100 Stimmen, 25 Nationen, 1 Sprache - Erfolgreiche Gospel-Show sucht örtlichen Chor

„The 100 Voices of Gospel“ stecken das Publikum mit ihrer Lebensfreude an.
  • „The 100 Voices of Gospel“ stecken das Publikum mit ihrer Lebensfreude an.
  • Foto: Ewilona Prod
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

NÜRNBERG (pm/ak) - „The 100 Voices of Gospel“ bringen am 3. Januar in der Meistersingerhalle all das zum Ausdruck, wofür das Musikgenre steht: Musikalische Leidenschaft, unbändige Lebensfreude, menschliche Wärme und überschäumende Energie.


Dieser multiethnische Chor mit Sängerinnen und Sängern aus über 25 verschiedenen Ländern, Kulturen und unterschiedlichen Religionen zieht das Publikum von der ersten Sekunde in den Bann. „The 100 Voices“ zeigen eine mitreißende temperamentvolle Show voller Emotionen, die Menschen auf der ganzen Welt in frenetische Begeisterung versetzt und zum Singen und Tanzen einlädt.
Nürnberger Chören, insbesondere Gospelchören, bietet sich nun am 3. Januar 2019 die einmalige Chance, live auf der Bühne mitwirken zu können. Gesucht wird ein Chor bestehend aus ca. 20 bis max. 30 Personen ab 18 Jahre (nach oben gibt es keine Grenze), der zusammen mit dem Ensemble „The 100 Voices of Gospel“ 2-3 Songs interpretieren wird.
Interessierte Chöre, die den Gastauftritt am 3. Januar 2019 in Nürnberg und natürlich freien Eintritt zur Show gewinnen möchten, richten Ihre Bewerbung per E-Mail und mit einem kurzen aussagekräftigen Video an
juliane.hoenisch@vsbbg.de.
Bewerbungsschluss ist am Freitag, 16.11.2018.
Die Generalprobe für den Auftritt findet am Veranstaltungstag drei Stunden vor Showbeginn (16 Uhr) in der Meistersingerhalle statt. Der Chor erhält vorab das Noten-Material zum Üben. Weitere Begleitpersonen erhalten 25 % Rabatt auf die Tickets.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.