem Glanz. Die Bäume werden am Samstag, 28. November 2015, vor Ort von verschiedenen Einrichtungen aus Galgenhof / Steinbühl individuell geschmückt. Begleitet wird die kostenlose Veranstaltung von 13 bis 15 Uhr samt kleinem Programm mit heißen Getränken, Gebäck und musikalischer Untermalung vom Leiter des Stadtplanungsamts, Siegfried Dengler. Interessierte Bürgerinnen und...

  • Nürnberg
  • 27.11.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Lichtideen rund ums Fest

Weihnachten ist das „Fest des Lichts“. Inmitten der tiefsten Dunkelheit – gerade in diesen Tagen ist die Nacht bekanntlich am längsten – kommt mit Jesus das Licht in die Welt. Doch nicht nur im übertragenen Sinn steht das Weihnachtsfest für Licht und Wärme. Auch in unserem Heim dominiert in den Tagen und Wochen das Licht. In Form von Kerzen und Kerzenleuchtern aber auch als Lichterkette auf dem Christbaum, als Fensterdeko oder als beleuchteter Weihnachtsstern sorgt Licht für eine gemütliche,...

  • Nürnberg
  • 17.11.15
Freizeit & Sport

Kinderweihnacht verschenkt Weihnachtsbäume

Fundbaum für verlorene Schätze NÜRNBERG (pm/nf) - Nur noch wenige Tage sind es bis zum Weihnachtsfest und vielleicht hatte der ein oder andere noch keine Zeit oder Möglichkeit, einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Für alle, die noch keinen Weihnachtsbaum haben, gibt es jetzt die Gelegenheit, in letzter Minute einen solchen zu ergattern. Die Nürnberger Kinderweihnacht verschenkt nämlich ihre rund 50 Weihnachtsbäume. Interessenten melden sich bitte am Kassenhaus am Hans-Sachs-Platz. Die...

  • Nürnberg
  • 18.12.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Leiterin der khg Nürnberg bei Ihrem guten Werk...
3 Bilder

SCHÖN, SIE ZU TREFFEN (1), liebe Frau Dr. Monika Tremel (khg - Katholische Hochschulgemeinde)!

Eine wunderbare Aktion hat vor fünf Jahren die khg - Katholische Hochschulgemeinde in Nürnberg gemeinsam mit der Evangelischen Studierendengemeinde ins Leben gerufen: die ökumenische Weihnachtsbaumaktion. An mehreren Standorten in Nürnberg werden Weihnachtsbäume aufgestellt, an denen kleine farbige Zettelchen mit klitzekleinen Weihnachtswünschen von Bedürftigen aus Heimen und Einrichtungen baumeln. Die verschiedenen Farben dieser Zettel stehen dabei jeweils für die Einrichtung, in der der...

  • Nürnberg
  • 11.12.14
Anzeige
Lokales
Noch bis zum 17. Januar werden die Christbäume in Erlangen und Stadtteilen abgeholt – ohne Schmuck und Lametta. Foto: Fotolia.com

Christbäume werden abgeholt

ERLANGEN (mue) - Wie die Stadt Erlangen auf ihrer Homepage mitteilt, werden zur Entsorgung bestimmte Christbäume in der Zeit vom 13. bis 17. Januar abgeholt. Die Abholung erfolgt dabei am Tag der Biotonnenabfuhr im jeweiligen Stadtteil; wann die Biotonnen geleert werden, kann man dem Abfuhrkalender entnehmen, welcher unter www.erlangen.de/abfallkalender ebenfalls im Internet zu finden ist. Die Weihnachtsbäume sind an den dort genannten Abfuhrtagen bis spätestens 7 Uhr morgens am Gehsteigrand...

  • Erlangen
  • 10.01.14
Freizeit & Sport
Wer schnell ist, ergattert vielleicht einen Weihnachtsbaum der Kinderweihnacht.

Kinderweihnacht verschenkt Weihnachtsbäume

NÜRNBERG (pm/nf) - Nur noch wenige Tage sind es bis zum Weihnachtsfest und vielleicht hatte der ein oder andere noch keine Zeit oder Möglichkeit, einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Für alle, die noch keinen Weihnachtsbaum haben, gibt es jetzt die Gelegenheit, in letzter Minute einen solchen zu ergattern. Die Nürnberger Kinderweihnacht verschenkt nämlich ihre rund 50 Weihnachtsbäume. Interessenten melden sich bitte am Kassenhaus am Hans-Sachs-Platz. Die Bäume können ab 22. Dezember abgeholt bzw....

  • Nürnberg
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.