Eiserne Muskeln und viel Ausdauer beim StadtTriathlon

Auch die Radstrecke verlangt den Teilnehmern wieder besonders viel ab. Foto: RRPD
  • Auch die Radstrecke verlangt den Teilnehmern wieder besonders viel ab. Foto: RRPD
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Sonntag, 18. Juni startet um 9.00 Uhr wieder ein StadtTriathlon mit einem reizvollen Kurs im Herzen Forchheims. Der Stadt-Triathlon wird vom Schwimmsportverein SSV Forchheim eine Woche vor dem Altstadtfest durchgeführt.


Zunächst startet im Außenbecken des Königsbades der Schwimmwettbewerb. Die Teilnehmer werden nach 300 m bzw. 500 m Schwimmen im Königsbad unmittelbar in die erste Wechselzone stürmen, um dann ohne Pause auf die schnelle und flache Radrunde zu stürmen. Wie bereits im vergangenen Jahr wird auch 2017 das Schwimmen, der Wechsel aufs Rad und vom Rad, sowie der Zieleinlauf im Königsbad stattfinden. Diese Veränderung zu den Vorjahren ermöglicht den Teilnehmern und Athleten kurze Wege und die Möglichkeit das gesamte Geschehen zu verfolgen.

Die Radstrecke führt als Stadtkurs durch die Innenstadt und muss von den Teilnehmern zwei- bzw. viermal gefahren werden. Damit entsteht die ideale Gelegenheit für die Zuschauer, die Athleten von einem einzigen Standort aus über die gesamte Strecke mehrfach zu verfolgen. Durch den engen Stadtkurs mit den vielen Kurven ist ein spektakuläres Radrennen zu erwarten. Die Laufstrecke führt vom Königsbad aus Richtung Süden, in einem Rundkurs muss die Strecke zweimal zurückgelegt werden.

Zuschauer, die sich in der Nürnberger Straße positionieren können beide Disziplinen gleichzeitig verfolgen. Im Zielbereich, auf der Wiese im Königsbad gibt es während des gesamten Wettkampfgeschehens, von 9.00 bis 14.00 Uhr die Möglichkeit im Aussstellerbereich sich über neueste Sportausrüstung rund um den Triathlonsport zu informieren und einzukaufen, aber vor allem glückliche Finisher anzufeuern. Während die Sportler ihre Runden drehen oder ins Ziel einlaufen, kann man sich mit Leckereien vom Grill, Kuchen, Kaffee und Getränken versorgen und genießen. Der Eintritt ist frei.

Auch Helfer werden bei dieser Veranstaltung immer benötigt. Wer die Veranstaltung einfach mal als Streckenposten oder Helfer erleben möchte kann sich melden unter: orgateam@stadttriathlon-forchheim.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.