Alles zum Thema Wirtschaftsstandort Nürnberg

Beiträge zum Thema Wirtschaftsstandort Nürnberg

Lokales
Die anhaltend gute Wirtschaftsentwicklung macht sich auch durch hohe Steuereinnahmen bemerkbar. Nürnberg konnte 2017 einen Rekordwert von 447 Millionen Euro an Gewerbesteuereinnahmen verbuchen. Das sind die höchsten Gewerbesteuereinnahmen seit der Euro-Einführung. Für 2018 rechnet die Stadt mit einem nochmals höheren Wert, der zum Stand Mitte Dezember 2018 auf 475 Millionen Euro geschätzt wird. 

Noch nie gab es so viele Beschäftigte +++ Arbeitslosenzahlen sinken +++ Hoch bei den Gewerbesteuereinnahmen
Job-Turbine! So stark ist der Wirtschaftsstandort Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hat die jährlich erscheinende Auswertung „Wirtschaftsstandort Nürnberg – Positionsbestimmung 2019“ vorgelegt. Die Online-Publikation bietet einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Daten und Indikatoren zum Wirtschaftsstandort und informiert darüber, wie sich Nürnberg entwickelt und im Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte positioniert. „Die Struktur unseres Standorts hat sich im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbessert und...

  • Nürnberg
  • 03.04.19
Lokales
Fraunhofer Institut, Bereich Lokalisierung und Vernetzung, Nordostpark Nürnberg.

Zukunftsthema Künstliche Intelligenz

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor dem Hintergrund der „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die auf der Kabinettssitzung am 15. November 2018 beschlossen wurde, sieht Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas beste Chancen für den Wirtschaftsstandort Nürnberg im Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Die Weichen für KI wurden in Nürnberg bereits gestellt – so geht im Frühjahr 2019 in Nürnberg das Analytics Data Application Center (ADA-Center) am Fraunhofer Institut für Integrierte...

  • Nürnberg
  • 16.11.18
Lokales
Auch der Einzelhandel profitiert vom Standort Nürnberg und seinem außerordentlich großen Einzugsbereich. Der Umsatz je Einwohner liegt um 37 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

Wirtschaftsstandort Nürnberg entwickelt sich gut

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Auswertung „Wirtschaftsstandort Nürnberg – Positionsbestimmung 2018“ hat das Wirtschaftsreferat Daten und Indikatoren zum Wirtschaftsstandort untersucht, um einzuordnen, wie Nürnberg sich als Wirtschaftsstandort entwickelt und im Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte positioniert. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Die Nürnberger Wirtschaft ist gut aufgestellt und wächst. Auf bereits hohem Niveau hat sich die wirtschaftliche Lage am Standort...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Lokales
Die Mischung macht's. Die Noris punktet mit Fachwerk, Bauboom und High Tech. Ein Strategiepapier soll Nürnberg als Industriestandort mit Qualität stärken.
8 Bilder

Zwischen Fachwerk und Hightech: Nürnbergs Strategie für mehr Wachstum

Starker Mittelstand, Global Player und ausgewogener Branchenmix sind die Pluspunkte NÜRNBERG (nf) - Nürnbergs Image bezieht sich längst nicht mehr nur auf Bratwürste und die attraktive Altstadt, die jährlich Millionen von Touristen anzieht. Dieser Faktor ist wichtig, wie eine aktuelle Studie zeigt, in der Nürnberg unter die 40 schönsten und interessantesten Städte der Welt gewählt wurde. Doch die Stadt muss sich im weltweiten Wettbewerb fit halten, als Industriestandort weiterentwickeln....

  • Nürnberg
  • 13.05.17
Panorama
Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.

Starker Wirtschaftsstandort Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt: „Alle relevanten Kennzahlen weisen nach oben. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.“ Dr. Fraas...

  • Nürnberg
  • 21.01.17
MarktplatzAnzeige

Eröffnung: Neues Bürogebäude im Main Donau Park

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Main Donau Park hat ein neues Bürogebäude eröffnet. Mit der Eröffnung eines neuen Bürogebäudes an der Gutenstetter Straße in Gebersdorf am heutigen Dienstag, 1. Juli 2014, erhält der Büro- und Dienstleistungsstandort Novaplexx unter dem Namen Main Donau Park ein neues Gesicht. Das neue siebengeschossige Bürogebäude mit einem Investitionsvolumen von 12 Millionen Euro verfügt über 8 000 Quadratmeter Nutzfläche. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu:...

  • Nürnberg
  • 01.07.14