Willibald Gluck

Beiträge zum Thema Willibald Gluck

Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Gluck-Festspiele 2019 (v.l.) Martin R. Handschuh, Hannelore Wünsche, Michael Hofstetter, Rainer Mennicken und Hans-Peter Schmidt.
5 Bilder

Neue Klänge für Europa bei den Gluck-Festspielen 2019

NÜRNBERG (vs) - Unter dem Motto „Neue Klänge für Europa“ versprechen die Internationalen Gluck-Festspiele 2019 eine in diesem Format noch nie dagewesene Mischung aus Traditionspflege und innovativen Elementen. Der Vorverkauf für die rund 30 Vorstellungen, Konzerte und Lesungen hat bereits begonnen. Im Rahmen einer Medienkonferenz im Presseclub Nürnberg haben Intendant Rainer Mennicken, Dirigent Michael Hofstetter, Martin R. Handschuh (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Internationalen...

  • Nürnberg
  • 31.10.18
Freizeit & Sport
Hans-Peter Schmidt (r.), Initiator der Festspiele und Ehren-Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung, Weltstar Elina Garanca, Mit-Sponsor Gunter Oschmann (2.v.l.), Müller-Medien und Festspiel-Intendant Dr. Axel Baisch.

Großer Erfolg für die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele

NÜRNBERG (jrb) - Mit viel Star-Power haben die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele im Juli Musikfans von nah und fern in die Metropolregion Nürnberg gelockt: Auf den Bühnen der Region überzeugten unter anderem die britische Sängerin Anna Dennis, Countertenor Valer Sabadus und die Mezzosopranistin Elina Garanca — und sorgten für einen neuen Besucherrekord. Darüber freut sich natürlich nicht zuletzt der Initiator der Festspiele und Ehren-Aufsichtsratsvorsitzende der NÜRNBERGER Versicherung,...

  • Nürnberg
  • 03.08.16
Freizeit & Sport
Neben Axel Baisch, Mitinitiator der Gluck-Festspiele, freuen sich auch Hans-Peter Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung, Olga Gollej, Geschäftsführung, und Christian Baier (v.l.), Künstlerischer Leiter, vom 14. bis 27. Juli auf musikalische Genüsse.
3 Bilder

Die internationalen Gluck-Opern-Festspiele in Nürnberg beginnen am 14. Juli 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Der in Erasbach bei Berching geborene Christoph Willibald Gluck feiert am 2. Juli seinen 300. Geburtstag. Der Reformator der Oper zählt zu den einflussreichsten und wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten des 18. Jahrhunderts. Gefördert werden die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele von der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und weiteren Partnern. Die Initiative dieser im Zweijahres-Rhythmus wiederkehrenden Veranstaltung geht auf den Aufsichtsratsvorsitzenden der NÜRNBERGER,...

  • Nürnberg
  • 01.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.