Führung zu gebrauchten Lieblingsstücke

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Seniorentreff Bleiweiß bietet eine Führung an zu den drei Second- Hand-Angeboten des Bayerischen Roten Kreuzes: Möbellager, Bücher- und Kleiderladen. Treffpunkt ist am Montag, 21. November 2016, um 14 Uhr beim BRK, Sulzbacher Straße 42.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Lebensspur“ des Seniorentreffs, die sich in diesem Semester dem Thema „Wenn das Geld im Alter knapp wird“ widmet. Die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt der Treff Bleiweiß unter Telefon 09 11 / 2 31-82 24 entgegen.

Unter dieser Rufnummer gibt es auch weitere Auskünfte zum Veranstaltungs- und Kursprogramm der städtischen Seniorentreffs. Die Programmbroschüren liegen unter anderem an folgenden Stellen zur kostenlosen Mitnahme aus: Treff Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße 15, Treff Heilig-Geist, Spitalgasse 22, Infothek des Seniorenamts, Hans- Sachs-Platz 2, BürgerInformationsZentrum, Hauptmarkt 18, und Nürnberg Info, Königstraße 93.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.