FCN-Trikot für Dr. Roland Fleck
Mister Messe ist 60!

Dr. Roland Fleck (li.), CEO der NürnbergMesse Group, wird 60. Zum „Runden“ überreichte sein CEO-Kollege Peter Ottmann im Namen der Belegschaft ein Trikot mit den Unterschriften der Profi-Mannschaft des 1. FCN.
2Bilder
  • Dr. Roland Fleck (li.), CEO der NürnbergMesse Group, wird 60. Zum „Runden“ überreichte sein CEO-Kollege Peter Ottmann im Namen der Belegschaft ein Trikot mit den Unterschriften der Profi-Mannschaft des 1. FCN.
  • Foto: NürnbergMesse
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG – Dr. Roland Fleck ist 60! Da Corona-bedingt keine Geburtstagsfeier mit Gästen möglich war, sammelte die Belegschaft der NürnbergMesse Geburtstagsgrüße aus aller Welt ein: Über 400 Glückwünsche aus über 60 Ländern kamen dabei zusammen.

„Der am weitesten entfernte erreichte uns aus Neuseeland“, berichtet Pressesprecher Ulf Santjer, der die Aktion mit seinem Team initiierte und koordinierte. Zum „Runden“ erhielt der bekennende Club-Fan (Beiratsmitglied des 1. FCN) außerdem ein schwarz-rotes Geschenk aus der Nachbarschaft: Peter Ottmann überreichte im Namen der Belegschaft ein Trikot zum Jubiläum mit den Unterschriften der Profi-Mannschaft des FCN – natürlich versehen mit der Rückennummer 60!
Fleck war im Laufe seiner Karriere auf vielen unterschiedlichen Positionen im Einsatz: Banker, Politiker, Messechef – stets blieb er Nürnberg treu. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) würdigte in seiner Videobotschaft das Engagement Flecks für seine Heimatstadt: „Happy Birthday! Roland Fleck war in vielen Funktionen tätig und ich war damals sein Medienbeauftragter. Er war als Wirtschaftsreferent einer der erfolgreichsten, den die Stadt Nürnberg je hatte. Und auf meinen Vorschlag hin wurde er später auch Geschäftsführer der NürnbergMesse“.
Finanz- und Heimatminister Albert Füracker gratulierte ebenfalls: „Seit fast zehn Jahren bilden Sie zusammen mit Peter Ottmann die Doppelspitze der NürnbergMesse. Ich danke Ihnen im Namen des Gesellschafters Freistaat Bayern und als Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens für den hohen persönlichen Einsatz zum Wohl der NürnbergMesse.“
Nürnbergs OB Marcus König: „Ein einmaliger Mensch mit einem unglaublich großen Engagement in vielen Bereichen. Für viele ein ganz großes Vorbild!“ Die gemeinsame, fast zehnjährige Zusammenarbeit mit Fleck schätzt auch CEO‑Kollege Peter Ottmann und fasste in seiner sehr persönlichen Videobotschaft an den Jubilar zusammen: „Ein echter Glücksfall für das wunderbare Unternehmen, für das wir gemeinsam Verantwortung tragen.“
Bevor Fleck 2011 den Chefsessel bei der fränkischen Messegesellschaft einnahm, war er seit 1996 als Stadtrat und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und davor seit 1986 bei der Hypo-Bank AG in verschiedenen Funktionen tätig. In den knapp zehn Jahren, in denen er mit Peter Ottmann die NürnbergMesse Group leitet, hat er die Internationalisierung des Unternehmens forciert und es in dieser Zeit in den Top 10 der deutschen Messegesellschaften etabliert.

Dr. Roland Fleck (li.), CEO der NürnbergMesse Group, wird 60. Zum „Runden“ überreichte sein CEO-Kollege Peter Ottmann im Namen der Belegschaft ein Trikot mit den Unterschriften der Profi-Mannschaft des 1. FCN.
Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt – mit 120 nationalen & internationalen Fachmessen.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen