Charivari 98.6 feiert 10 Jahre Discomania mit TVOG-Star Benedikt Köstler

,,The Voice of Germany"-Finalist Benedikt Köstler aus Burgthann wird bei der Jubiläumsausgabe der Charivari Discomania in der Fürther Stadthalle auftreten.
5Bilder
  • ,,The Voice of Germany"-Finalist Benedikt Köstler aus Burgthann wird bei der Jubiläumsausgabe der Charivari Discomania in der Fürther Stadthalle auftreten.
  • Foto: Funkhaus Nürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) Am Samstag, 24. März 2018, wird die Fürther Stadthalle zum Partytempel. Um 20 Uhr startet Charivari 98.6 wieder seine weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Discomania. Seit genau 10 Jahren gibt es mittlerweile Frankens erfolgreiche Partyserie.

Über 50.000 Besucher konnten die Macher um Charivari-Chef Gerald Kappler bislang in der Fürther Stadthalle begrüßen: ,,Von Anfang an haben wir mit unserer Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen voll ins Schwarze getroffen. Dass Besucher jeden Alters seit zehn Jahren mit dem ganzen Charivari-Team ausgelassen feiern, ist für uns immer wieder ein herrliches Erlebnis.“

Zur Jubiläumsausgabe wird Benedikt Köstler aus Burgthann auftreteten. Der gefeierte Finalist der Talentshow ,,The Voice of Germany" wird mit seiner außergewöhnlichen Stimme Hits von Oasis, Mark Forster und Ed Sheeran singen. Darüber hinaus sorgt das Charivari-Team den ganzen Abend über für Partystimmung. In der großen Halle spielen Gerald Kappler und DJ Falko die besten Ohrwürmer aus den 80ern und 90ern sowie die heißesten Hits von heute. In der kleinen Halle legt Barry Klauß die besten House Classics auf und im Wintergarten hat die Schlager- und Hüttengaudi ihr Zuhause. Mr. Radingo und die Partyaffen heizen den Gästen mit Hits von Marianne Rosenberg über Dieter Thomas Kuhn bis hin zu Peter Wackel und Helene Fischer ein. Dazu kann im Barbereich des gesamten Foyers zwischen extravaganter Deko, gemütlichen Lounge-Ecken und indirekter Beleuchtung geflirtet und gefeiert werden.

Karten für die Charivari Discomania sind überall im Vorverkauf für 15 Euro (zuzüglich VVK) sowie an der Abendkasse in der Stadthalle Fürth für 19 Euro erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen