Zeugnisse

Beiträge zum Thema Zeugnisse

Lokales
Der Bayerische Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo

Kultusminister Michael Piazolo: „Anpassung des Übertrittsverfahrens an Ausnahmesituation“
Neuer Fahrplan für den Übertritt – Zeugnisse am 11. Mai 2020

MÜNCHEN (pm/ak) - Das Bayerische Kultusministerium passt das Übertrittsverfahren für die Viertklässlerinnen und Viertklässler der aktuellen besonderen Ausnahmesituation an. „Im Zentrum unserer Überlegungen steht, dass unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler faire Bedingungen beim Übertritt an die weiterführenden Schulen bekommen. Dazu dient auch eine Anpassung des Übertrittsverfahrens an die aktuelle besondere Ausnahmesituation für Schule und Unterricht“ betont Kultusminister Michael...

  • Nürnberg
  • 25.03.20
Lokales

Freier Tiergarteneintritt für gute Noten

NÜRNBERG (pm/nf) - Für Schülerinnen und Schüler mit einer „Eins“ im Zeugnis zahlen sich gute Noten aus. Sie können am letzten Ferientag, am Montag, 9. September 2019, kostenfrei den Tiergarten der Stadt Nürnberg besuchen. „Einserschülerinnen“ und „Einserschüler“ bis einschließlich 17 Jahren können ihr Zeugnis, mit mindestens einer „Eins“ oder einem „sehr gut“ in der schriftlichen Beurteilung, an der Tiergartenkasse vorlegen. Gemäß der Tiergarten-Benutzungssatzung dürfen sich...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Ratgeber
Heute ist wieder Tag der Wahrheit: Die Schüler erhalten ihre Zwischenzeugnisse.

Gut eine Million bayerische Schüler erhalten heute Zwischenzeugnisse

Lehrkräfte und Schulberatungsstellen stehen bei Sorgen als professionelle Ansprechpartner zur Verfügung REGION (pm/nf) - Gut eine Million bayerische Schülerinnen und Schüler erhalten heute zum Ende des ersten Schulhalbjahres ein Zwischenzeugnis. „Für Kinder und Eltern ist der Tag der Zwischenzeugnisse ein wichtiger Termin, weil er ihnen eine wichtige Rückmeldung zum aktuellen Leistungsstand der Kinder und Sicherheit über deren Leistungsvermögen gibt. Somit geben sie den Schülerinnen und...

  • Nürnberg
  • 13.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.