Alles zum Thema Weinprobe

Beiträge zum Thema Weinprobe

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

TraumRunde Markt Einersheim

Wanderung durch malerische Weinberge Die erst in diesem Jahr eingeweihte, rund zehn Kilometer lange TraumRunde startet am Marktplatz von Markt Einersheim mit seinem historischen Rathaus. Von dort aus geht es vorbei am stattlichen Schloss und weiter durchs Würzburger Tor, in dem einst der Nachtwächter wohnte. Am Pfählbergweg überqueren wir die B8 in Richtung „Wengertshäusla“ und Vogelsangbalkon. Beide Aussichtspunkte bieten einen wunderbaren Blick auf Markt Einersheim und das gesamte...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Rothenburg ob der Tauber

Romantik erleben! Enge Gässchen, prachtvolle Patrizierhäuser und Zeitzeugen einer längst vergangenen Epoche an jeder Ecke – wohl in kaum einer anderen Stadt lässt sich die rastlose Gegenwart so leicht abstreifen wie in Rothenburg ob der Tauber.Majestätisch thront das Juwel des Mittelalters auf einem Plateau oberhalb der Tauber und besticht durch zahlreiche Attraktionen. Rothenburg präsentiert sich als begehbares Geschichtsbuch mit lebendigen Kapiteln: besuchen Sie das Mittelalterliche...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Freizeit & Sport

Kulinarische Weinprobe in Weiherhof

WEIHERHOF - Auch in diesem Jahr ist wieder ein fränkischer Winzermeister zu Gast: Udo Engelhardt aus Röttingen an der Romantischen Straße. Er kredenzt eine Auswahl seiner Weine aus dem Taubertal, von Müller Thurgau über Bacchus und Silvaner bis zu diversen Rotweinen. Die „Kulinarischen Weinprobe“ der Weiherhofer AWO ist inzwischen schon zur Tradition geworden. Da gibt es jedes Mal Informationen über das Weinbaugebiet, die verschiedenen Lagen, den Anbau, die Ernte und den aktuellen...

  • Landkreis Fürth
  • 09.10.16
Freizeit & Sport
Acht Weinprinzessinnen geben sich die Ehre und laden zur Rollenden Weinprobe im Dampfzug ein.
2 Bilder

Weinhoheiten zu Gast bei der Museumsbahn - Sonderzug zum Erntedank-Festumzug in Muggendorf

Am kommenden Sonntag, dem 2. Oktober 2016, sind acht amtierende Weinprinzessinnen zu Gast bei der Museumsbahn in Ebermannstadt: mit von der Partie sind die Hoheiten von der mittelfränkischen Bocksbeutelstraße, dem Weinparadies Franken und dem Weinlandkreis Kitzingen. Musikalischer Empfang am Bahnhof, Rollende Weinprobe im Dampfzug Während des Empfangs am Bahnhof werden sie musikalisch vom "Kolping-Musik-Corps Kitzingen" begleitet. Um 10 Uhr geht's dann mit Volldampf im Dampfzug nach...

  • Forchheim
  • 29.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ländlicher Fürstensitz

Castell liegt an den Ausläufern des Steigerwaldes Der malerische Weinort schmiegt sich unterhalb des Schlossberges an den Hang, schön gelegen zwischen Weinbergen, Obstwiesen und Wald. Besonders Wanderer und Freunde des Frankenweines finden in Castell Ruhe und Erholung. Entdecken Sie eine reiche Kulturlandschaft und genießen Sie die fränkische Küche und fränkischen Wein. Seit über 350 Jahren wird hier der Silvaner, die typische fränkische Rebsorte, angebaut. Das Fürstlich Castell'sche...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Anzeige
Freizeit & Sport
3 Bilder

Kulinarische Weinprobe in Weiherhof

In diesem Jahr ist wieder ein fränkischer Weinbauer zu Gast: Udo Engelhardt aus Röttingen an der Romantischen Straße. Er kredenzt eine Auswahl seiner Weine aus dem Taubertal, von Müller Thurgau über Bacchus und Silvaner bis zu diversen Rotweinen. Bei der „Kulinarischen Weinprobe“ der Weiherhofer AWO ist jedes Jahr ein anderer Winzer anwesend. Da gibt es dann Informationen über das Weinbaugebiet, die verschiedenen Lagen, den Anbau und die Ernte. Die acht ausgewählten Weine werden genauer...

  • Landkreis Fürth
  • 11.10.15
Lokales
Die Teilnehmerinnen einer rollenden Weinprobe vor der DFS-Dampflokomotive "Elna 6". Begleitet werden sie auch in diesem Jahr wieder von Ludwig Eisen, dem Vorsitzenden des Weinbauvereins Nenzenheim

Weinprinzessinnen zu Gast bei der Museumsbahn im Wiesenttal

Am kommenden Sonntag sind mehr als zehn amtierende und ehemalige Weinprinzessinnen aus dem "Weinparadies Franken" zu Gast bei der Museumsbahn in Ebermannstadt. Mit von der Partie sind Susanne I. aus Nenzenheim, Lisa II. aus Bullenheim, Emely I. aus Markt Nordheim, Christina II. aus Iphofen und Carolin I. aus Castell, um nur einige der wohlklingenden Namen zu nennen. Bereits am Bahnsteig werden die Besucher der Museumsbahn ab 9:30 Uhr verschiedene Frankenwein-Jahrgänge testen können. Weiter...

  • Erlangen
  • 30.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.