Mit dem Seat Tarraco ab durchs Gelände
Abenteuer Autostadt

Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt
  • Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.
    Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

(ampnet/mue) - Neuzugang auf dem Geländeparcours der VW-Erlebniswelt Autostadt in Wolfsburg: Mit dem Seat Tarraco steht Besuchern nun ein weiteres SUV-Modell für Offroad-Fahrten zur Verfügung – wird das spanische Auto doch im Werk am Mittellandkanal gebaut.

Eine halbe Stunde lang kann man mit ihm über den Parcours mit Schräglagen, Bodenwellen, Schienensträngen, extremen Steigungen und Treppen fahren. Instruktoren der Autostadt weisen vorab in die Details der Strecke und der Fahrzeugfunktionen ein. Der Tarraco komplettiert die bisher angebotene Offroad-Fahrpalette, die auch die Volkswagen-Modelle Touareg, Amarok und Tiguan sowie den Skoda Kodiaq umfasst. Fahrten sind täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr möglich, Buchungen können über die Website der Autostadt vorgenommen werden:

www.autostadt.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen