schwimmen

Beiträge zum Thema schwimmen

Freizeit & Sport
Ministerpräsident Söder nimmt zusammen mit Manuel Friedrich (DLRG-vorne) und Harald Walter (BSV-hinten) das Seepferdchen ab
5 Bilder

Aktion in vielen Bädern durchgeführt
Tag des Schwimmabzeichens ein voller Erfolg

Zum Start der Badesaison hatte die DLRG Bayern und der Bayerische Schwimmverband für vergangenen Sonntag gemeinsam dazu aufgerufen, wieder schwimmen zu gehen – und zwar in Sicherheit! Deswegen standen am 22.05.2022 in vielen Hallen- und Freibädern Ausbilder*innen zur Verfügung, um Schwimmabzeichen für Jedermann abzunehmen. Die Erfolgsbilanz: Rund 120 Abzeichen konnten die mittelfränkischen DLRG-Ausbilder*innen abnehmen, davon rund 38 Seepferdchen, 49 Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze...

  • Nürnberg
  • 27.05.22
Frankengeflüster
Auf geht‘s! Bernhard Nuss (2.v.li.) mit OB Marcus König (links), Sponsoren und Freunden auf dem Hauptmarkt.
3 Bilder

Eiserner Franke Nuss ist gestartet
Umweltschutzaktion soll am 8. Juni in Gibraltar enden

METROPOLREGION – Endlich! Er ist unterwegs. Während Sie diese Zeilen hier lesen, kämpft sich der „Eiserne Franke“ Bernhard Nuss Richtung Gibraltar. Nach Wochen der Vorbereitung fiel Samstagmorgen um 8 Uhr für den Extrem-Triathleten auf dem Nürnberger Hauptmarkt der Startschuss zu seiner „Ocean Challenge“ Richtung Nordafrika. Sein Ziel ist Gibraltar, wo er am Tag der Ozeane, dem 8. Juni, durch die Meerenge schwimmen und Plastikmüll aus dem Wasser holen will. Nürnbergs OB Marcus König, Sponsoren,...

  • Nürnberg
  • 24.05.22
Frankengeflüster
Bernhard Nuss (3.v.li.) mit Markus Rehm (Geschäftsführer Audi Zentrum Marienberg), Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (Vorstandsvorsitzender Metropolregion Nürnberg), Gerd Stägert (Viactiv Krankenkasse) und Philipp Langenbach (Generalbevollmächtigter UmweltBank AG Nürnberg).
2 Bilder

Audi begleitet Extremsportler Bernhard Nuss
Eiserner Franke ist für die nächste Herausforderung bereit

NÜRNBERG – Extrem-Triathlet Bernhard Nuss (60, über 100 „Iron Men“ bewältigt) macht sich auf zu seinem nächsten Abenteuer. Dabei hat er schlagkräftige automobile Unterstützung durch die Feser-Graf Gruppe. Nuss bekam für sein neues Vorhaben einen Audi e-tron als Begleitfahrzeug. Er erklärt: „Ich werde am 8. Juni 2022, dem ,Welttag der Ozeane‘, von Gibraltar nach Afrika schwimmen. Dabei sammle ich Plastikmüll im Meer.“ Also diesmal kein Schwimmen auf Zeit, sondern der Umwelt zuliebe und für Nuss‘...

  • Nürnberg
  • 05.05.22
Lokales
,,Alles fließt" lautet das Motto der Volksbad-Illumination. Das Foto entstand bei der Probe des Beleuchtungsprojekts am Volksbad.

Bild des Tages
Panta Rhei‘: Das Nürnberger Volksbad leuchtet!

NÜRNBERG (pm/nf) - „Mit einer Lichtshow an vier Abenden wird das Volksbad diese Woche nochmals aufleuchten“, freut sich Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter von NürnbergBad. Nach fast 30 Jahren ohne wirkliche Nutzung gehen Ende Oktober die Lichter im Volksbad aus, bevor es 2024 in neuem Glanz erstrahlen wird. Von Donnerstag bis Sonntag, 14. bis 17. Oktober 2021, zwischen 19 Uhr und 22 Uhr wird das Volksbad, Rothenburger Straße 10, von außen illuminiert, bevor dann die Lichter...

  • Nürnberg
  • 12.10.21
Panorama
Extremsportler Jonas Deichmann will vom karibischen Cancún aus per Boot nach Portugal weiterfahren.
Foto: ---/Ravir Film/dpa

Wow! 5.000 Kilometer durch Mexiko gelaufen
Vier Monate lang täglich ein Marathon!

CANCÚN (dpa/mue) - Der deutsche Extremsportler Jonas Deichmann hat nach fast vier Monaten täglicher Marathons den zeitlich längsten Abschnitt seines Triathlons um die Welt in Mexiko beendet.
 Der 34-Jährige aus dem Schwarzwald erreichte den Strand des südostmexikanischen Urlaubsortes Cancún; ihm fehlten damit noch etwa 3.500 Kilometer auf dem Fahrrad, um sein Ziel zu erreichen, die Welt mit einem 120-fachen Ironman-Triathlon zu umrunden. Damit würde er nach eigenen Angaben Weltrekorde für den –...

  • Nürnberg
  • 05.10.21
Lokales
Westbad Nürnberg.

Badespaß ++ Sommerliches Wetter bleibt
Stadionbad schließt, Westbad bleibt geöffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Wegen des voraussichtlich guten Wetters in der nächsten Woche bleibt das Westbad in der Wiesentalstraße 41 noch bis einschließlich Sonntag, 19. September 2021, geöffnet. Letzter Badetag im Freibad Stadion, Hans- Kalb-Straße 42, ist Sonntag, 12. September 2021. Das Naturgartenbad in der Schlegelstraße 20 ist bereits zu. Im Westbad ändern sich die Öffnungszeiten ab Montag, 13. September. Das Bad ist in der nächsten Woche von Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 12 Uhr und von...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Lokales

7. Hundebadetag im Stadionbad
Zum Freibad-Abschluss dürfen die Hunde schwimmen gehen

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr wird es zum Ende der Badesaison am Samstag, 25. September 2021, einen Hundebadetag im Stadionbad, Hans-Kalb- Straße 44, geben. „Es ist schon gute Tradition, dass unsere Hunde zum Freibad-Saison-Abschluss baden gehen. Ich freue mich jedes Mal, dass Hunde, Herrchen und Frauchen so begeistert sind von unserem Hundebadetag. Deswegen gibt es ihn heuer bereits zum siebten Mal,“ sagt Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter von NürnbergBad. Der...

  • Nürnberg
  • 07.09.21
Freizeit & Sport
Uuuuuund... los: Wagemutiger Sprung ins kühle Wasser des Nürnberger Westbads!
Aktion 9 Bilder

MarktSpiegel verlost 100 Freikarten
Hol Dir bei „Daily M“ jetzt Deine Tickets für Dein Nürnberger Wunsch-Freibad!

NÜRNBERG – So lässt sich der Sommer daheim aushalten: In einem der tollen Nürnberger Bäder bleibt Ihr trotz Hitze cool. Und wir bringen Euch kostenlos rein! Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel und Zweiter Werkleiter NürnbergBad Joachim Lächele machen es möglich: Wir verlosen exklusiv 50x2 Tickets für einen erfrischenden Aufenthalt in einem Bad nach Deiner Wahl, egal ob Naturgarten-, Stadion- oder Westbad oder die Hallenbäder Langwasser- und Südstadtbad. Wichtig: Die Tickets gelten...

  • Nürnberg
  • 20.07.21
Panorama
Detlef Sperlich und Bürgermeister Jochen Weber (Gemeinde Michelau i.OFr.) mit der Blauen Flagge am Rudufersee bei Schwürbitz. Das Geländer im Hintergrund hilft Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, sicherer ins Wasser zu kommen.

Rudufersee, Ostsee und Ebensfelder See erneut ausgezeichnet
Badeseen im Obermaintal sind stolz auf Blaue Flagge

LICHTENFELS (pm/nf) - Die Blaue Flagge wird dieses Jahr weltweit an 4.040 Badestellen in 48 Ländern wehen. Sie ist eine internationale Kennzeichnung für umweltbewusste und saubere Badestellen, Yachthäfen und Bootstouren und wird jeweils für ein Jahr vergeben. Deutschlandweit haben dieses Jahr 92 Sportboothäfen und 44 Badestellen die Auszeichnung erhalten. Als einzige Badestellen in Bayern haben sich in diesem Jahr wieder der Rudufersee der Gemeinde Michelau i. OFr., der Ostsee Bad Staffelstein...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Lokales

81-Jähriger ertrinkt im Rhein-Main-Donau-Kanal
Badeunfälle: drei Tote und eine mutige Rettung

NÜRNBERG (dpa/lby) - Bei Temperaturen um die 30 Grad haben Badeunfälle in bayerischen Gewässern drei Todesopfer gefordert. Zwei Frauen und ein Mann starben am Donnerstag in Gewässern in Nürnberg, bei München beziehungsweise im oberfränkischen Landkreis Hof, wie die Polizei mitteilte. Ein weiterer Badeunfall bei Dachau hätte schlimm ausgehen können - wenn ein Retter nicht schnell eingegriffen hätte. Im Rhein-Main-Donau-Kanal bei Nürnberg starb ein 81-Jähriger. Die Polizei teilte mit,...

  • Nürnberg
  • 18.06.21
Freizeit & Sport
Foto: Hofer Group/akz-o

Mehr als nur Badespaß
Zehn gute Gründe für den eigenen Pool

(akz-o/mue) - Argumente für regelmäßiges Schwimmen können sich sehen lassen: Stärkung des Immunsystems, bessere Durchblutung aller Muskeln sowie Hilfe bei Verspannungen und Gelenkproblemen. Wenn man im eigenen Pool trainiert, kommen weitere Vorteile hinzu. Flexibilität: Der Poolbesitzer schwimmt, wann er möchte, und bleibt solange im Becken, wie es ihm gefällt. Seine Besucher und „Mit-Schwimmer“ kann er ebenfalls selbst wählen. Sportstätte vor Ort: Ausreden, Sport zu treiben, gibt es mit dem...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Ratgeber
Foto: A1 Schwimmbadbau / Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. / akz-o

Für private Pools gibt es -zig Varianten
Das Schwimmbad im eigenen Zuhause

(akz-o/mue) - Schwimmen im eigenen Pool kann man nicht nur im Sommer. Denn eine Schwimmhalle im Haus ist ganzjährig offen. Wer nicht nur schwimmen möchte, macht mit weiteren Sportgeräten und Wellnessanlagen aus der Schwimmhalle eine Erlebnishalle. So kann ein Whirlpool im oder neben dem Schwimmbad gebaut werden, und auch Saunen lassen sich integrieren. Mehr als Schwitzen bieten multifunktionale Wohlfühlkabinen; sie vereinen beispielsweise Finnische Sauna, Dampfbad und Tepidarium. Auch die...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Freizeit & Sport
Wellness pur in romantischer Atmosphäre, dazu lädt die Fürthermare Thermenlandschaft am 22. November ein.

6 x 2 exklusive Tageskarten zu gewinnen
Romantischer Candle-Light Abend im Fürthermare!

FÜRTH (pm/vs) - Zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit wird die gesamte Fürthermare Thermallandschaft auch in diesem Jahr am vierten Freitag im November in ein schimmerndes Lichtermeer getaucht. Ab 19 Uhr weicht am 22. November die reguläre Beleuchtung dem Glanz unzähliger Kerzen, sanfter Unterwasserbeleuchtung und mitreißenden Lichteffekten. Dieses traumhafte Ambiente untermalt Live DJ Robert Seitz mit chilliger Loungemusik und nimmt alle Badegäste mit auf eine lauschige Reise in die Welt...

  • Fürth
  • 31.10.19
Freizeit & Sport
6 Bilder

Schnuppertauchgang für Altenfurter Inklusionsschwimmer
Gerätetauchen mit einer Behinderung? Geht das denn überhaupt?

Unsere Inklusionsschwimmer wollten darauf eine eigene Antwort finden. Wir nehmen es schon einmal vorweg: Ja, es geht ganz ausgezeichnet und ist besonders empfehlenswert! Aufbauend auf ihre gesammelten Schwimmerfahrungen in der Altenfurter Inklusionsschwimmgruppe, konnte den Sportlern ein schon lange geäußerter Wunsch erfüllt werden: das "richtige" Tauchen in sicherer Umgebung mit Kompressionsluftflasche, Neoprenanzug, Atemregler im Mund und "gaaanz" langen Flossen an den Füßen. Die Schwimm- und...

  • Nürnberg
  • 16.10.19
Freizeit & Sport
Geehrte Vereinsmitglieder im Bezirk Mfr.

Bezirk Mfr. - Bayer. Schwimmverband
Mittelfränkischer Bezirkstag 2019 des Bayerischen Schwimmverbandes

Am Samstag, den 16.03.2019 lud der Bezirk Mittelfranken zu seinem Bezirkstag mit Neuwahlen des Bezirksrates, der alle 4 Jahre stattfindet, in die Vereinsräume des Post SV Nürnberg ein. Neben den zahlreich angereisten Vereinsvertretern und Delegierten aus 24 von 39 mittelfränkischen Vereinen, durfte man die Ehrengäste, Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer, Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, BSV Präsident Helmut Schindler, BSV Vizepräsident Harald Walter, BLSV Bezirksvorsitzenden Dieter Bunsen...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Freizeit & Sport
3 Bilder

Bayerische Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften 2018 im Nürnberger Langwasserbad

Nach 19 Jahren erstmals wieder in Nürnberg Am vergangenen Wochenende fand im Nürnberger Langwasserbad der ranghöchste Schwimmwettkampf statt, den es in Bayern gibt: die Bayerischen Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften 2018. Nur die schnellsten Schwimmerinnen und Schwimmer aus ganz Bayern erreichen die hierfür notwendigen Qualifikationszeiten und messen sich mit den Stärksten ihres Jahrgangs. Talent und Nervenstärke sind gefragt; vor allem für den jüngeren Nachwuchs stellt diese...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Freizeit & Sport

Barracudas - Nürnberger Wasserballer suchen Nachwuchs...

Lust auf Wasserball in Nürnberg...? - Du bist zwischen 6 und 10 Jahre - Möchtest schwimmen lernen - oder deinen Schwimmstil verbessern - hast Spaß mit dem Ball zu Spielen Dann komm zu den Barracudas Nürnberg! Interesse an einem Schnupper- / Probetraining? Dann melde dich doch einfach bei uns... barracudas@fcn-schwimmen.de

  • Nürnberg
  • 08.06.17
Freizeit & Sport

Bayerische Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmmen 22.-24.07.2016 in Würzburg

Würzburg. 6x Gold, 15x Silber und 11 x Bronze holten die Altenfurter Schwimmer bei den diesjährigen Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen. Mit insgesamt 32 Medaillen konnten sie die Bilanz aus dem Vorjahr, wo man 20 Medaillen holte, noch einmal deutlich übertreffen. Insgesamt konnten acht der 14 gemeldeten Altenfurter Sportler Medaillen aus der Mainmetropole mit nach Hause nehmen. Erfolgreichste Altenfurterin war Newcomerin Julia Stielfried. Sie feierte mit drei Gold- und vier...

  • Nürnberg
  • 02.08.16
Freizeit & Sport
Mitte: Julia Stielfried

Bayerische Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften

Fünf Sportler des TSV Altenfurt hatten sich für die Bayerische Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften im Schwimmen aus dem Jahrgang 2006 qualifiziert. Im Einzelnen waren das Julia Stielfried, Michael Bachmann, Arthur Köthe, Jann Spengler und Sophie Iljinich. Am erfolgreichsten war Julia Stielfried, die bei sieben Starts sieben Medaillen erringen konnte. Sie erhielt drei Goldmedaillen und vier Silbermedaillen. Eine D- Kader Qualifikation für die nächste Saison haben Julia Stielfried und Jann...

  • Nürnberg
  • 25.07.16
Freizeit & Sport
Langwasserbad Nürnberg
5 Bilder

Bezirksmeisterschaften Mittelfranken zurück in Nürnberg

Schwimmer des TSV wieder erfolgreich Austragungsort der Bezirks Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften Mittelfranken im Schwimmen war dieses Jahr das Langwasserbad in Nürnberg. Organisiert und durchgeführt wurden die Veranstaltung vom „TSV Altenfurt“. 283 Sportler aus 14 Vereinen maßen ihre schwimmerische Leistung im fairen Wettbewerb. Fast die Hälfte der Teilnehmer stellte die SG Mittelfranken, zu der auch die Schwimmer des TSV Altenfurt gehören. Die Altenfurter Athleten errangen 73 Medaillen,...

  • Nürnberg
  • 19.07.16
Freizeit & Sport
DLRG und AOK Mittelfranken zeichnen "Sichere Schwimmer" in der Kopernikus-Grundschule aus.

"Sichere Schwimmer" ausgezeichnet

DLRG und AOK in Mittelfranken übergeben Schwimmabzeichen an die Teilnehmer der Aktion Kopernikus-Grundschule Nürnberg Jeder dritte Schüler verlässt die Grundschule, ohne sicher schwimmen zu können. Die DLRG-Jugend Bayern führt deshalb gemeinsam mit der AOK Bayern seit dem Schuljahr 2013/2014 das Projekt „Sichere Schwimmer“ an zehn bayerischen Grundschulen durch. Auf Grund des großen Erfolgs der Aktion nehmen seit diesem Schuljahr 22 bayerische Schulen an der Aktion teil, unter anderem auch die...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Freizeit & Sport
Sportler der SG Mittelfranken bei den DJM in Berlin
2 Bilder

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmmen in Berlin

Mit zahlreichen persönlichen Bestzeiten und sehr guten Platzierungen kamen die Altenfurter Schwimmer von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften nach Hause. Besonders ragte Antonia Berger (Jg 2001) hervor, die bei Ihrer ersten Teilnahme an diesen Jahrgangsmeisterschaften gleich durch eine Vielzahl von hervorragendem persönlichen Bestleistungen und Top-Platzierungen glänzen konnte. Am ersten Wettkampftag verbesserte sie über 800m Freistil ihre gerade einmal sechs Wochen alte Bestzeit von den...

  • Nürnberg
  • 29.06.16
Freizeit & Sport
Aktive der SG Mittelfranken bei der Süddeutschen Meisterschaft in Wetzlar.

Viele Qualifikationen für die Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Juni in Wetzlar gingen aus Nürnberg folgende Schwimmerinnen und Schwimmer an den Start: Roland Tichy, Jg. 2000, Bruno Budde, Benno Hingler, Lorenz Streicher alle Jg. 2001, Michelle Jelavic, Denis Kremer, Jeremias Pock alle Jg. 2002, Helene Schall, Cosima Rau, Katja Neousypin im Jg. 2003 und im Mehrkampf Lars Schuseil und Teoman Bayraktutar, sowie Laura Steuerl und Lucy Suljewic im Jg. 2004. Damit gehörten sie, zusammen mit den Aktiven aus...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Freizeit & Sport
Mitte: Antonia Berger (Süddt. Jahrgangsmeisterin )
3 Bilder

Süddeutscher Jahrgangsmeistertitel für Altenfurterin Antonia Berger

Darmstadt war dieses Jahr der Austragungsort der offenen süddeutschen Meisterschaften im Schwimmen. Am Start waren Sportlern aus ganz Süddeutschland. Für diesen anspruchsvollen Wettkampf konnten sich sechs Sportler aus den Nürnberger (Stamm-) Vereinen der SG Mittelfranken qualifizieren. Betreut und unterstützt wurden sie von Trainer Christian Brandner. In Darmstadt starteten in den Jahrgängen 2001 Antonia Berger, Cindy Blum und Selina Herzog, für den Jahrgang 2000 Hannah Hofmockel und Deborah...

  • Nürnberg
  • 05.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.