Kartenvorverkauf für den Herbst-Trempelmarkt

NÜRNBERG - Alle Verkaufsplätze für den Herbst-Trempelmarkt am Freitag und Samstag, 9. und 10. September 2016, werden ausschließlich im Vorverkauf angeboten. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 1. Juli 2016, um 9 Uhr. Das Marktamt der Stadt Nürnberg empfiehlt eine frühzeitige Buchung, da der Markt meist bereits nach kurzer Zeit ausverkauft ist.

Die Platzkarten sind ab Freitag, 1. Juli 2016, ab 9 Uhr online erhältlich. Gleichzeitig startet der Verkauf bei der Vorverkaufsstelle der Kulturinformation im Künstlerhaus, Königstraße 93, Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr. Weitere Informationen einschließlich der Trempelordnung mit Lageplan stehen im Internet.

Die Trempelflächen sind in Zonen unterteilt, innerhalb derer alle Standplätze einzeln nummeriert sind. Die Platzgrößen variieren von 6 bis 30 Quadratmetern. So können sich Interessentinnen und Interessenten einen individuellen Platz aussuchen. Damit möglichst viele zum Zuge kommen, wird pro Person nur eine Karte abgegeben.
Weitere Informationen im Internet:
www.nuernberger-maerkte.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen