+++ Aus dem Polizeireport +++
Rasender Fahranfänger in Erlangen

Symbolfoto: © Heiko Küverling / Fotolia.com
  • Symbolfoto: © Heiko Küverling / Fotolia.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Einer Polizeistreife fiel nachts im Erlanger-Zentrum ein Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf.

Während das Polizeifahrzeug an einer roten Ampel hielt, raste der Pkw im Querverkehr bei Grün an der Streife vorbei. Die Polizisten hatten bei der Verfolgung einige Mühe; das Fahrzeug war Innerorts mit Geschwindigkeiten jenseits der 100 km/h unterwegs. Erst nachdem Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz kamen, stoppte der Wagen, an dessen Steuer ein 18-Jähriger Fahranfänger saß. Der junge Mann ist erst wenige Monate im Besitz seines Führerscheins. Neben ihm im Fahrzeug befanden sich noch Freunde.

Mehrere Haushalte in einem Auto

Gegen den Raser wird wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens strafrechtlich ermittelt, daneben stehen einige Verkehrsverstöße nach der Straßenverkehrsordnung zu Buche. Ob der 18-Jährige seinen Führerschein wieder abgeben muss, entscheiden jetzt die Behörden. Nachdem die Personen im Auto aus unterschiedlichen Hauständen stammten, wurden Bußgeldverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet – die jungen Erwachsenen müssen mit empfindlichen Geldstrafen rechnen.

Söders Corona-Hammer: Nächtliche Ausgangssperre ab 21 Uhr!
Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen