Polizei Erlangen

Beiträge zum Thema Polizei Erlangen

Lokales
Symbolfoto: © Rüdiger Kottmann / stock.adobe.com

Kind ungesichert im Auto
Familie dreimal auf A3 gestoppt!

ERLANGEN (pm/mue) - Wie die Erlanger Polizei informiert, wurde auf der A3 ein Pkw-Fahrer mehrmals erwischt, als er sein Kind ohne Sicherung transportierte. Zuerst wurde der 25 Jahre alte Dortmunder mit seinem Pkw auf Höhe Erlangen-Tennenlohe durch Polizeikräfte angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass seine Frau mit dem einjährigen Kind auf der Rückbank saß und das Kind ohne jede Sicherung auf dem Schoß liegen hatte. Ein Kindersitz war nicht im Auto. Der Familie wurde die...

  • Erlangen
  • 26.08.20
Lokales
Der ausgebrannte Sattelzug auf der Rastanlage Aurach Nord.
Foto: © Verkehrspolizeiinspektion Erlangen

Schreck an der A3:
Sattelzug ausgebrannt!

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Überraschung erlebte der Fahrer eines Sattelzuges heute in den frühen Morgenstunden auf der A3, nachdem er zu seinem Fahrzeug kam. Er hatte sein Fahrzeug auf der Rastanlage Aurach Nord abgestellt und brachte seine Ruhezeit ein. Gegen 4.00 Uhr ging er zur Toilette und sah auf dem Rückweg, dass seine Sattelzugmaschine brannte. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehren aus Erlangen brannte die Zugmaschine komplett aus. Auch der Auflieger mit sechs Tonnen...

  • Erlangen
  • 19.02.20
Lokales
Foto: © rcfotostock / stock.adobe.com

Nutzungsvoraussetzungen beachten!
Polizei stellt E-Scooter sicher

ERLANGEN (pm/mue) - Sowohl ein 52-jähriger Erlanger als auch ein 23-jähriger junger Mann waren dieser Tage mit so genannten „E-Scootern“ unterwegs. Im Stadtgebiet Erlangen wurden beide von der Polizei einer Kontrolle unterzogen. Wie die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt mitteilt, handelte es sich bei beiden Rollern um Fahrzeuge, für die keine allgemeine Betriebserlaubnis ausgegeben wurde; die Scooter entsprachen somit nicht den gesetzlichen Vorschriften der so genannten...

  • Erlangen
  • 09.09.19
Lokales

Wildvögel zum Kauf angeboten

ERLANGEN (ots) - Eine Anzeige der besonderen Art nahm dieser Tage ein Beamter der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt entgegen: Im Stadtgebiet habe ein Mann Vögel gefangen und diese anschließend veräußert. Ein Zeuge meldete sich und gab an, dass er von dem 39-Jährigen einen zuvor wild lebenden Stieglitz für wenige Euro zum Kauf angeboten bekommen habe – die Beamten nahmen den Hinweis sofort auf und kontrollierten den Beschuldigten in der Sebaldusstraße. Der Mann führte in einer mitgebrachten...

  • Erlangen
  • 01.10.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Bild: fotolia.de

Schwer verletzt nach Sturz in Lichtschacht

ERLANGEN (ots) - Am Pfingstwochenende stürzte ein Mann am Maximiliansplatz in einen Lichtschacht und verletzte sich schwer am Kopf. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Dem 18-Jährigen war ein Pfandbecher in den Lichtschacht gefallen, wo er in einem tiefer gelegenen Fangnetz hängen blieb. Als der junge Mann in stark alkoholisiertem Zustand den Becher herausholen wollte, stürzte er in das Fangnetz, welches riss. Dadurch stürzte der Mann etwa 3,70 Meter tiefer auf den...

  • Erlangen
  • 10.06.14
Anzeige
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Bargeld gestohlen – Zeugen gesucht!

ERLANGEN (ots) - Am Samstag, 10. Mai, brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Dorfstraße ein und entwendeten Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 3.00 und 7.30 Uhr drangen der oder die Einbrecher auf noch unbekannte Weise in die Filiale ein und durchwühlten den Thekenbereich. Aus der Kasse und einem Schubfach entwendeten sie mehrere hundert Euro Bargeld. Die Täter entkamen unerkannt. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Telefon 0911 /...

  • Erlangen
  • 12.05.14
Lokales

LKW mit über Hundert „Sachen“ unterwegs

ERLANGEN - Nicht schlecht staunten die Beamten der Verkehrspolizei Erlangen, als sie einen deutschen Sattelzug kontrollierten: Bei der Auswertung der Fahrerdaten wurde festgestellt, dass der 47-jährige Mann aus dem Raum Roth mehrere erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen begangen hatte – so wurden mit dem Lkw teilweise 109 km/h gefahren. Des Weiteren waren die transportierten Metallteile nicht ausreichend gesichert. Den Fahrer erwarten jetzt ein empfindliches Bußgeld sowie entsprechende...

  • Erlangen
  • 22.04.14
Lokales

Unter Drogen am Steuer

ERLANGEN - Ein österreichisches Fahrzeug wurde Ende letzter Woche durch eine Streife der Verkehrspolizei Erlangen einer Kontrolle unterzogen – der Pkw wurde von einem 43-jährigen Mann gelenkt, auf dem Beifahrersitz befand sich dessen 15-jähriger Sohn. Den Beamten fiel auf, dass sich der Fahrer zunehmend nervös zeigte, weshalb ein Drogentest durchgeführt wurde, welcher positiv verlief. Der Mann gestand daraufhin, mehrere Joints geraucht zu haben, des weiteren händigte er noch eine geringe Menge...

  • Erlangen
  • 22.04.14
Lokales
Die Panzertellermine aus dem 2. Weltkrieg wurde kontrolliert gesprengt. Fotos (2): Polizei Erlangen-Stadt
2 Bilder

Gesprengt: Weltkriegs-Tellermine auf Exerzierplatzgelände!

ERLANGEN (pm/mue) - Auf dem Exerzierplatzgelände in Erlangen ist gestern durch einen Sprengmeister der MUNA Feucht eine Panzertellermine aus dem 2. Weltkrieg kontrolliert zur Explosion gebracht worden. Drei Kinder hatten den stark verwitterten, einem Brotlaib ähnelnden Gegenstand am späten Montagnachmittag nördlich der Großbaustelle an der Staudtstraße in der Wiese des Naturschutzgebietes Exerzierplatz gefunden und sofort einen Baustellenverantwortlichen informiert. Die Fundstelle war die...

  • Erlangen
  • 05.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.